BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57

Heute vor 65 Jahren: der Russlandfeldzug

Erstellt von Vasile, 22.06.2006, 14:05 Uhr · 56 Antworten · 7.812 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    279
    Moldawien war ein Vasall des Osmanischen Reiches.

    Die staaten, die du aufzählst, sind alles Fremdstaaten, wo das heutige rumänische Gebiet Bestandteil war, ein Rumänien oder einen ethnisch umänischen Staat gabs nicht.


    Moldawen wollen nicht, ganz einfach. Mit Trnsn. hat es nichts zu tun.
    Wenn man will, dann handelt man.

    Sie bezeichnen sich selbst nicht als Rumänen und nutzen auch ihre eigene Sprache, die hauptsächlich eine andere Schriftsprache ist.
    So wie bei den Kroaten halt.
    Außerdem wird dort weiterhin Russisch gesprochen.

    Wenn du mir nicht glaubst, dann gib bei Google Moldawien ein und lies selbst nach, wenn ich es kann, dann wird es dir auch möglich sein.



    Das was du jetzt von dir gibts, ist einfach rumänische Großmannssucht, an der Realität vorbei.

  2. #42

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    279
    Und ich schiebe noch nach:


    Informationen der Botschaft Moldawiens:




    Bevölkerung: ca. 4,2 Mio.; 65% Moldauer, 14% ukrainischer, 13% russischer, 2% bulgarischer Abstammung, 3,5% Gagausen, jüdische und deutschstämmige Minoritäten; Wachstumsrate 2001: -0,4%; Bevölkerungsdichte: ca. 132 Einwohner/qkm

    Landessprache: Moldauisch; Russisch ist als Verkehrssprache weit verbreitet, in Gagausien im Süden des Landes wird auch gagausisch (Turksprache) gesprochen

    Religionen/Kirchen: überwiegend russisch-orthodox, griechisch orthodox, katholische und jüdische Minderheiten; zunehmend auch Baptisten und Zeugen Jehovas


    http://www.botschaft-moldau.de/de/landesprofil.html


    Kein Wort von Rumänen, rumänischer Sprache oder rumänisch-orthodoxer Kirche.

    Nein, sie sehen sich als Moldauer, sprechen neben moldauisch noch Russisch und gehören der russisch-orthodoxen Kirche an.

    Nichtmal zur rumänischen Kirche wollen die anscheinend.

  3. #43
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Du bist unheilbar dumm.

  4. #44

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Vasile
    Du bist unheilbar dumm.
    Nee Cigo, du bist hier der Dumme.

  5. #45
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von HejSloveni

    Nee Cigo, du bist hier der Dumme.
    ... sagte ein dummer Zigeuner.

  6. #46

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    279
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von HejSloveni

    Nee Cigo, du bist hier der Dumme.
    ... sagte ein dummer Zigeuner.
    Ihr Rumänen seid doch die Zigans, insofern kommentierst du dich schon richtig.

    Rumänen schicken oft Kinder zum Betteln vor und nutzen das Gedrängel, um an die Geldbörsen zu kommen.
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/ar...04/1156361.asp



    Musst du nicht zur "Arbeit"?

  7. #47
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von HejSloveni
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von HejSloveni

    Nee Cigo, du bist hier der Dumme.
    ... sagte ein dummer Zigeuner.
    Ihr Rumänen seid doch die Zigans, insofern kommentierst du dich schon richtig.

    Rumänen schicken oft Kinder zum Betteln vor und nutzen das Gedrängel, um an die Geldbörsen zu kommen.
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/ar...04/1156361.asp



    Musst du nicht zur "Arbeit"?
    Ich wundere mich wieso du wegen Völkerbeleidigung und Spam nicht gesperrt wirst.

  8. #48
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Amtssprache Moldauisch (Rumänisch)
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Moldawien

    Als Moldauisch (auch Moldawisch, Limba moldovenească) wird die offizielle Amtssprache Moldawiens bezeichnet. Es handelt sich dabei jedoch weniger um eine Sprache, sondern um einen aus politischen Erwägungen zur eigenständigen Sprache erklärten Dialekt der Rumänischen Sprache. Dabei ist die verwendete Schriftsprache mit der rumänischen identisch. Die von den Moldauern gesprochene Umgangssprache entspricht größtenteils dem im östlichen Teil Rumäniens in der Region Moldau gesprochenen Moldauischen Dialekt.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Moldauische_Sprache

    Ländername: Republik Moldau; in der Landessprache: Republica Moldova
    [...]
    Landessprache: Rumänisch; Russisch ist als Verkehrssprache weit verbreitet, in Gagausien im Süden des Landes wird auch Gagausisch (Turksprache) gesprochen
    .
    Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo...er/Moldau.html

    Flagge der Republik Moldau:



    Flagge von Rumänien:


    Staatswappen der Republik Moldau:


    Staatswappen von Rumänien:


    Die Wappen beider Länder stammen aus einem gemeinsamen Wappen, nämlich dem Großrumäniens:

  9. #49

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    279
    Republica Moldova







    QUELLE:
    Botschaft-Moldau.de



    Bevölkerung:

    ca. 4,2 Mio.; 65% Moldauer, 14% ukrainischer, 13% russischer, 2% bulgarischer Abstammung, 3,5% Gagausen, jüdische und deutschstämmige Minoritäten; Wachstumsrate 2001: -0,4%; Bevölkerungsdichte: ca. 132 Einwohner/qkm




    Landessprache:

    Moldauisch; Russisch ist als Verkehrssprache weit verbreitet, in Gagausien im Süden des Landes wird auch gagausisch (Turksprache) gesprochen




    Religionen/Kirchen:

    überwiegend russisch-orthodox, griechisch orthodox, katholische und jüdische Minderheiten; zunehmend auch Baptisten und Zeugen Jehovas




    Link:


    http://www.botschaft-moldau.de/de/landesprofil.html

  10. #50
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Als Moldauisch (auch Moldawisch, Limba moldovenească) wird die offizielle Amtssprache Moldawiens bezeichnet. Es handelt sich dabei jedoch weniger um eine Sprache, sondern um einen aus politischen Erwägungen zur eigenständigen Sprache erklärten Dialekt der Rumänischen Sprache. Dabei ist die verwendete Schriftsprache mit der rumänischen identisch. Die von den Moldauern gesprochene Umgangssprache entspricht größtenteils dem im östlichen Teil Rumäniens in der Region Moldau gesprochenen Moldauischen Dialekt.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Moldauische_Sprache

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute vor 4 Jahren.....
    Von Zurich im Forum Glückwünsche
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 15:20
  2. Heute vor 6 Jahren.....
    Von Opala im Forum Sport
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 16:16
  3. Heute vor 10 jahren
    Von Cigo im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 08:34
  4. Heute vor 66 Jahren...
    Von Befehl223 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 15:38
  5. Heute vor 26 Jahren....
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 17:25