BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

die historische serbische Krajina im heutige Kroatien

Erstellt von Anchi, 29.04.2009, 10:52 Uhr · 63 Antworten · 6.390 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestätigen, da es eine IP-Adresse aus der RS ist.
    Nach dem hirnrissigen Blödsinn den er hier verzapft, könnte es sich durchaus um Deki handeln.
    Übrigen's, wenn es eine serbische Krajina gibt, dann ist die irgendwo bei der rumänische Grenze. Rest ist alles kroatisch, auch wenn Serben dort leben.
    Auch wenn es so machen monarchofaschistischen Cetnikverehrer stört, so haben die Serben zusammen mit den Osmanen die kroatische Bevölkerung vertrieben und massakriert.
    Leute lernt Geschicht
    Ivo.....warum nicht.....er sucht Anhänger für ein Königsreferendum in der RS...


    zur Thema....

    Knin: otkriven spomenik kralju Zvonimiru; Kalmeta: Knin oslobo?en zaslugom Tu?mana i branitelja > Slobodna Dalmacija > ?ibenik

  2. #52
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Schöne bilder von schönen kirchen!

    Die eine in Krupa kenn ich sogr. da war ich oft angeln und grillen und hab die kirche schon das eine oder andere mal auch voinnen gesehen.
    Sehr netten Pfaffen haben die da mal gehabt...keine ahnung ob der noch da ist oder ob er bereits abgelöst wurde.

    Was den rest angeht, ja...es gibt sehr viele und sehr alte orthodoxe kirchen in meiner umgebung...dafür aber auch eine der ältesten katholischen klosteranlage euopas :wink:

    In Zadar steht eine der ältesten katholischen kirchen kroatiens :wink:

    Ich könnte jetzt für jede deiner kirchen, eine kathlische kirche entweder aus dem gleichen oder aus dem nachbarort aufzeigen die auch noch älter ist :wink:

    Soviel zum thema "urserbisches gebiet" :wink:

  3. #53

    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    214
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    Hey, wenn wir kroaten euch den türken überlassen hätten... dann gnade euch gott. als ihr euch nach kroatien verpisst habt, mussten wir kämpfen und ihr baut eure kirchen

    dann müssen wir serben euch kroaten ja für alles dankbar sein, wahnsinn was du hier ablässt, echt wahnsinn. und dann sind immer die serben so stolz auf ihr land, so nationalistisch etc...........
    es gibt auf ALLEN seiten vollidioten und mörder, wirklich bei allen seiten.
    denk mal drüber nach, finde dass nicht gut was du hier schreibst........

  4. #54

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    551
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Schöne bilder von schönen kirchen!

    Die eine in Krupa kenn ich sogr. da war ich oft angeln und grillen und hab die kirche schon das eine oder andere mal auch voinnen gesehen.
    Sehr netten Pfaffen haben die da mal gehabt...keine ahnung ob der noch da ist oder ob er bereits abgelöst wurde.

    Was den rest angeht, ja...es gibt sehr viele und sehr alte orthodoxe kirchen in meiner umgebung...dafür aber auch eine der ältesten katholischen klosteranlage euopas :wink:

    In Zadar steht eine der ältesten katholischen kirchen kroatiens :wink:

    Ich könnte jetzt für jede deiner kirchen, eine kathlische kirche entweder aus dem gleichen oder aus dem nachbarort aufzeigen die auch noch älter ist :wink:

    Soviel zum thema "urserbisches gebiet" :wink:
    keiner sagt das es urserbisches gebiet, es gibt aber beweise eben durch diese kirchen das serben schon weit vor den osmanen in dalmatien und der lika lebten.


    ps: ich weiss nicht von welchen katholischen kirchen du genau redest, aber die aelteste kirche kroatiens und viele andere wurden glaub ich gar nicht von kroaten erbaut sondern sind erbe der damaligen roemer, aehnlich wie der roemische palast gamzigrad in serbien. dagehen wurden die serbischen kirchen in der historischen krajina von unseren vorfahren erbaut.

  5. #55

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    551
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestätigen, da es eine IP-Adresse aus der RS ist.
    Nach dem hirnrissigen Blödsinn den er hier verzapft, könnte es sich durchaus um Deki handeln.

