BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Historische Balkangemälde

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.12.2006, 01:59 Uhr · 61 Antworten · 12.006 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ps: Dein text da kenn ich,der wurde von Albanern verfasst Laughing Ich sollte auch mal paar texte verfassen. Keiner kann ne bessere Quellenangabe machen als die Serben und die osmanen selber.Es war unsere Schlacht,das serbische Kernland und Serbien wurde verteidigt. Kosovo und die Schlacht werden nicht mit einem Wort in der albanischen Geschichte erwähnt.
    noel malcolm ist amerikanischer jude, kein albaner.
    die wahrheit ist schmerzhaft für einen serbischen nationalisten, deshalb auch immer irgendwie albanisch....

    du bist ein ur-ur-enkel des vuk brankovic....

  2. #22

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    @ drenicaku


    www.great-albania.com

    Bitte anmelden.... Peace Brodha :wink:

  3. #23
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    ps: Dein text da kenn ich,der wurde von Albanern verfasst Laughing Ich sollte auch mal paar texte verfassen. Keiner kann ne bessere Quellenangabe machen als die Serben und die osmanen selber.Es war unsere Schlacht,das serbische Kernland und Serbien wurde verteidigt. Kosovo und die Schlacht werden nicht mit einem Wort in der albanischen Geschichte erwähnt.
    noel malcolm ist amerikanischer jude, kein albaner.
    die wahrheit ist schmerzhaft für einen serbischen nationalisten, deshalb auch immer irgendwie albanisch....

    du bist ein ur-ur-enkel des vuk brankovic....
    Aso,ein Juge weiss über die Schlacht bescheid zu wissen,ärbermlich an wenn ihr euch immerwieder versucht zu richten.


    Die wahrheit ist das ihr wenig mit dem Kosovo zu tun hattet bis zum 16 jahrhundert und deswegen immer wieder der Angriff auf unsere Geschichte und erfidungen der dardaner.

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    dann bring eine quelle, die bestätigt das die albaner eindeutig nicht an der schlacht 1389 teilgenommen haben,
    und eine quelle die bestätigt, dass die dardaner in keinster weise was mit den heutigen albanern irgendwas gemeinames aufweisen.


  5. #25

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Sumadinac
    ärbermlich


    wie geil

    Noch was:

    Malcolm X war kein Albaner, Scherbchen...

  6. #26
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    dann bring eine quelle, die bestätigt das die albaner eindeutig nicht an der schlacht 1389 teilgenommen haben,
    und eine quelle die bestätigt, dass die dardaner in keinster weise was mit den heutigen albanern irgendwas gemeinames aufweisen.

    Steht doch in jeder Quelle,guck in den Internet Lexikons.Dardaner sind längst ausgestorben,man fragt sich wie Albaner Dardaner sien können wenn sie aus Albanien nach Serbien gekommen sind,in Albanien lebten keine dardaner.

    Albaner kämpften doch selber in Albanien,kann sein das Minderheiten mitkämpften 1389,oder auch viele Serben aus Bosnien aber eben nur Minderheiten.Verstehst..?
    Verständlich da Kosovo fast nur serbisch besiedelt war.


    "Es ist in der Forschung unbestritten, daß die Bevölkerung des Kosovo
    seit dem frühen Mittelalter bis weit in die osmanische Zeit
    weitgehend serbisch war.1389 und 1455 nicht mehr als 4 bis 5% der Bevölkerung Albaner."

    http://dochost.rz.hu-berlin.de/humbo...z/PDF/Ohme.pdf


    Ab dem 16/17 jahrhundert kam die grosse Welle aus Albanien,im 18 jahrhundert stiegen die Albaner erst endgültig zur Bevölkerungsmehrheit auf.

  7. #27
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Sumadinac
    ärbermlich
    Malcolm X war kein Albaner, Scherbchen...
    Siptaru komm hol Stöckchen,hop hop.

  8. #28

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von drenicaku
    dann bring eine quelle, die bestätigt das die albaner eindeutig nicht an der schlacht 1389 teilgenommen haben,
    und eine quelle die bestätigt, dass die dardaner in keinster weise was mit den heutigen albanern irgendwas gemeinames aufweisen.

