BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 45 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 445

Herkunft der Hellenen

Erstellt von Friedrich der Große, 30.01.2012, 12:44 Uhr · 444 Antworten · 21.574 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Dodon Beitrag anzeigen
    kolle?? hör mal zu du Prolet da man heute eh nichts beweisen kann lohnt sich die diskussion nicht

    doch die Dorier waren mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein illyrischer Stamm so wie viele andere Stämme aus diesem Gebiet die später hellenisiert wurden
    richtig du sagst es mann kann eure ahnenmärchen ála das war illyrisch und jenes ist illyrisch nicht beweisen und soll ich dir sagen wieso???weil illyrer unfähig waren zu schreiben und nichts hitnerlassen haben eure gesamte geschichte basiert nur auf spekulation

    das soll kein diss sein oder was weiß ich ist aber die wahrheit also fühl dich nicht beledigt


    die griechen dagegenb haben alles dokumentiert und es ist erwiesen dasd die dorische ansiedlung in makedonien,epirus pelopoponnes und auf kreta stattfand


    wenn die dorier echt ein illyrischer stamm waren wieso konnten sie

    a) schreiben entgegensatz zu den anderen illyrern

    b) sprachen die menschen in kreta,peloponnes usw griechisch und nicht illyrisch



    die dorier waren zu 1000 % keine illyrer

  2. #242

    Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    Es wird immer besser hier.....Alexander war Wikinger.....
    sein Name hat auch eine Bedeutung in der albanischen Sprache
    was ja auch verständlich ist da seine Mutter aus dem Epirus stammt
    sein Name bedeutet so viel wie geboren wie ein Traum

  3. #243
    Theodisk
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Afrika schein mir garnicht soweit hergeholt, da wir alle ja von dort stammen sollen ^^

    Die Hellenen aus der Antike werden immer als hellheutige, hellharige, blauäugige Menschen beschrieben oder irre ich mich?
    Ein typischer ethnographischer Topos der Antike. Nur bedingt wahr.

  4. #244

    Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    richtig du sagst es mann kann eure ahnenmärchen ála das war illyrisch und jenes ist illyrisch nicht beweisen und soll ich dir sagen wieso???weil illyrer unfähig waren zu schreiben und nichts hitnerlassen haben eure gesamte geschichte basiert nur auf spekulation

    das soll kein diss sein oder was weiß ich ist aber die wahrheit also fühl dich nicht beledigt


    die griechen dagegenb haben alles dokumentiert und es ist erwiesen dasd die dorische ansiedlung in makedonien,epirus pelopoponnes und auf kreta stattfand


    wenn die dorier echt ein illyrischer stamm waren wieso konnten sie

    a) schreiben entgegensatz zu den anderen illyrern

    b) sprachen die menschen in kreta,peloponnes usw griechisch und nicht illyrisch



    die dorier waren zu 1000 % keine illyrer
    die Illyrer hatten sogar mehrere verschiedene Schriftarten wie z.B. die sogenannte Vinca Kultur die man leider heute aber nicht entziffern kann

    zudem muss man sagen das in Albanien über 90% der illyrischen Hinterlassenschaften noch unter der Erde liegen und nicht ausgegraben wurden
    im restlichen Balkan genau so in manchen Teilen des Balkans haben die heutigen Slawen sogar illyrische Stätten mutwillig zerstört

    bei den Doriern ist es so ne Sache das sie angeblich griechisch sprachen was man auch nicht wirklich beweisen kann muss nicht bedeuten das sie nicht Illyrer waren

  5. #245
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Dodon Beitrag anzeigen
    sein Name hat auch eine Bedeutung in der albanischen Sprache
    was ja auch verständlich ist da seine Mutter aus dem Epirus stammt
    sein Name bedeutet so viel wie geboren wie ein Traum
    Sein Name ist griechisch und bedeutet Beschützer der Männer, du fail...

  6. #246
    Avatar von Paokara90

    Registriert seit
    15.10.2011
    Beiträge
    3.177
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Alexander war aber in Wirklichkeit Indianerhäuptling bei den Cherokee
    hör auf hier sowas reinzuschreiben....die nehmen das noch ernst....dann rennen die nächstes mal als Cherokee an Karneval rum

  7. #247

    Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    969
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Sein Name ist griechisch und bedeutet Beschützer der Männer, du fail...
    das beschreite ich ja gar nicht du Fail ich schreibe nur das sein Name auch im albanischen eine Bedeutung hat

  8. #248
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Dodon Beitrag anzeigen


    natürlich die ganze Welt ist griechisch es gab nur Griechen
    alter mach dich nicht lächerlich

    natürlich gab es Illyrer im heutigen Griechenland doch die meisten davon wurden hellenisiert oder in der Geschichte einfach als hellenischer Stamm dargestellt z.B. die Malosser
    der einzige der ein auf die agnze welt entstammt aus mein volk bist du


    wenn die dorier "hellenisiert" wurden waren wie du sagst dann sag mir doch bitte VON WEM sie hellenisiert wurdne waren?? dorier trägten dazu bei das die antiken griechen zu den antiken griechen wurden die wir aus der geschichte kennen





    In actual fact, the origins of the Dorians are necessarily obscure, but it appears they originated in northern and northwestern Greece, i.e., Macedonia and Epirus. From there they apparently swept southward into central Greece and then into the southern Aegean area in successive migrations beginning about 1100 BC, at the end of the Bronze Age. The invading Dorians had a relatively low cultural level, and their only major technological innovation was the iron slashing sword. The Dorians swept away the last of the declining Mycenaean and Minoan civilizations of southern Greece and plunged the region into a dark age out of which the Greek city-states began to emerge almost three centuries later.


    Greece, A History of Ancient Greece, The Dorians

    damit hat sich das thema für mich erledigt auf albanische feuchte träume antworte ich nicht

  9. #249
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Dodon Beitrag anzeigen
    das beschreite ich ja gar nicht du Fail ich schreibe nur das sein Name auch im albanischen eine Bedeutung hat
    Zu blöd das es damals keine albanische Sprache gab. Die Sprache hat sich untere anderem durch viele verschiedene (auch antiken) Sprachen entwickelt.

  10. #250
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Dodon Beitrag anzeigen
    die Illyrer hatten sogar mehrere verschiedene Schriftarten wie z.B. die sogenannte Vinca Kultur die man leider heute aber nicht entziffern kann

    zudem muss man sagen das in Albanien über 90% der illyrischen Hinterlassenschaften noch unter der Erde liegen und nicht ausgegraben wurden
    im restlichen Balkan genau so in manchen Teilen des Balkans haben die heutigen Slawen sogar illyrische Stätten mutwillig zerstört

    bei den Doriern ist es so ne Sache das sie angeblich griechisch sprachen was man auch nicht wirklich beweisen kann muss nicht bedeuten das sie nicht Illyrer waren


    alles wieder nur spekulationen

    ich kann auch sagen 50 % aller griechischen errungenschaften sind noch vergraben die dann wiederrum beweisen das ägypter und phönizier doch griechen sind (achtung ironie)


    wenns nach euch albos geht ist das gesamte antike griechenland ein illyrien ist nunmal so und auf solche utopische diskussionen lasse ich mich nicht mehr ein

Ähnliche Themen

  1. "Die Hellenen strengen sich unglaublich an"
    Von H3llas im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 14:00
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 06:39
  3. DIE antiken hellenen, die gründer der modernen
    Von MIC SOKOLI im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 09:26