BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 23 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 226

Historischer Fund!!Antiker Streitwagen in Bulgarien entdeckt

Erstellt von Kimmerian Viking, 22.11.2008, 20:43 Uhr · 225 Antworten · 8.069 Aufrufe

  1. #131
    Crane
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Troy, mach lieber einen Handstand für paar Sekunden, damit dein Gehirn wenigstens ein bisschen durchblutet wird zur Abwechslung.
    Was ist nun.. willst du über deine tolle Ethnie und Sprache diskutieren oder willst du, dass wir uns gegenseitig beleidigen. Glaubst du da gewinnst du, oder was?

  2. #132
    Crane
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Mir ist schon öfter aufgefallen das du hier im Forum mitten in einer diskussion einfach abrichst.......
    Was soll er machen... wenn man ständig haltlose Scheiße labert und keine Quellen bis auf lächerliche Schrottpropganda hat, die man nicht zeigen möchte. Dann bleibt einem nichts anderes übrig als sich mit nem behinderten Spruch zu verabschieden...

  3. #133

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    äussere dich zu den orthodoxen NAZI-Mönchen von Athos zur Hitlerzeit!
    Das Thema hatten wir schon mal und es hat sich als Lüge herausgestellt.

    Warum wiederholst Du diese Lüge immer und immer wieder? Dadurch wird sie nicht wahrer.

    Der einzige Grund warum Du das immer und immer wieder schreibst ist, dass Neulinge auf die Lüge reinfallen sollen – Gehirnmanipulation!

    Äußere Du dich doch dazu und bring mir mal einen Link. Dein Youtube - Video handelt von Katholiken, also nicht Orthodoxen!

    Und was haben die Katholiken mit Athos zu tun?

    Warum verdrehst Du hier Sachen wie es dir passt?

    Solche Methoden kennt man von Sekten.

  4. #134
    Kimmerian Viking
    Was hat hier dieses Scheissverfluchte Thema über unser Land zu suchen???????????????????????????????????????????' Hier geht es um die antiken Thraker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Und nicht um diese beleidigungen gegen uns!!!!!!!!!!!!!!!Troy verpiss dich hier!!!!

  5. #135

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln Hitlerfans Athosmönche

    Zitat Zitat von Trikala Beitrag anzeigen
    Das Thema hatten wir schon mal und es hat sich als Lüge herausgestellt.

    Warum wiederholst Du diese Lüge immer und immer wieder? Dadurch wird sie nicht wahrer.

    Der einzige Grund warum Du das immer und immer wieder schreibst ist, dass Neulinge auf die Lüge reinfallen sollen – Gehirnmanipulation!

    Äußere Du dich doch dazu und bring mir mal einen Link. Dein Youtube - Video handelt von Katholiken, also nicht Orthodoxen!

    Und was haben die Katholiken mit Athos zu tun?

    Warum verdrehst Du hier Sachen wie es dir passt?

    Hallo Trikala, in deinem eigenen Interesse solltest du schon bedacht sein, deine Worte gepflegt zu verwenden. Mit deiner Einbringung bezeugst du lettenende nur eines: Du hast dich damit nicht befaßt und hast folglich, unterstütst von deiner Ignoranz, nur Mitternacht.

    Wenn du beweisen kannst, daß sich die Forschung und Wissenschaft hier geirrt haben, dann wärest du mit Sicherheit in der engeren Wahl für den Nobelpreis.

    In diesem Video ist sogar von einem Buch die Rede, kaufe es, lies es.

    Das die kakodoxe Kirche kein Interesse hat, das Thema aufzurollen, ist uns bekannt, dein Verhalten ist ein kleines Beispiel für das Verhalten verblendeter, die nichts von der historischen Aufarbeitung halten. Nur sollte jedem Orthodoxen heute eines bewusst sein: Die Killerkommandos der kaiserlichen Armee Byzantinistans gibt es heute nicht, heute wird zurückgeschlagen, juristisch, und bis dato macht die orthodoxe Kirche täglich einen kleinen Rückzieher. Das muß nicht im Forum wiedergespiegelt werden.

    Hier, ein kleiner Auszug eines Briefes der orthodoxen Mönche des Athos an den Bruder Hitler. Sollten die Nichtgriechen bzw. diejenigen, die der griechischen Sprache mächtig sind (Orthodoxe sind ja auch der griechischen Sprache mächtig), das übersetzt haben wollen, so bitte ich um eine PN-Anfrage):

    "Εν Αγίω Όρει τη 13/26 Απριλίου 1941

    Προς την Αυτού Εξοχότητα τον Αρχικαγκελλάριον του ενδόξου Γερμανικού Κράτους Κύριον Αδόλφον Χίτλερ εις Βερολίνον.

    Εξοχότατε, [...]"

    Mehr kriegst du von mir nicht, du selber kannst forschen, wenn du interesse haben solltest, ich habe schon zu viel hier eingebracht. Leider hat ein User hierin sehr recht gehabt, daß alle Beiträge ins Leere verlaufen würden. Habe es inzwischen auch erkannt.

    Hier ist die Quelle, wo wir es herhaben:
    Πηγή: Ιστορικόν Διπλωματικόν Αρχείον του Υπουργείου Εξωτερικών.

    Und hier wurden die Forschungsergebnisse veröffentlicht, nicht im Kirchenblatt der Orthodoxie, sondern:
    Αναδημοσίευση: περιοδικόν Ελληνικόν Πάνθεον, τεύχος 13, Ιουνίου-Αυγούστου 2001, σελίδα 18.