    Übrigen's, wenn es eine serbische Krajina gibt, dann ist die irgendwo bei der rumänische Grenze. Rest ist alles kroatisch, auch wenn Serben dort leben.
    Auch wenn es so machen monarchofaschistischen Cetnikverehrer stört, so haben die Serben zusammen mit den Osmanen die kroatische Bevölkerung vertrieben und massakriert.
    Leute lernt Geschicht
    ob bloedsinn soder nicht liegt im auge des betrachters aber nocheinmal ich bin nicht dejan, ich lebe in kragujevac kenne ihn aber persoenlich. am einfachsten waere wenn ihr den guten dejan entsperrt und ihr so sehen wuerdet das seine ip aus deutschland ist und meine eben aus serbien, kragujevac. so wuerdet ihr wieder ein guten user gewinnen.

  6. #56
    Avatar von Apollo

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von SUB-ZERO Beitrag anzeigen
    gledao sam tvoje posts bijedo jedna idi pokri se po toj
    ludoj glavi i neseri ovde,da nije njemacka i ostale drzave,i das su dozvolili
    da srbija uradi ono sto je imala u palau i ti bi danas bi stranac u hrvatskoj kao i svi ostali uje sto bi bili.

    a krajini su 4 puta probavali uzeti nisu mogli dok nije NATO srpske polozaje 5 dana prije bombardovo i oslabio da bi vi nekako uzeli.
    Du mit deiner dummen Propaganda kannst niemanden hinters Licht führen.

  7. #57
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Schöne bilder von schönen kirchen!

    Die eine in Krupa kenn ich sogr. da war ich oft angeln und grillen und hab die kirche schon das eine oder andere mal auch voinnen gesehen.
    Sehr netten Pfaffen haben die da mal gehabt...keine ahnung ob der noch da ist oder ob er bereits abgelöst wurde.

    Was den rest angeht, ja...es gibt sehr viele und sehr alte orthodoxe kirchen in meiner umgebung...dafür aber auch eine der ältesten katholischen klosteranlage euopas :wink:

    In Zadar steht eine der ältesten katholischen kirchen kroatiens :wink:

    Ich könnte jetzt für jede deiner kirchen, eine kathlische kirche entweder aus dem gleichen oder aus dem nachbarort aufzeigen die auch noch älter ist :wink:

    Soviel zum thema "urserbisches gebiet" :wink:

    Ich habe den Beitrag des threadstellers nicht so verstanden,dass dieses Gebiet URserbisch ist,sondern lediglich dass es dor schon immer,oder schon sehr lange Serben gibt !!

    Sei froh dass es keine Albaner sind/waren, sonst hättet Ihr jetzt Theater !!

  8. #58
    Ferdydurke
    Die Krajina- Serben waren ursprünglich orthodoxe Wehrbauern, die von den Habsburgern zum Schutz gegen die Osmanen in dem Gebiet angesiedelt wurden, d.h. erst Osmanen, dann Krajina-Serben. Nur das die Bezeichnung "Serben" erst im 19.Jh eingeführt wurde, vorher waren es anscheinend unterschiedliche Ethnien orthodoxen Glaubens.

  9. #59
    Emir
    Natürlich bin ich gegen die Vertreibung der Serben aus der "Krajina" doch stellt euch mal vor die würden heute noch in kroatien leben, dann hätte Kroatien das gleiche problem wie es Bosnien heute hat oder?

  10. #60

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    in kroatien leben die alten albaner, die arberesh...

    Misioni Katolik Shqiptar n Kroaci

    Arbanasi in Dalmatien

    Albanerinnen in Rijeka (1897)

    Im 18. Jahrhundert wanderten einige hundert gegische Katholiken aus der Gegend von Bar ins venezianische Dalmatien ein, weil zu dieser Zeit die Unterdrückung der Katholiken im Pashaluk Shkodra zunahm. Der Provveditore wies den albanischen Flüchtlingen Siedlungsboden in der Nähe von Zadar zu, wo sie ein nach ihm benanntes Dorf Borgo Erizzo gründeten. Der später nach seinen Bewohnern Arbanasi genannte Ort ist mittlerweile ein Stadtteil Zadar. Die Bevölkerung spricht mittlerweile überwiegend kroatisch.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krajina-Serben und Kroatien
    Von Croilir im Forum Politik
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 20:56
  2. Serbische Krajina in Oesterreich?
    Von Cvrcak im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 19:44
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 20:14
  4. Mindjusari : Serbische Rock Gruppe aus der Krajina
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 22:54
  5. Historische Grenzen des Königreiches Kroatien
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 16:04