BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Hiroshima und Nagasaki

Erstellt von ProudEagle, 19.11.2011, 11:29 Uhr · 75 Antworten · 4.412 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Proud ich glaube nicht daran,dass man die eigenen Soldaten schonen wollte! Und warum sollte die USA plötzlich Wert auf die Menschen in Japan legen? Japaner waren bereit zu sterben sagst du. Tut mir leid aber Menschen die angegriffen werden sprich die Japaner haben auch das recht sich zu verteidigen! Es wären viel mehr Menschen gestorben aber Japan hätte den Krieg gewonnen und das wollten die Amis eben nicht!
    Die Japaner hätten also weniger Probleme mit den toten gehabt,weil sie am ende gewonnen hätten.Die Amis jedoch schon! Deswegen musste die Bombe her!

    Ein Land wie Japan wo jeder bereit war zu sterben konnten die Amis nicht einnehmen! Die Bombe musste her!

  2. #42
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Proud ich glaube nicht daran,dass man die eigenen Soldaten schonen wollte! Und warum sollte die USA plötzlich Wert auf die Menschen in Japan legen? Japaner waren bereit zu sterben sagst du. Tut mir leid aber Menschen die angegriffen werden sprich die Japaner haben auch das recht sich zu verteidigen! Es wären viel mehr Menschen gestorben aber Japan hätte den Krieg gewonnen und das wollten die Amis eben nicht!
    lol? Ein sieg japans war aussichtslos, vor allem da auch russland bereits in den krieg gegen japan eingetreten war.

    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Die Japaner hätten also weniger Probleme mit den toten gehabt,weil sie am ende gewonnen hätten.Die Amis jedoch schon! Deswegen musste die Bombe her!
    Sorry aber du scheinst hier kaum historisches Hintergrundwissen zu haben,
    wie hätten sie gewinne sollen, seit dem angriff auf pearl harbor wurde japan ständig zurückgedrängt und war bereits von der versorgung abgeschnitten.

    Ein Land wie Japan wo jeder bereit war zu sterben konnten die Amis nicht einnehmen! Die Bombe musste her!
    Doch konnte man, die pläne dazu gabs ebenfalls schon. Auch hatte man erfahrung (Landung in der Normandie) was sowas in etwa bedeutet.

    Es wurde halt mit enormen Opfern gerechnet.

    Hier übrigens sehr viele interressante Quellen:
    The Atomic Bomb and the End of World War II: A Collection of Primary Sources

  3. #43
    economicos
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Denk mal von 12 bis mittag, bitte.
    Krieg hatte damals kaum Gesetze.
    Falsch! Henry Dunant

    Kriege hatten auch schon damals Gesetze.

  4. #44
    economicos
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Die alternative des Atombombenabwurfs wäre eine Invasion der japanischen Insel gewesen.

    Da wären wohl um den faktor 10 mehr menschen verreckt als durch den Abwurf der Atombomben.
    Gott segne Amerika! Sie haben nur eine "Atombombe" geworfen. Das ganze Land verdient den Friedensnobelpreis!

  5. #45
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Falsch! Henry Dunant

    Kriege hatten auch schon damals Gesetze.
    ich schrieb kaum.
    Praktisch nein bzw sie wurden nicht beachtet.

    Japan hatte die Genfer konvention z.b. nicht unterschrieben

    Gott segne Amerika! Sie haben nur eine "Atombombe" geworfen. Das ganze Land verdient den Friedensnobelpreis!
    Erstens warens zwei, zweitens was willst du mit der Aussage bezwecken? Wären deiner meinung nach die opfer zu verhindern gewesen - wenn ja, wie?

  6. #46
    economicos
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    ich schrieb kaum.
    Praktisch nein bzw sie wurden nicht beachtet.
    Du hast geschrieben "kaum Gesetze", was falsch ist.
    Ob man die beachtet, ist was anderes.

  7. #47
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Du hast geschrieben "kaum Gesetze", was falsch ist.
    Ob man die beachtet, ist was anderes.
    Kaum bedeutet nicht keine.

    Verschon mich mit der Klugscheisserei.

  8. #48
    economicos
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen

    Ein Land wie Japan wo jeder bereit war zu sterben konnten die Amis nicht einnehmen! Die Bombe musste her!
    Das war lediglich ein Experiment von der USA, Japan hätte früher oder später nach der Kapitulation von Deutschland auch kapituliert. Wer damals und heute denkt, dass Japan nicht kapituliert hätte, ist naiv oder hat Tomaten in den Augen.

  9. #49
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.145
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    lol? Ein sieg japans war aussichtslos, vor allem da auch russland bereits in den krieg gegen japan eingetreten war.


    Sorry aber du scheinst hier kaum historisches Hintergrundwissen zu haben,
    wie hätten sie gewinne sollen, seit dem angriff auf pearl harbor wurde japan ständig zurückgedrängt und war bereits von der versorgung abgeschnitten.


    Doch konnte man, die pläne dazu gabs ebenfalls schon. Auch hatte man erfahrung (Landung in der Normandie) was sowas in etwa bedeutet.

    Es wurde halt mit enormen Opfern gerechnet.

    Hier übrigens sehr viele interressante Quellen:
    The Atomic Bomb and the End of World War II: A Collection of Primary Sources




    Du sagst es selbst! Ein Sieg war aussichtslos! Warum also die Bombe? Die Amis hatten doch die japanische Flotte und die Luftwaffe sehr geschwächt nicht wahr? Man hätte also entweder den Krieg beenden können oder ganz anders handeln können.Aber die Bombe war überflüssig! Eine Invasion Japans hätte nicht sein müssen warum denn auch der Feind lag am boden und hatte keine Changse mehr!

  10. #50
    economicos
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Kaum bedeutet nicht keine.

    Verschon mich mit der Klugscheisserei.
    Warum Klugscheisserei? Du hast geschrieben, dass kaum Gesetze vorhanden waren. Das stimmt aber nicht ! Ich wollte dich nur aufklären.

Ähnliche Themen

  1. Hirošima i Nagasaki ne odustaju
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 11:30
  2. Odbijeni Hirošima i Nagasaki
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 15:00
  3. Hiroshima erinnert an Atombombenabwurf
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 11:53
  4. Godišnjica napada na Nagasaki
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 12:30
  5. Nagasaki gedenkt der Atombomben-Opfer
    Von Vuk_Karadzic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 19:41