BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72

Herkunft des Namen Serbien/ Srbija usw.

Erstellt von Fenomen, 09.12.2008, 15:43 Uhr · 71 Antworten · 10.690 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Venus Beitrag anzeigen
    SERBE = SLAWE. Man kann auch für SLAWE, SERBE verwenden. Deswegen sind alle Serben, Slawen und alle Slawen, Serben aber nur mehr 2 Slawische Volksruppen in Europa nennen sich heute noch Serben. Das sind die Sorben in Ostdeutschland und die Serben auf dem Balkan.
    Dann gibt es eigentlich gar keine Slowenen, Kroaten, etc etc.?

  2. #62
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Dann gibt es eigentlich gar keine Slowenen, Kroaten, etc etc.?
    Auch keine Russen, Bulgaren, Polen, Tschechen und Slowaken, sind ja alles Serben

  3. #63
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Auch keine Russen, Bulgaren, Polen, Tschechen und Slowaken, sind ja alles Serben
    Offensichtlich wird das der Jugend auch heute noch propagiert

  4. #64
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Offensichtlich wird das der Jugend auch heute noch propagiert
    Serben sind Nieten was die Geschichtliche Bildung betrifft

  5. #65

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Serben sind nichts weiter als die ORTHODOXEN, also eine Religionsgemeinschaft, und keine Nation.

  6. #66

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Ar-Rumi Beitrag anzeigen
    Serben sind nichts weiter als die ORTHODOXEN, also eine Religionsgemeinschaft, und keine Nation.
    XD



    Zum Thema:

    Es gab einen sarmatischen (altiranischen) Stamm namens "Serboi"; dieser wurde später von den benachbarten Slawen assimiliert, wobei er teilweise Bräuche und Teile der Sprache behielt. Dennoch waren die damaligen iranischen Völker wie die Sarmaten natürlich nicht mit den heutigen Iranern vergleichbar.

    Das ist wohl der Ursprung der Bezeichnung Srbi. Auch die heutigen Sorben, die denselben Ursprung haben nennen ihr Land Serbja und Serby, je nach Dialekt.


  7. #67
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Aus Wikipedia:

    Als geschichtliches Volk erscheinen die Slawen zuerst unter dem Namen der Serben (Sporen) und der Veneter, sie waren unter diesem Namen bis ins 5. Jahrhundert in den Ländern zwischen Ostsee und dem Schwarzen Meer ansässig, zwischen den Karpaten und dem Don, von der oberen Wolga bis nach Nowgorod und von dort bis zur Scheide der Weichsel und der Oder. Etwa mit dem 6. Jahrhundert treten die Namen Anten (für die Ostslawen, obwohl das historische Volk der Anten vielleicht gar nicht slawisch war) und (für manche Westslawen) Slovieni (siehe oben unter Ausbreitung der heutigen Westslawen) auf. Beide erhielten sich aber als Bezeichnung der Gesamtheit nicht lange, und der Name Serben verengte sich bis zur Benennung einzelner slawischer Stämme. Aus der Bezeichnung Veneter aber wurde Wenden, die Bezeichnung der Slawen bei den Deutschen (für die heutigen Sorben). Die Bezeichnung Slawen ist zumindest seit dem frühen Mittelalter üblich, Adam von Bremen bezeichnet sie in seiner Chronik des Erzbistums Hamburg als Sclavi.
    Slawen


    Serbe kommt aus dem Urslawischen und bedeutet Verwandter, Verbündeter.

    Der Name "Slawe" (Sloven, Slovienin, ... beudeutet soviel wie "der Sprechende" im Gegensatz zu Nemec (Deutscher), "der Stumme" ) Taucht interessanterweise nur an Berührungspunkten mit Germansichen Völkern auf, so zb. Slovenen am Ilmensee (Novgorod) mit den Vikingern, Slovinzen in Pommern, Slovenen im Alpenraum und Slowaken in Pannonien, allesamt mit Deutschen.

    Damit es auch jeder endlich Kapiert.

  8. #68
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    XD



    Zum Thema:

    Es gab einen sarmatischen (altiranischen) Stamm namens "Serboi"; dieser wurde später von den benachbarten Slawen assimiliert, wobei er teilweise Bräuche und Teile der Sprache behielt. Dennoch waren die damaligen iranischen Völker wie die Sarmaten natürlich nicht mit den heutigen Iranern vergleichbar.

    Das ist wohl der Ursprung der Bezeichnung Srbi. Auch die heutigen Sorben, die denselben Ursprung haben nennen ihr Land Serbja und Serby, je nach Dialekt.


    Jo klingt plausibel... Es gibt aber im Kukasus auch ein altes Land was Albania hieß, also sowas kommt vor...

    Es kann auch sein, dass die Römer die alten Pannonier versklavten, und das Land Servia nannten... Serve kommt von servieren also "Dienen" = Sklawe...

  9. #69
    AlbanianILLYRIAN
    Zitat Zitat von Fenomen Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren woher der Name "Serbien/Srbija" usw. stammt. Hat es vielleicht was mit den Sorben zu tun? Die Sorben bezeichnen sich ja in ihrer Sprache als "Serbja" oder "Serby". Und auch die Flagge der Sorben hat mehr oder weniger auch Ähnlichkeiten mit der der RS:

    Gibs da vielleicht nen Zusammenhang ausser das die auch Slawen sind....^^
    Also ich meine jetzt nur mit den Namen.

    Auf Albanische... haben wir euch früher so genannt :
    Shkijet(serben) Shkina (Serbin) Shka (serbe) Sklavet? (sklawen)

  10. #70
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von AlbanianILLYRIAN Beitrag anzeigen
    Auf Albanische... haben wir euch früher so genannt :
    Shkijet(serben) Shkina (Serbin) Shka (serbe) Sklavet? (sklawen)
    Machen doch immernoch welche

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien unterstützt den Namen Mazedonien
    Von Singidun im Forum Politik
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 12:35
  2. Ovo je Srbija (Das ist Serbien)
    Von Nedd im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 14:55
  3. Die Geschichte von Srbija/Serbien/Serbia
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 14:53