BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

Herkunft des Namen Serbien/ Srbija usw.

Erstellt von Fenomen, 09.12.2008, 15:43 Uhr · 71 Antworten · 10.687 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Gute Frage hab darauf keine Antwort. Unser erster Staat hies ja Razien der im süd-westen des heutigen Serbiens & des heutigen Nordmontenegro entstand daher auch der Name Raska-Oblast abgeleitet von Razien.

    Wie jedoch Srbija entstand hmmmm....?

  2. #32
    Pejani1
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Gute Frage hab darauf keine Antwort. Unser erster Staat hies ja Razien der im süd-westen des heutigen Serbiens & des heutigen Nordmontenegro entstand daher auch der Name Raska-Oblast abgeleitet von Razien.

    Wie jedoch Srbija entstand hmmmm....?

    Ausschnitt aus Wikipedia: Die Herkunft der serbischen Ethnie ist nicht abschließend geklärt.[25] Der Name dürfte nach Heinz Schuster-Šewc auf den indoeuropäischen Wortstamm srb, welcher ursprünglich "Verwandter, Verbündeter" oder "zum selben Stamm (Sippe) gehörender" bedeutete, zurückzuführen sein.

    Die Geographie des Claudius Ptolemäus bezeichnet mit Serboi einen Stamm in Sarmatien, der am Unterlauf der Wolga siedelte.[28


    Ein Bild von Sarmatien... (Quelle: Wikipedia)


  3. #33
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Ausschnitt aus Wikipedia: Die Herkunft der serbischen Ethnie ist nicht abschließend geklärt.[25] Der Name dürfte nach Heinz Schuster-Šewc auf den indoeuropäischen Wortstamm srb, welcher ursprünglich "Verwandter, Verbündeter" oder "zum selben Stamm (Sippe) gehörender" bedeutete, zurückzuführen sein.

    Die Geographie des Claudius Ptolemäus bezeichnet mit Serboi einen Stamm in Sarmatien, der am Unterlauf der Wolga siedelte.[28


    Ein Bild von Sarmatien... (Quelle: Wikipedia)


    Meine Rede.

  4. #34

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Die "Sorben" sollen eigentlich ein "abgeleiteter" Stamm der Serben sein, nach den neuesten geschichtlichen "Erkenntnissen".......

    Die Geographie des Claudius Ptolemäus bezeichnet mit Serboi einen Stamm in Sarmatien, der am Unterlauf der Wolga siedelte.




    serben stammen vom amselfeld ab,und der name serbe kommt vom stamm der jugoslawen , der kosovo ist wiege des serbentums.

  5. #35
    Avatar von delija1980

    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    1.183
    der name serbien kommt aus polen, also so erzählt man!!!!! in polen waren viele serben!!!!

  6. #36
    vwxyz
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    wieso antwortest du denn nicht auf die pn?ich hab dir fragen gestellt,die du anscheinend nicht wahrheitsgemäß beantworten kannst und deshalb ausweichst.
    weil sie nicht gerne von cigos angesprochen wird...

  7. #37
    Lance Uppercut
    Alles Bullshit!
    Angefangen alles mit Hrvoja Sahovnicicm!
    Er war ein Entdecker und reiste sehr viel. Eines Tages kam er in eine merwürdige Gegend, wo sich die Bewohner in einer merkwürdigen Sprache unterhielten. (bräää-brä!-breee?)
    Er beobachtete dieses Volk und erkannte, dass sie sich gerne zwischen den Beinen kratzten, worauf er erstaunt "Ahaaaaa, SRBI?!" (deutsch: Ahaaaaa, es juckt?!) ausrief.
    Dieser Laut gefiel den Leuten da so sehr, dass sie es sehr gern stundenlang ausriefen.
    Jahre später kamen finnische Forscher, die nach Griechenland wollten, bei einer Feier dieses netten Volkes vorbei und versuchten herauszufinden wer diese Menschen waren.
    Diese tranken aber nur Sljivu und gröhlten dauernd "SRBI BRE!"
    Dadurch entstand dann der Name SRBIJA

  8. #38
    vwxyz
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Alles Bullshit!
    Angefangen alles mit Hrvoja Sahovnicicm!
    Er war ein Entdecker und reiste sehr viel. Eines Tages kam er in eine merwürdige Gegend, wo sich die Bewohner in einer merkwürdigen Sprache unterhielten. (bräää-brä!-breee?)
    Er beobachtete dieses Volk und erkannte, dass sie sich gerne zwischen den Beinen kratzten, worauf er erstaunt "Ahaaaaa, SRBI?!" (deutsch: Ahaaaaa, es juckt?!) ausrief.
    Dieser Laut gefiel den Leuten da so sehr, dass sie es sehr gern stundenlang ausriefen.
    Jahre später kamen finnische Forscher, die nach Griechenland wollten, bei einer Feier dieses netten Volkes vorbei und versuchten herauszufinden wer diese Menschen waren.
    Diese tranken aber nur Sljivu und gröhlten dauernd "SRBI BRE!"
    Dadurch entstand dann der Name SRBIJA
    Der mit Abstand miserabelste Versuch witzig sein!

    P.S. jucken heißt svrbiti nicht srbiti du Trottel

  9. #39
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von raza Beitrag anzeigen
    Der mit Abstand miserabelste Versuch witzig sein!
    Sei nicht so gemein.
    Wenn jeder Doofsinn reden darf, dann darf ich das auch.

  10. #40
    phαηtom
    jetzt haltet Mal die Klappe Kroaten und Serben. Einer vertrottelter als der andere...

Ähnliche Themen

  1. Serbien unterstützt den Namen Mazedonien
    Von Singidun im Forum Politik
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 12:35
  2. Ovo je Srbija (Das ist Serbien)
    Von Nedd im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 14:55
  3. Die Geschichte von Srbija/Serbien/Serbia
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 14:53