BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 78

heute vor 20 jahren... obadva obadva... oba su pala!

Erstellt von kenozoik, 21.09.2011, 09:47 Uhr · 77 Antworten · 11.526 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    also wenn das net verwarnwürdig ist ....

    Dich interessiert doch die Traktorkolonne genauso, wie Slobo

  2. #42
    Gast829627
    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen
    dito........



  3. #43
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.918

  4. #44

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Glavasevic Beitrag anzeigen


    wenn man dein wappen da umdreht hatt mein ein grosses U ^^ hahah

  5. #45
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.918
    Zitat Zitat von PrcPrc Beitrag anzeigen
    wenn man dein wappen da umdreht hatt mein ein grosses U ^^ hahah

    ....das sollte jedem zu Denken geben ^^

  6. #46
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Bata, interesantna tema, cudno kako je dosad nije niko pokrenija', sve lezi opet na nama dalmatincima, a ispadamo "lincuge". Ako nije problem, ja bi malo svoj prilog dodao. Jedno se zbilo bata cini mi se negdje osamnaestog ili devetnaestog septembra ratne 1991, kada je oboren avion JVA tipa galeba g2/Jastreb na preletu kasarne kod Zeceva, najvjerovatnije prilikom izvidjanja da li je kasarna pala u ruke ZNG (sto je pilot na svoju nesrecu i sam oktrija) ili je moguce, da je samo prosao iznad kasarne koja je izgleda bila referentna tacka za prilaz prema Divuljama. Avion tog pomenutog pilota je "skrkala" PVO sa Zeceva (sigurno znas o cemu govorim bata), Pilot aviona je bio hrvat, rodom iz Mostara, cini mi se da mu je prezime bilo Juric (nisan sasvim siguran) i poginuo prilikom obaranja. Avion je pao u more na samom ulazu u zaljev Rogoznice (znaci izmedju Rogoznice i Raznja) na relativno maloj dubini. Tijelo tog pilota je naknadno izvuceno, i preuzela ga je njegova zena.

  7. #47
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    "Idemo dalje". Sad pricamo o poznatijem dogadjaju, gdje je batakanda postavio i jedan tv prilog, "oba dva oba dva" - to se zbilo tek dva dana kasnije nego onaj moj pomenuti dogadjaj, znaci na 21. septembra 1991. Strijelom 2M (uh kakvo mocno orudje) je oboren tipa Galeb G2/Jastreb, drugi iz pare koja je napadala nevodjenim raketama 57mm kasarnu na Kremiku (bata zna gdje je to). Avion je tako pao u more kod rta Kremik isprid Primostena. Naknadno su gliserom izvukli i izronili neke djelove aviona (imam neku sliku kod kuce, samo nemogu je pronac) medju kojima je les pilota, krilo, kao i jedan mitraljez koji je bio neispravan jer se cijev iskrivila od pada. Drugi avion iz "oba dva oba dva" o kojem je bata isto pisao, nije dokazan da je srusen. To se na TV snimku i ne vidi i jedini svjedok toga, je borac koji izviknuo te poznate, za hrvate naravno istorijske rijeci za vrijeme rata, ali on je u medjuvrijemenu poginuo (tj. kada je razminira teren na Pridragi).

  8. #48
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    ne, hteli su ga sravnat, PA napravit jos lepsi i stariji sibenik
    Napisao sam nedavno isto takodjer jedan prilog o Sibeniku u ratu, njemu je bila zacrtana crnija sudbina neg' Vukovaru:

    Nun, da gibt es viele Faktoren die dazu geführt haben, das sich Sibenik vor der Kapitulation retten konnte. Sibenik war zu dieser Zeit strategisch von grosser Bedeutung, für beide Seiten, die damalige jugoslawische Marine unterhielt in vielen Häfen ihre Basen, eine davon, eine sehr wichtige war die in Sibenik. Die JNA wollte mit allen Mitteln verhindern, dass sich die Kroaten daran bedienen, bzw. in Sibenik gab es soviel an Waffen-Material (allein die Menge an Selbstfahrlafetten, Raketenartillerie), dass man mit dieser grossen Anzahl an Kriegsmaterial locker schon 1991 (!) Knin hätte angreifen können. In der Stadt Sibenik selber, konnten die Kroaten wenig gegen die JNA-Kasernen ausrichten, die Komanda, die Kasernen "Ante Jonic", "Rade Koncar", "Jamnjak", "Razine" konnten alle verteidigt und gehalten werden, bzw. einzig übergeben wurden "Panikovac" und "MTRZ". Ein weiterer entscheidender Punkt war die Küstenartillerie-Batterie 90mm (OTB) von Zirje, sie war in den Händen von Zeljko Baltic (der welch eine Ironie, ein Serbe war). Baltic stellte sich auf die Seiten der Kroaten und durch die Anzahl von Depots und Artillerie konnte man von Zirje (ca. 10km von Sibenik entfernte Insel) die JNA-Panzern auf der Brücke bei Sibenik bombardieren und somit die Gefahr des 9. Kniner Korps von dieser Seite aus eindämmen. Natürlich war die JNA geschockt und besonders Mladic, man wollte später den "Verräter" um jeden Preis vor ein Militärgericht bringen, für den Hochverrat. Die ganze Kriegsgeschichte um Sibenik könnte ich noch ausweiten, weil sie eben kompleks und ziemlich umfangreich ist, aber ich denke das ganze wurde so ziemlich auf den Punkt gebracht.

    Eins müsst ihr mir glauben, wäre alles nach dem Plan verlaufen, wie es sich die JNA vorgestellt hätte, hätte Sibenik ein schlimmeres Ende als Vukovar erlebt (das war der eigentliche Plan, aber wird auch noch heute verschwiegen), fällt Sibenik ist Kroatien geteilt und Kroatien hätte ziemlich schnell kapituliert, deswegen war Sibenik der entscheidendste Punkt für den weiteren Kriegsverlauf für Kroatien, aber auch für die Krajina und die JNA (!)
    http://www.balkanforum.info/f81/gehe...ukosic-200428/

  9. #49
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    In der Stadt Sibenik selber, konnten die Kroaten wenig gegen die JNA-Kasernen ausrichten,
    wenn die Kasernen in Serbien bzw Montenegro gewesen wären, hätte ich es verstanden, aber in Kroatien , auf dem eigenen Territorium hatte man nichts zu melden ...

    Das war Jugoslawien.

  10. #50
    kenozoik
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    alles klar...
    lapsus tipkovnitae, passiert schon mal wenn man nicht copy-paste macht

Ähnliche Themen

  1. Heute vor 4 Jahren.....
    Von Zurich im Forum Glückwünsche
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 15:20
  2. Heute vor 6 Jahren.....
    Von Opala im Forum Sport
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 16:16
  3. Heute vor 5 Jahren
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 23:06
  4. Heute vor 10 jahren
    Von Cigo im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 08:34
  5. Heute vor 66 Jahren...
    Von Befehl223 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 15:38