    Wir alle können irren, ich auch, du auch. Ich mache dir keinen Vorwurf, daß du mich der Lüge bezichtigst, obwohl ich mehrmals dir gegenüber versicherte, im Forum nicht vorsätzlich Lügen einzubringen. Nun muß es ein Ende haben, letztenendes ist mir deine Meinung völlig egal, ich hole mir meine Informationen nicht bei dir ab.

    Prüfe also, bevor du dein Gitter der Zähne weit aufreisst
    (hellenisches (nicht orthodoxes) Sprichwort)

  6. #136
    Crane
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Was hat hier dieses Scheissverfluchte Thema über unser Land zu suchen???????????????????????????????????????????' Hier geht es um die antiken Thraker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Und nicht um diese beleidigungen gegen uns!!!!!!!!!!!!!!!Troy verpiss dich hier!!!!
    Was los du möchtegern-Grieche... "Herakles".. nen schwuleren Nick als Westbulgare hättest du dir echt nicht aussuchen können

  7. #137
    Kimmerian Viking
    PFFFFF, möchtegern Grieche ahahhahhhahhahahahhahahhahahahahahahahahahaha, du Pfeiffe hast keine Ahnung!! DU grosser starker CRANE muahahahahhahahaahhahaahhahah, ach komm geh Trickfilm schauen und deinem Freund kannste auch einen blasen wenn du schon dabei bist CRANE hihihahahha
    Oh nein, jetzt kommt Kung-FU Panda und macht mich 95 Kilo Mann tot!!!!Na loss du primitiver kleiner Schwächling verzieh dich und lass hier die erwachsenen reden. Du bist der letzte mit dem man über Geschichte reden kann. Also noch Mal für dich kleiner zum mitschreiben VERPISS DICH.

  8. #138
    Crane
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    PFFFFF, möchtegern Grieche ahahhahhhahhahahahhahahhahahahahahahahahahaha, du Pfeiffe hast keine Ahnung!! DU grosser starker CRANE muahahahahhahahaahhahaahhahah, ach komm geh Trickfilm schauen und deinem Freund kannste auch einen blasen wenn du schon dabei bist CRANE hihihahahha
    Oh nein, jetzt kommt Kung-FU Panda und macht mich 95 Kilo Mann tot!!!!Na loss du primitiver kleiner Schwächling verzieh dich und lass hier die erwachsenen reden. Du bist der letzte mit dem man über Geschichte reden kann. Also noch Mal für dich kleiner zum mitschreiben VERPISS DICH.
    fettes Schwein

  9. #139
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    fettes Schwein

    HEHEHEH, weisst du kleiner Schwächling, es gibt noch richtige grosse starke und schwere Männer auf dieser Welt. Bei uns gibt es viele grosse Männer die 90 - 100 Kilo schwer sind. Du weisst ja weil wir grosse blonde blauäugige Menschen sind.......

  10. #140

    Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Hier, ein kleiner Auszug eines Briefes der orthodoxen Mönche des Athos an den Bruder Hitler. Sollten die Nichtgriechen bzw. diejenigen, die der griechischen Sprache mächtig sind (Orthodoxe sind ja auch der griechischen Sprache mächtig), das übersetzt haben wollen, so bitte ich um eine PN-Anfrage):

    "Εν Αγίω Όρει τη 13/26 Απριλίου 1941

    Προς την Αυτού Εξοχότητα τον Αρχικαγκελλάριον του ενδόξου Γερμανικού Κράτους Κύριον Αδόλφον Χίτλερ εις Βερολίνον.

    Εξοχότατε, [...]"

    Mehr kriegst du von mir nicht, du selber kannst forschen, wenn du interesse haben solltest, ich habe schon zu viel hier eingebracht. Leider hat ein User hierin sehr recht gehabt, daß alle Beiträge ins Leere verlaufen würden. Habe es inzwischen auch erkannt.
    Wieso kriege ich nicht mehr von dir? Das oben, der Brief, ist kein Beweiß. Setze mal den Rest hier rein. Entweder ganz, oder garnicht.

    Deine Tricks mögen bei anderen ziehen, bei mir nicht.


    Wir alle können irren, ich auch, du auch. Ich mache dir keinen Vorwurf, daß du mich der Lüge bezichtigst, obwohl ich mehrmals dir gegenüber versicherte, im Forum nicht vorsätzlich Lügen einzubringen. Nun muß es ein Ende haben, letztenendes ist mir deine Meinung völlig egal, ich hole mir meine Informationen nicht bei dir ab.
    Ich bin an den Thema interessiert, warum klärst Du mich nicht auf? Deine Schnipsel die nichts beweisen können nur Lügen sein, denn sonnst hättest Du auch den ganzen Brief hier reinsetzen können und ob Du sagst, dass vorsätzlich keine Lügen hier einbringen willst, hilft mir auch nicht weiter - dir auch nicht.

    PS. deine Meinung über mich interessiert mich genauso wenig

Ähnliche Themen

  1. Balkans Historischer Kalender
    Von ooops im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 16:52
  2. Archäologischer Fund in Albanien
    Von Franko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 15:40
  3. Seid ihr im Besitzt antiker Gegenstände?
    Von Vergessener_Wolf im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 17:52
  4. Ein historischer Moment
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 23:05
  5. Rund 2.500 Jahre alte Thraker-Siedlung in Bulgarien entdeckt
    Von Vasile im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 22:06