BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Historische Bauten / Bauwerke in Griechenland

Erstellt von evropi, 18.04.2012, 18:44 Uhr · 39 Antworten · 8.330 Aufrufe

  1. #21
    evropi
    Im Achilleion war ich im Sommer 2010.
    Es ist wirklich sehr sehenswert!!!
    Das Schloß mutet wie aus einem Märchen an und der subtropische Garten ist ein wahres Paradies: Feigen, Orangen, Oliven- bäume, palmen, Jasminhecken, Pinien, Zypressen..... und und und we auf Korfu ist sollte es auf jeden Fall besuchen.

    Nur der Einrtitt ist mit (2010) 7 Euro für Erwachsene najaaa... ist ja nicht die Akropolis...

    Aber wenn man Glück hat sitzt im Häuschen grad keiner und man spaziert einfach rein ohne was zu bezahlen... nur so rein als Vorschlag hmmmm...
    Vor allem ist die ganze Anlage nicht in griechischem sondern im privaten österreichischen Besitz... bin froh nichts bezahlt zu haben

  2. #22
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.040
    Bey Hamam

    Bey Hamam ist eine Badeanlage (Hammām) in Thessaloniki. Sie steht gegenüber der Kirche Panagia Chalkeon an der Kreuzung der Straßen Mitropolítou Gennadíou, Egnatíou und Aristotélous am Forumsplatz und dient heute als kultureller Veranstaltungsort. Es gilt als das bedeutendste erhaltene Hamam in Griechenland.











  3. #23
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.040
    Das Archäologische Nationalmuseum (griechisch Εθνικό Αρχαιολογικό Μουσείο) in Athen ist das älteste archäologische Museum Griechenlands. Alle wichtigen Funde wurden bis ins 20. Jahrhundert ausschließlich dorthin gebracht, ergänzt um private Spenden. Die Sammlung gilt daher als wichtigste Sammlung von Kunstwerken und Gebrauchsgegenständen der griechischen Antike[1] und ist vor dem Akropolismuseum das am meisten frequentierte Museum der Stadt. Mit dem Katalog Sculpture in the National Archaeological Museum, Athens wurden 2002 erstmals alle ausgestellten Plastiken der Sammlung in einer Publikation veröffentlicht.
    Archäologisches Nationalmuseum (Athen)







  4. #24
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.040
    Museum für Asiatische Kunst in Korfu

    Das Museum für Asiatische Kunst (griechisch Μουσείο Ασιατικής Τέχνης, Musio Asiatikis Technis) in Korfu wurde 1927 als Museum für Chinesische und Japanische Kunst gegründet, 1974 erfolgte die Umbenennung. Die Sammlung besteht weitestgehend aus Schenkungen, die größte ist die von Gregorios Manos mit 10.500 Gegenständen aus dem Jahr 1927.








  5. #25
    Theodisk
    Paleo Pyli auf Kòs





    Paléo Pyli

    Paléo Pyli (auch Palaio Pyli, Palio Pyli, Ancient Pyli oder Old Pyli geschrieben) ist ein verlassenes Dorf in den Bergen. Nach Paléo Pyli kommt man, wenn man von Pyli aus nach Aminiou fährt und dann weiter den Weg in die Berge einschlägt. An einer Quelle endet die asphaltierte Straße, von hier aus geht es nur zu Fuß weiter oder mit einem geländegängigen Fahrzeug.

    Im 15. Jahrhundert floh die Bevölkerung von Pyli und Umgebung (Peleten) vor Angriffen der Seeräuber in die Berge. Geschützt durch eine alte, byzantinische Festung entstand damals die Siedlung, die heute als Paléo Pyli oder Old Pyli bezeichnet wird. Wegen einer Cholera-Epidemie verließen die Einwohner den Ort und zogen wieder hinunter nach Pyli.

    Von den meisten Häusern in Paléo Pyli sind nur noch ein paar Mauerreste zu sehen. Drei kleine Kirchen gibt es hier, die Fresken an den Wänden sind jedoch nicht gut erhalten. Die obere Kirche (Panagía ton Kastrianón) wird immer noch zum Kirchweihfest genutzt.
    Dort war ich selbst auch schon, da mich alte Festungen faszinieren und ich mich für Archäologie interessiere.

  6. #26
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.040
    Sehr interessant, da ich selber nächstes Jahr eventuell nach Kos möchte.

  7. #27
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.040
    Theater in Epidavros

    Das imposanteste und auch heute noch auffälligste Bauwerk von Epidauros ist zweifellos das große, in einen Hang gebaute Theater mit grandiosem Blick auf die Berglandschaft der Argolis. Es stammt aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. (~ 330 v. Chr.), also aus spätklassischer Zeit und gilt als Werk von Polyklet dem Jüngeren aus Argos. Besonders die große, halbkreisförmige Zuschauertribüne (koilon), die nach einem Umbau um etwa 170/160 v. Chr. bis zu 14.000 Personen Platz bietet, beeindruckt auch heutige Besucher. Die runde Orchestra, der Spielort des Chores im klassischen antiken Drama, wurde nach hinten von einem mächtigen Bühnenhaus (skene) abgeschlossen, von dem heute jedoch nur noch die Fundamente erhalten sind. Die Skene diente einst als Umkleidemöglichkeit, zur Lagerung wichtiger Theaterrequisiten und – nach einem Wandel in der Aufführungspraxis zu Anfang des 3. Jahrhunderts v. Chr. – auch als Auftritts- und Spielort der Darsteller. Die Bühnenwand war entweder mit Bildern bemalt oder mit Tafeln behangen, wodurch für das jeweilige Stück die Theaterkulisse kreiert werden konnte.Das Theater verfügt über eine exzellente Akustik, sodass man auch von den obersten Reihen jedes Wort verstehen kann. Erreicht wird dies vermutlich durch die nach unten gewölbte Form der Sitzsteine. Ein beliebter „Akustik-Test“ im Theater von Epidauros ist das Fallenlassen einer Münze auf die Steinplatte im Zentrum des Bühnenrings, das auch vom obersten Rang problemlos gehört werden kann.
    Seit 1952 werden hier wieder regelmäßig klassische Dramen vorgeführt und ziehen – wie damals – Zuschauer aus ganz Griechenland in den Sommermonaten nach Epidauros.
    Epidauros











  8. #28
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.040
    Panathinaiko Stadion

    Geschichte des Stadions:
    ATHENS - Panathinaiko Stadium (45,000) - SkyscraperCity










  9. #29
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.040
    Agia Sophia, Thessaloniki








  10. #30

    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    622
    beeindruckend, griechenland hat echt schöne bauwerke ähnliches gibts auch in kroatien scheint auch von griechen gebaut worden zu sein

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Grünen und Linken in Sachen Bauten
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 17:32
  2. Gotteshäuser und sonstige gesch. Bauten in Kosova
    Von Dani_TIR im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 20:18
  3. Historische Balkangemälde
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 00:05
  4. 60 % aller Albanischen Bauten sind Schrott
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.09.2004, 19:44