BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Holocaust Memorial Center. Skopje, Mazedonien

Erstellt von Гуштер, 15.08.2011, 00:29 Uhr · 21 Antworten · 2.757 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274

    Holocaust Memorial Center. Skopje, Mazedonien

    Das Gedenkzentrum für den Holocaust an die mazedonischen Juden (Меморијален центар на холокаустот на Евреите од Македонија) in Skopje wurde dieses Jahr im März eröffnet.

    Der Komplex wurde von der Regierung der Republik Mazedonien gebaut von den Geldern die man der jüdischen Gemeinde als Kompensation für die Opfer des Holocausts und deren Besitzes ohne lebende Verwandte gezahlt hat.

    Erst ein kleiner Teil des Komplexes ist für Besucher frei zugänglich, im laufe der Jahre werden die weitere Teile folgen und mit Ausstellungsstücken ausgestattet.

    1943 deportierten die bulgarischen Okkupatoren beinahe die gesamte jüdische Bevölkerung Mazedoniens ins Konzentrationslager Treblinka. Über 7'000 Juden fanden dort ihren Tod, im Gedenkzentrum stehen drei Urnen voller Asche aus Treblinka welche 1961 in die Städte Skopje, Bitola und Stip gebracht worden sind weil dort die grössten jüdischen Gemeinden lebten.

    Ich empfehle jeden der mal die Gelegenheit dazu hat das Gedenkzentrum zu besuchen.

    Hier ein paar Bilder die ich geschossen habe:


















  2. #2
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Die Shoa darf nie vergessen werden.
    Damit sowas nie wieder passiert.

  3. #3
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Echt schönes Gedenkzentrum.


    Mögen die Opfer des Holocausts in Frieden ruhen.

  4. #4
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Dieses Jahr hatte ich leider keine Gelegenheit... aber nächstes Jahr werde ich bestimmt hingehen.

  5. #5

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    531
    Nie wieder. In Gedenken an die Verstorbenen. Ruhe in Frieden.
    Und das jüdische Leben geht weiter und weiter, trotz der Massakrierungen in den vergangen Jahrhunderten.

  6. #6
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Echt krank wie weit der wahnsinn einer einzelnen person gehen kann. RIP an die Opfer dieses grausamen verbrechens.

  7. #7
    PejaniAL
    Mögen sie in Frieden ruhen.

  8. #8

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Ich bin beeindruckt.

  9. #9
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307



  10. #10
    Avatar von Altrumas

    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    125
    Statt mit viel Zeit und Geld einen komplexen Erinnerungswahn und Gedenktourismus aufrecht zu erhalten sollte sich die Weltgemeinschaft lieber um die Verhinderung gegenwärtiger Genozide kümmern. Ich bin gegen ein Vergessen - nur muss in diesem Kontext dann eben auch auf aktuelle Gefahren hingewiesen werden.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazedonien 2011 (Ohrid, Skopje, Strumica, NS)
    Von Гуштер im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 17:50
  2. Memorial Day 6. February 1958.
    Von SRB_boy im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 09:27
  3. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56
  4. Antworten: 286
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 12:54
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:49