BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Hilfe fuer Recherchen bzg. Crn ruka/Schwarze HAnd fuer

Erstellt von Revolut, 18.09.2006, 01:06 Uhr · 13 Antworten · 1.348 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755

    Hilfe fuer Recherchen bzg. Crn ruka/Schwarze HAnd fuer

    Ein Albanischer Spion der dieser organisation 1997/8/9 angehoerte ist mom. in DenHagg, sein nickname lautet SVEDOK K5, es giebt einige serbische Quellen ueber Ihn, auch eine die alle seine Aussagen wiederlegen, aber ich kann kein serbisch.


    Die Schwarze Hand war eine geheime Organisation, meistens serbische Zivilisten die einfach Albaner Ermordet haben, laut diesem Zeugen war der Auftrag jeden umzubringen den mann traff, 3 Nachbarn wurden so ermordet und 5 bekannte. meine Klassenkameradin Adriana abdullahi auch.


    Er hatt Namen, Orte, Zeit und alles....


    Ich waere zehr dankbar wenn sich einige mal Zeit nehmen wuerden, unter Google und SVedok K5 eingeben, kommt einiges, bisschen schweirig aber ja....ware dankbar.

    Werde noch infos bekommen und alles reinposten, bis dahin danke fuer die Hilfe.

  2. #2

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Warum will mir denn kein Serbisch sprechender helfen Kriminelle ans Tagenslicht zu bringen????


    sau ha u fen

  3. #3

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Kurze Infos


    etwa ein Jahr vor Kriegsbeginn und waehrend dem Krieges entfaltete sich die Schwarze Hand zuihrer wahrer Groesse, kurz vor dem Krieg und waehrend dem Krieg durften Menschen nach 4 Uhr nachmittags nicht auf den Strasse sein, Nachbarn berichten wie verschieden Umgebracht wurde, meistens waren es Ingenieure, Lehrer Akademiker, Politiker, musik, Kunsttalente wie meine KLassenkameradin und auch normale einfache Menschen.


    Sie wurden durch Schusswaffen ermordet oder durch Granaten und Bombenanschlaegen, ander wurden verschlept und zu tde verpruiegelt, es giebt serbische Quellen die seine Aussagen wiederlegen, wonach in Ferizaj in der Caffebar Mimoza und der visavis setehenden Caffebar Arta als Schlachthaus dienten, Zeugen bzw. die taeter sagen vor gericht aus dass die Waende immer voller Blut waren, Menschen einfach dorthin verschlept wurden, mit Knueppel und heglichen Dingen zu Tode geschlagen wurden, die Prozedur dauerte bis zu 6 Stunden, man folterte sie durch abreisen der Naegel, abschneiden der Zunge Ohren oder mit Schraubenzieher die Augen ausstechen. Der einzige Albaner war selber taeter und jetzt sagt er alles aus....

    Niemand wusste wer sie waren, man wusste dass es normale Zivilisten sind, da die Bevoelkerung ausgewaehlt wurde, der Polizechef von Feruizaj soll seine Finger tief drin gehabt haben.

    Es giebt einige serbisceh Quellen darueber.


    Liebe Kroaten oder Bosnier die serbisch koennen, helft mir bite bei diese Recherchen, ware euch sehr dankbar.....


    Scedok k5 ist der Nickname des taters der jetzt in Denhaag sitzt, sucht danach, gebt im Google Svedok k5 oder crn ruka.

  4. #4

  5. #5

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Jastreb
    nicht lachen, lesen und mir helfen :wink:

  6. #6
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Anscheinend ist am Thread wirklich was dran, weil sich Den Haag damit beschäftigt. Man kann ja mir auch mal eine Übersetzung senden, und ich veröffentliche sie dann, damit der Übersetzer hier nicht als Verrräter gilt. Aber es gibt auch genügend Albaner, welche sowas übersetzen können.


    U sastavu:
    sudija Richard May, predsedavajući
    sudija Patrick Robinson
    sudija O-Gon Kwon

    Sekretar: g. Hans Holthuis

    Nalog od: 18. juna 2002.

    TUŽILAC

    protiv

    SLOBODANA MILOŠEVICA

    NALOG DA ODMAH PRESTANU KRŠENJA
    ZAŠTITNIH MERA ZA SVEDOKA
    http://www.un.org/icty/bhs/cases/mil...ord020618b.htm

    POSLE INCIDENTA U SKUPŠTINI KOSOVA, ŠTAJNER PONIŠTIO REZOLUCIJU ALBANSKIH POSLANIKA
    Granice u nadležnosti šefa UNMIK-a

