BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Hiroshima-heute vor 69 Jahren

Erstellt von NovaKula, 06.08.2014, 15:29 Uhr · 24 Antworten · 2.063 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.093

    Hiroshima-heute vor 69 Jahren

    Wir gedenken an die Opfer dieses Genozids,verübt von den Vereinigten Staaten von Amerika.


    70.000 bis 80.000 Menschen waren sofort tot,an den Folgen starben bis 1946 90.000 bis 166.000 Menschen










    Wer ist schuld daran? Roosevelt,Truman und Churchhill

    Sie alle haben deren Einsatz (Atombomben) befürwortet,auch gegen Menschen.











  2. #2
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    R. I. P.

  3. #3
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.093
    verdammte drecksschweine,die schuldigen

  4. #4
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Tragödie. Massenmord.Unfassbar.

  5. #5

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Jetzt bin ich der Tod geworden, der Zerstörer der Welten

  6. #6
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    GOOGLE always remembers "stuff" like the Fall of the Berlin Wall, the end of WWII etc., but it always seems that it's forgetting the ATOMIC BOMBING on Hiroshima and Nagasaki. Such a "strange" selective memory they have.
    Today it's 69 years as the United States dropped an uranium gun-type atomic bomb (Little Boy) on Hiroshima and killed 166,000 people (don't forget the long-lasting effects caused by radiation and stupidity).
    Hab ich vorhin bei nem Kumpel gelesen

    Pozdrav

  7. #7

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    So leid mir die Opfer tun vor allem die Kinder und Frauen, finde ich schon dass man mal bei den historischen Fakten bleiben sollte wie es zu dieser Tragödie gekommen ist.

    Daher sollte man auch mal die Genozide und Verbrechen des damaligen Kaiserregimes in Japan während und vor des zweiten Weltkrieges in den Nachbarstaaten Japans besprechen, man sollte nämlich schon die Ursache für den Atombombenabwurf deutlich machen und nicht so tun, als ob das ohne irgendeinen Grund geschehen ist.

    Das damalige Regime in Japan hat übrigens selbst Versuche bzw. Test unternommen, in der Zukunft Anschläge mit ABC-Waffen in den USA und anderen Staaten durchzuführen.

    Man kann trotzdem darüber diskutieren, ob dieser Einsatz von den Atombomben als Vergeltungsaktion und Kriegsverbrechen angesehen werden kann, allerdings so zu tun, als ob Japaner ohne Grund Opfer dieses Atombombenabwurfes wurden, das ist in meinen Augen nur ein Versuch mal wieder die USA und den Westen als die bösen darzustellen.

    Das gleiche haben auch schon einige Deutsche mit der Bombardierung Dresdens während des zweiten Weltkrieges beispielsweise versucht, auch hier sollte man immer bedenken, warum das ganze geschehen ist und wer den Krieg verursacht und welche Verbrechen seitens der Kriegsverursacher (Deutsche, Japaner) aufgrund der politischen Ideologie der damaligen in den beiden Ländern regierenden Regime begangen wurden.

  8. #8
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.381
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    So leid mir die Opfer tun vor allem die Kinder und Frauen, finde ich schon dass man mal bei den historischen Fakten bleiben sollte wie es zu dieser Tragödie gekommen ist.

    Daher sollte man auch mal die Genozide und Verbrechen des damaligen Kaiserregimes in Japan während und vor des zweiten Weltkrieges in den Nachbarstaaten Japans besprechen, man sollte nämlich schon die Ursache für den Atombombenabwurf deutlich machen und nicht so tun, als ob das ohne irgendeinen Grund geschehen ist.

    Das damalige Regime in Japan hat übrigens selbst Versuche bzw. Test unternommen, in der Zukunft Anschläge mit ABC-Waffen in den USA und anderen Staaten durchzuführen.

    Man kann trotzdem darüber diskutieren, ob dieser Einsatz von den Atombomben als Vergeltungsaktion und Kriegsverbrechen angesehen werden kann, allerdings so zu tun, als ob Japaner ohne Grund Opfer dieses Atombombenabwurfes wurden, das ist in meinen Augen nur ein Versuch mal wieder die USA und den Westen als die bösen darzustellen.

    Das gleiche haben auch schon einige Deutsche mit der Bombardierung Dresdens während des zweiten Weltkrieges beispielsweise versucht, auch hier sollte man immer bedenken, warum das ganze geschehen ist und wer den Krieg verursacht und welche Verbrechen seitens der Kriegsverursacher (Deutsche, Japaner) aufgrund der politischen Ideologie der damaligen in den beiden Ländern regierenden Regime begangen wurden.
    Sehr Interessant Also darf man Verbrechen mit Verbrechen vergelten das merke ich mir vielleicht könnte es eines Tages nützlich sein

  9. #9

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Sehr Interessant Also darf man Verbrechen mit Verbrechen vergelten das merke ich mir vielleicht könnte es eines Tages nützlich sein
    Das habe ich nicht geschrieben.

  10. #10
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Wie viele von den Opfern waren Soldaten?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heute vor 65 Jahren: der Russlandfeldzug
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 14:00
  2. Heute vor 26 Jahren....
    Von Triglav im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 17:25
  3. Heute vor 10 Jahren: Angriff der NATO gegen die Serben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:18
  4. Heute vor 60 jahren viel Drenica den Kommunisten!
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 10:39
  5. heute vor 60 jahren völkermord in Ost-kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 10:48