BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Heute vor 60 jahren viel Drenica den Kommunisten!

Erstellt von MIC SOKOLI, 23.02.2005, 11:20 Uhr · 2 Antworten · 717 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Heute vor 60 jahren viel Drenica den Kommunisten!



    Shënohet 60-vjetori i rënies së Shaban Polluzhës dhe Mehmet Gradicës


    Drenas, 23 shkurt (Kosovapress) Time: 10 : 12

    Me rastin e shënimit të 60-vjetorit të rënies së Shaban Polluzhës dhe Mehmet Gradicës, të martën në Gradicë të Drenasit është mbajtur një tubim përkujtimor, ndërsa më pas në Drenas edhe një akademi përkujtimore.

    http://www.kosovapress.com/
    ----------------------------------

    Die Drenica-Brigade kämpfte für den anschluss kosovas an Albanien,
    doch die einheimischen kosovaren (Kommunisten), mit denen aus serbien, Albanien, und russischer Unterstützung umzingelten die Drenica-Brigaden.
    Diese waren den Kommunisten zahlenmäßig (1/10) unterlegen, wie auch auch an milit. Ausrüstung unterlegen.
    Die Kommunisten boten ihnen an sich zu ergeben, doch die Heroj aus Drenica zogen es vor in Ehre zu sterben, als in Unehre weiter zu leben.
    Die Zahlen der toten kommunisten wurde verschwiegen, doch muss diese sehr hoch gewesen sein, da drenica auch unter titos Ära in ganz RSFY am meisten unterdrückt und wirtschaftlich nicht unterstützt worden ist. Zudem war es einem albaner aus drenica sehr erschwert worden einen arbeitsplatz zu bekommen.
    drenica wurde geschlagen, doch DRENICA lebte weiter,
    und gründetete später die UCK.
    Heute regieren in DRENICA die drenicaken!

    Wir werden ihre heldentaten nie vergessen!

  2. #2
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791

    Re: Heute vor 60 jahren viel Drenica den Kommunisten!

    Zitat Zitat von drenicaku


    Shënohet 60-vjetori i rënies së Shaban Polluzhës dhe Mehmet Gradicës


    Drenas, 23 shkurt (Kosovapress) Time: 10 : 12

    Me rastin e shënimit të 60-vjetorit të rënies së Shaban Polluzhës dhe Mehmet Gradicës, të martën në Gradicë të Drenasit është mbajtur një tubim përkujtimor, ndërsa më pas në Drenas edhe një akademi përkujtimore.

    http://www.kosovapress.com/
    ----------------------------------

    Die Drenica-Brigade kämpfte für den anschluss kosovas an Albanien,
    doch die einheimischen kosovaren (Kommunisten), mit denen aus serbien, Albanien, und russischer Unterstützung umzingelten die Drenica-Brigaden.
    Diese waren den Kommunisten zahlenmäßig (1/10) unterlegen, wie auch auch an milit. Ausrüstung unterlegen.
    Die Kommunisten boten ihnen an sich zu ergeben, doch die Heroj aus Drenica zogen es vor in Ehre zu sterben, als in Unehre weiter zu leben.
    Die Zahlen der toten kommunisten wurde verschwiegen, doch muss diese sehr hoch gewesen sein, da drenica auch unter titos Ära in ganz RSFY am meisten unterdrückt und wirtschaftlich nicht unterstützt worden ist. Zudem war es einem albaner aus drenica sehr erschwert worden einen arbeitsplatz zu bekommen.
    drenica wurde geschlagen, doch DRENICA lebte weiter,
    und gründetete später die UCK.
    Heute regieren in DRENICA die drenicaken!

    Wir werden ihre heldentaten nie vergessen!
    ich werd das auch nie vergessen, die super heldentat von drenica!
    ähm ... welche heldentat? was haben die da so heldehaft gemacht?
    wer auf tito nicht gehört hat, der hat ein paar auf die mützen bekommen, du verstehen sipo?

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Heute vor 60 jahren viel Drenica den Kommunisten!

    Zitat Zitat von drenicaku
    :c

    http://www.kosovapress.com/
    ----------------------------------

    Die Drenica-Brigade kämpfte für den anschluss kosovas an Albanien,
    doch die einheimischen kosovaren (Kommunisten), mit denen aus serbien, Albanien, und russischer Unterstützung umzingelten die Drenica-Brigaden.
    Diese waren den Kommunisten zahlenmäßig (1/10) unterlegen, wie auch auch an milit. Ausrüstung unterlegen.
    Die Kommunisten boten ihnen an sich zu ergeben, doch die Heroj aus Drenica zogen es vor in Ehre zu sterben, als in Unehre weiter zu leben.
    Die Zahlen der toten kommunisten wurde verschwiegen, doch muss diese sehr hoch gewesen sein, da drenica auch unter titos Ära in ganz RSFY am meisten unterdrückt und wirtschaftlich nicht unterstützt worden ist. Zudem war es einem albaner aus drenica sehr erschwert worden einen arbeitsplatz zu bekommen.
    drenica wurde geschlagen, doch DRENICA lebte weiter,
    und gründetete später die UCK.
    Heute regieren in DRENICA die drenicaken!

    Wir werden ihre heldentaten nie vergessen!
    Die Zivilisierte Welt, hatte damals das letzte Verbrecher Nest der SS Skenderberg Division und angeschlossener Albanischer primitiv Banditen Clans ausgeräuchert.

    Die Eliminierung solcher primitiver Mord Banden, war eine Ruhmes Tat der Jugoslawischen Armee und von Tito.

    Soll der Thread eigentlich eine Nazi SS Verherrlichung sein, denn er ist es ohne Zweifel.

Ähnliche Themen

  1. Heute vor 6 Jahren.....
    Von Opala im Forum Sport
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 16:16
  2. Heute vor 5 Jahren
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 23:06
  3. Heute vor 10 jahren
    Von Cigo im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 08:34
  4. Heute vor 66 Jahren...
    Von Befehl223 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 15:38
  5. Heute vor 26 Jahren....
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 17:25