    PRIŠTINA, 23. maja (Beta) - Šef UNMIK-a Mihael Štajner poništio je i proglasio nevažećom rezoluciju albanskih poslanika u Skupštini Kosova o teritorijalnoj celovitosti Pokrajine, kojom se negira validnost sporazuma o razgraničenju SRJ i Makedonije i Zajedničkog dokumenta Čović - Hekerup, saopštio je novinarima u pokrajinskom parlamentu portparol UN Misije Sejmon Hejzlok.
    - Rukovodeći se ovlašćenjima koja mu pružaju Rezolucija 1244 SB UN i Ustavni okviri, specijalni izaslanik UN na Kosovu je odluku o poništenju rezolucije doneo deset minuta pošto ju je 85 albanskih poslanika izglasalo - rekao je Hejzlok.
    Poslanici Skupštine Kosova nastavili su u međuvremenu rad a srpski poslanici vratili su se u salu, koju su bili napustili kada su Albanci stavili predlog rezolucije na glasanje.
    Reakcija albanskih poslanika na Štajnerovu odluku još nema, javio je Betin izveštač iz Skupštine Kosova.
    Lideri albanskih partija ostali su jedinstveni da parlament Kosova treba da odbaci kako sporazum Beograda i Skoplja o razgraničenju, tako i sporazum između bivšeg šefa UNMIK-a Hansa Hekerupa i šefa Koordinacionog centra za Kosovo i Metohiju Nebojše Čovića o institucionalizaciji saradnje SRJ i UNMIK-a.
    Poslanike Skupštine Kosova su, pre usvajanja rezolucije, šef UNMIK-a Mihael Štajner, Savet bezbednosti Ujedinjenih nacija i predsedništvo Evropske unije u odvojenim pismima upozorili da je donošenje odluka o međudržavnim sporazumima o granici, van njihovih ovlašćenja.
    U sva tri pisma se ističe da su granice Kosova i sporazumi u vezi sa njima u isključivoj nadležnosti specijalnog predstavnika generalnog sekretara UN Štajnera.

    http://www.dnevnik.co.yu/arhiva/24-0...rane/vesti.htm

  7. #7

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Lupo, ueber diesen Fall gibts eine sehr harte Fakten und Dokumente welche aber auf serbisch sind.


    Dieser Fall is sehr interessant, ich bekommen noch einige Quellen auf serbisch wo alle Aussagen von den tatern zu finden sind, also ganz was neues.


    Ich hoffe es werden mir hierbei einige Helfen.

    Kannst du bitte den oberen Text uebersetzen?

  8. #8
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Jastreb
    nicht lachen, lesen und mir helfen :wink:



    Von dem was du oben selber getextet hast steht hier rein garnix.

    http://www.hlc.org.yu/srpski/Haski_t...?file=997.html


    Zitat Zitat von Revolut
    Kurze Infos


    etwa ein Jahr vor Kriegsbeginn und waehrend dem Krieges entfaltete sich die Schwarze Hand zuihrer wahrer Groesse, kurz vor dem Krieg und waehrend dem Krieg durften Menschen nach 4 Uhr nachmittags nicht auf den Strasse sein, Nachbarn berichten wie verschieden Umgebracht wurde, meistens waren es Ingenieure, Lehrer Akademiker, Politiker, musik, Kunsttalente wie meine KLassenkameradin und auch normale einfache Menschen.


    Sie wurden durch Schusswaffen ermordet oder durch Granaten und Bombenanschlaegen, ander wurden verschlept und zu tde verpruiegelt, es giebt serbische Quellen die seine Aussagen wiederlegen, wonach in Ferizaj in der Caffebar Mimoza und der visavis setehenden Caffebar Arta als Schlachthaus dienten, Zeugen bzw. die taeter sagen vor gericht aus dass die Waende immer voller Blut waren, Menschen einfach dorthin verschlept wurden, mit Knueppel und heglichen Dingen zu Tode geschlagen wurden, die Prozedur dauerte bis zu 6 Stunden, man folterte sie durch abreisen der Naegel, abschneiden der Zunge Ohren oder mit Schraubenzieher die Augen ausstechen. Der einzige Albaner war selber taeter und jetzt sagt er alles aus....

    Niemand wusste wer sie waren, man wusste dass es normale Zivilisten sind, da die Bevoelkerung ausgewaehlt wurde, der Polizechef von Feruizaj soll seine Finger tief drin gehabt haben.

    Es giebt einige serbisceh Quellen darueber.


    Liebe Kroaten oder Bosnier die serbisch koennen, helft mir bite bei diese Recherchen, ware euch sehr dankbar.....


    Scedok k5 ist der Nickname des taters der jetzt in Denhaag sitzt, sucht danach, gebt im Google Svedok k5 oder crn ruka.

  9. #9
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Tolko gluposti na jednom mistu

  10. #10

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Jene Serbrben die eine Ahnung ueber die serbische Politik und den Kosovakonbflikt hatt, weis wovon ich spreche und dieser wird sich aus dieser Diskussion raushalten.



    Jastreb du bist serbe, es giebt serbische Quellen, 100% es giebt die sonst wuerd ich nicht hier hilfe verlangen, ich werde die frueher oder spaeter bekommen, dachte aber man koennte das beschleunigen.


    Wenn jemand was findet dann serbisch sprechende, also du.


    Ps. In Wikipedia giebts auch nix zu finden, aber bald werd ich das aktualisieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Testthread fuer BBcode
    Von Grobar im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 17:55
  2. Info fuer kosovaren!!!
    Von AmiloCentrino im Forum Kosovo
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 20:20
  3. Kopftuch fuer Maedchen Bart fuer Jungs??
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 22:39