BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 38 ErsteErste ... 22282930313233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 373

Hellenischer Polytheismus Heute

Erstellt von Nikos, 14.04.2015, 16:43 Uhr · 372 Antworten · 14.523 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Niemals

  2. #312

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630


    Könnte das zutreffen?
    Was sagt und lehrt uns die Historie?

  3. #313
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Alter... manipuliert seine Beiträge gewissenlos... Einfach den Betrag von vorhin auf dem jetzigen rüberkopiert und den alten Beitrag verändert mit dem Mauernbild. Was fürn Manipulator :-O

  4. #314

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    alle griechen lutschen eier...weeeeeiillll?

  5. #315

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630


    Sind die religiösen (bildungsrückständigen) Monotheokraten der Untergang der Menschheit?

    So haben z.B. die Moslems überwiegend viele Kinder (in Europa: islamische Bevölkerung des Kosovo), können diese aber aus eigenfamiliären Mitteln nicht ernähren, und ihnen keine Ausbildung ermöglichen. Sie setzen darauf, dass andere es für sie erledigen.

  6. #316

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    allle amphions luttschen schwänze weeeeeeeeeiiiiiill?

  7. #317
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Amphion entstand, als Zeus wichste und ins Meer abspritzte.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Complexicum Beitrag anzeigen
    allle amphions luttschen schwänze weeeeeeeeeiiiiiill?
    Weil sie nur so eine Nacht mit Zeus im Olymp verbringen können.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hellenische Polytheisten opfern Euroscheine ihren Göttern. Deswegen sind sie so arm.

  8. #318

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Übertrag des Gedankens Polytheismus - Monotheismus in die --> moderne Zeit:


    Polytheismus:
    - Parteienlandschaft
    - aufgeklärte Welt
    - Demokratie
    - etc.

    Monotheismus:
    - Gottesstaatlichkeit
    - Bildungsrückständigkeit
    - kein islamischer Staat mit einer Demokratie
    - etc.



    Könnte das stimmen?
    Gibt es im monotheokratischem Islam freiheitliche Gesellschaften?
    Gibt es im monotheokratischem Islam Demokratien?



    Übersicht: Polytheistisches Hellas - Moderne
    Historische Belege über die Entstehung der 6 Stufen



    Antike:
    Neuzeit:
    Menschenrechte: Wurzeln der Menschenrechte in der Attischen Demokratie und im Römischen Recht [1] Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 1948 [2]
    Demokratie: Erste Demokratien der Antike:
    Attische Demokratie 461 – 322 v. Chr.
    Römische Republik 509 – 27 v. Chr. [3]
    Erste Demokratien der Neuzeit:
    USA 1787
    Polen, Frankreich 1791 [4]
    Rechtsstaatlichkeit: Erste Rechtsstaatlichkeit führte zur Attischen Demokratie und wurde dann
    weiterentwickelt zum „Römischen Recht“ ab 450 v. Chr. [5]
    Ab 1689 (Bill of Rights) blieb Rechtsstaatlichkeit die Hauptforderungder Franz. Revolution und mündete in den ersten Verfassungen: USA 1787, Polen 1791 [6]
    Säkularität: 5. und 4. vorchristliches Jahrhundert des antiken Griechenlands gelten als klassische Periode erster Säkularisierung (bis 380 n. Chr.)
    [7]
    In Europa begann die Säkularisierung mit der Aufklärung und wurde eine der Hauptforderungen der Französischen Revolution. [8]
    Rationalität: Ab 600 v. Chr.:Thales von Milet gilt als erster Philosoph und als Begründer von Philosophie und Wissenschaft überhaupt. [9] Ab 1640: Den klassischen Rationalismus lässt man üblicherweise mit René Descartes beginnen. [10]
    Humanistisches Denken: Antiker Humanismus (Griechen, Römer) ab 600 v. Chr. – 500 n. Chr.
    Der Übergang vom Theozentrismus zum Anthropozentrismus fand erstmals bereits in der Antike statt und wurde von dem griechischen Philosophen Thales von Milet 600 v. Chr. eingeleitet. [11]
    Renaissance-Humanismus ab 1450 bis heute. [12]

  9. #319
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Polytheismus fördert Pädophilie



    - - - Aktualisiert - - -

    Hellenischer Polytheist betreibt homosexuelle Handlungen im Namen von Zeus



    Pfui daifel

  10. #320

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    habe auch gehört luli, der polytheismus wollte damals die gleichberechtigung aller gleichgeschlechtigen einfordern, knabenliebe war dazu mals ebbenfalls eine opfergabe...desto jünger..desto stärker war der glaube das die götter ihnen noch mehr gebährliche knaben schenken...kam alles bei history channel

Ähnliche Themen

  1. Wer fühlt sich heute noch als Jugoslawe???
    Von Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 530
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 01:47
  2. "Das Kosovo - gestern und heute"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 16:57
  3. Drazen Petrovic wäre heute 40 Jahre geworden
    Von Metkovic im Forum Sport
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 19:41
  4. Heute Spanien-Bosnien
    Von Dobojlija im Forum Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.09.2004, 22:25