    Steht doch in jeder Quelle,guck in den Internet Lexikons.Dardaner sind längst ausgestorben,man fragt sich wie Albaner Dardaner sien können wenn sie aus Albanien nach Serbien gekommen sind,in Albanien lebten keine dardaner.

    Albaner kämpften doch selber in Albanien,kann sein das Minderheiten mitkämpften 1389,oder auch viele Serben aus Bosnien aber eben nur Minderheiten.Verstehst..?
    Verständlich da Kosovo fast nur serbisch besiedelt war.


    "Es ist in der Forschung unbestritten, daß die Bevölkerung des Kosovo
    seit dem frühen Mittelalter bis weit in die osmanische Zeit
    weitgehend serbisch war.1389 und 1455 nicht mehr als 4 bis 5% der Bevölkerung Albaner."

    http://dochost.rz.hu-berlin.de/humbo...z/PDF/Ohme.pdf


    Ab dem 16/17 jahrhundert kam die grosse Welle aus Albanien,im 18 jahrhundert stiegen die Albaner erst endgültig zur Bevölkerungsmehrheit auf.
    Zu blöd um auf seine Forderung einzugehen?

    Bring eine Quelle wo steht, dass keine ALbaner an der Amselfeldschlacht teilgenommen haben...

  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    2 Vgl.: Cirkovi´c, S., Kosovo polje, Lexikon des Mittelalters 5 (1991) 1461.
    Hudal, A., Die serbisch-orthodoxe Nationalkirche, Graz/Leipzig 1922, 21-31.
    4 Vgl.: Blagojevi´c, M., Art. Metohija, Lexikon des Mittelalters 6 (1993) 583.
    5 Der Titel des jetzigen Patriarchen lautet: Pavle, Erzbischof von Pe´c, Metropolit
    von Belgrad-Karlovci und Serbischer Patriarch.
    6 Vgl.: ´Cirkovi´c, S., Art. Sava I., Lexikon des Mittelalters 7 (1995) 1407f.;
    Matl, J., Der heilige Sawa als Begründer der serbischen Nationalkirche, in:
    Kyrios 2 (1937) 23-37 (=ders., Südslavische Studien, München 1965, 32-
    44).
    7 Vgl.: Nagorni, D., Art. Pe´c, Lexikon des Mittelalters 6 (1993) 1844f.
    8 Vgl.: Djuri´c, V.J., Art. De`c´ani, Lexikon des Mittelalters 3 (1986) 613f.
    9 Vgl.: Djuri´c, V.J., Art. Gra`c´anica, Lexikon des Mittelalters 4 (1989) 1630.
    10 Vgl.: Blagojevi´c, M., Art. Prizren, Lexikon des Mittelalters 7 (1995) 233.
    11 Vgl.: Hudal, A., Die serbisch-orthodoxe Nationalkirche, Graz/Leipzig
    1922, 38-49.
    12 Vgl.: Kämpfer, F., Nationalheilige in der Geschichte der Serben, in: Forschungen
    zur osteuropäischen Geschichte 20 (1973) 7-22.
    deine quelle bezieht sich auf bücher der oG autoren,
    die bestimmt nicht die serbiche "geschichte" vertreten....

  10. #30
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Taulant
    Zu blöd um auf seine Forderung einzugehen?

    Bring eine Quelle wo steht, dass keine ALbaner an der Amselfeldschlacht teilgenommen haben...
    Ja braaav gemacht Siptaru





    ps:Nein Siptaru,wie gesagt kann es sein das Minderheiten teil genommen haben,aber du weisst genau das es nicht der Rede wert ist.Das ist absurt da ALbanien selber mit den Türken zu kämpfen hatte.


    Und jetzt lauuf siptaru,lauuuf.

Ähnliche Themen

  1. Historische Versöhnung: Teilung Serbiens!
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 18:03
  2. Historische Bilder aus dem Kosovo
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 12:41
  3. Makedonien (Historische Einführung)
    Von Schiptar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 23:44
  4. Historische Grenzen des Königreiches Kroatien
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 16:04