BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Hochzeitsbräuche

Erstellt von AyYıldız, 19.06.2011, 13:36 Uhr · 59 Antworten · 22.843 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Die Kleider sind aber nicht albanisch Habe ja erwähnt das in Prizren auch Katholiken sowas tragen, aber in Hinterwälderdörfer bleibt man den "Veshje Katuni" treu. Dimije sind halt teurer und diese trugen halt oft die Städtler an, die ja meistens Muslime oder Kryptochristen waren, da diese mehr Geld hatten.
    veshje katuni? wir nennen das veshje dukagjini, oder ab und zu auch veshja e rugoves.. es ist nur in teilen dukagjin verbreitet aber restliche ks zieht sowas keiner an in klina auch nicht, also die muslime nicht.

    geschmakcssache, ich finde es übelst hässlig.

  2. #42
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    veshje katuni? wir nennen das veshje dukagjini, oder ab und zu auch veshja e rugoves.. es ist nur in teilen dukagjin verbreitet aber restliche ks zieht sowas keiner an in klina auch nicht, also die muslime nicht.

    geschmakcssache, ich finde es übelst hässlig.

    Veshje Katuni sind örtliche Trachten. In Montenegro sehen sie anderst aus als in Dukagjini, aber heissen immer Veshje katuni. Ist wirklich geschmacksacke. Bei den Dimijas finde ich einfach die "Hosen" übertrieben und peinlich während die Bluse oder das Kopfteil sehr hübsch ist. Aber ich stehe nich auf diese Kleider, da sie nicht die Seele des "Volkes" wiederspiegeln, dass "Zemerbujar" ist.

  3. #43
    GregorSamsa
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Veshje Katuni sind örtliche Trachten. In Montenegro sehen sie anderst aus als in Dukagjini, aber heissen immer Veshje katuni. Ist wirklich geschmacksacke. Bei den Dimijas finde ich einfach die "Hosen" übertrieben und peinlich während die Bluse oder das Kopfteil sehr hübsch ist. Aber ich stehe nich auf diese Kleider, da sie nicht die Seele des "Volkes" wiederspiegeln, dass "Zemerbujar" ist.
    Du weichst völlig vom Thema ab. Hier ging es um Dallame und ihre Rolle bei Hochzeiten bzw. Bräuten. Guck dir die Bilder nochmal an. Keiner sagt, dass zu Dallame Dimija angezogen werden müssen. "Veshen e katundit" zieht man dann sowieso an, aber ist nicht wirklich ein Zeichen für Frischgebackene Ehefrauen. Veshen e katundit kann man auch als Oma anziehen.

  4. #44
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Veshje Katuni sind örtliche Trachten. In Montenegro sehen sie anderst aus als in Dukagjini, aber heissen immer Veshje katuni. Ist wirklich geschmacksacke. Bei den Dimijas finde ich einfach die "Hosen" übertrieben und peinlich während die Bluse oder das Kopfteil sehr hübsch ist. Aber ich stehe nich auf diese Kleider, da sie nicht die Seele des "Volkes" wiederspiegeln, dass "Zemerbujar" ist.
    dimija sind sexy vorallem me jelek / xhemedan uhhhh

    diese dallam sieht auch hässlig aus finde ich. ich habs meiner frau gekauft aber sie mag das ned.

  5. #45
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    Du weichst völlig vom Thema ab. Hier ging es um Dallame und ihre Rolle bei Hochzeiten bzw. Bräuten. Guck dir die Bilder nochmal an. Keiner sagt, dass zu Dallame Dimija angezogen werden müssen. "Veshen e katundit" zieht man dann sowieso an, aber ist nicht wirklich ein Zeichen für Frischgebackene Ehefrauen. Veshen e katundit kann man auch als Oma anziehen.

    Der einzige Unterschied ist nur das man anstatt der Bluse dieses meist Rote Gewand anhat.

  6. #46

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    ...mir kommen erinnerungen hoch als kind hat man dies viel wahrer genommen. vor diesen verkleidetet frauen hat ich immer angst

    auf hochzeiten die bei uns noch zuhause veranstaltet werden, findet man noch die alten bräuche...was ich auch viel schöner finde,anstelle in so hotels.
    Im Hotel hast du selber eben weniger Streß

  7. #47

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von 45191 Beitrag anzeigen
    Du weichst völlig vom Thema ab. Hier ging es um Dallame und ihre Rolle bei Hochzeiten bzw. Bräuten. Guck dir die Bilder nochmal an. Keiner sagt, dass zu Dallame Dimija angezogen werden müssen. "Veshen e katundit" zieht man dann sowieso an, aber ist nicht wirklich ein Zeichen für Frischgebackene Ehefrauen. Veshen e katundit kann man auch als Oma anziehen.

    meine 96 jährige Oma trägt das auch sonst noch, immer.

  8. #48
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    dimija sind sexy vorallem me jelek / xhemedan uhhhh

    diese dallam sieht auch hässlig aus finde ich. ich habs meiner frau gekauft aber sie mag das ned.

    Der obere Teil ist sexy, aber die Hosen sehen aus als ob die Frauen Windeln hätten ^^ Aber ja, Geschmackssache, bin wahrscheinlich auch zu sehr hardcorepatriot dass ich alles fremde abstosse ^^

  9. #49
    Wildfox
    Bei uns gibt's auch Konvoy




    Find ich lustig

  10. #50
    Wildfox
    Oder hier



Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte