BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Hunzukuc-Nachfahren der makedonischen Armee Alexanders?

Erstellt von Lahutari, 23.03.2011, 20:30 Uhr · 6 Antworten · 2.435 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050

    Hunzukuc-Nachfahren der makedonischen Armee Alexanders?

    Hunzukuc-Nachfahren der makedonischen Armee Alexanders?

    Die Hunzukuc (oftmals falsch als Hunza bezeichnet) sind die im Karakorum-Gebiet ansässigen Bewohner des Hunzatals (Pakistan). Die Bevölkerungsstärke wird – je nach Quelle – auf 15.000 bis 80.000 Menschen geschätzt.

    Geschichte:

    In früheren Zeiten waren die Hunzukuc als mutige Krieger und Räuber bekannt und gefürchtet. Da das Hunzatal der schnellste Weg nach Swat und Gandhara war, wurde und wird es für den Warentransport genutzt. Das unwegsame Gelände und die teils kaum mehr als einen halben Meter breiten Gebirgswege machten den Transport mit Lasttieren unmöglich, weshalb die Waren mit Lastenträgerkarawanen transportiert wurden. Diese kamen nur langsam voran, konnten sich nur schwer gegen Überfälle verteidigen, und mussten den Hunzukuc Abgaben für die Durchquerung des Tales bezahlen. Verweigerten die Reisenden diese Maut, wurde ihnen von den Hunzukuc die Durchreise verwehrt, oder sie wurden überfallen.
    Die Ende des 20. Jahrhunderts renovierte Baltit-Burg des Mir („Fürst“) in Baltit (Karimabad), die 62 Zimmer umfasst, und an eine Festung anschließt, zeugt noch heute von den Reichtümern, welche durch die Handelsroute den Hunzukuc zuteil wurden.
    Die leicht zu verteidigende und isolierte Lage des Hunzatals ermöglichte es den Hunzukuc, über 950 Jahre lang zurückgezogen und weitgehend unabhängig zu leben.

    Sprache:

    Gesprochen wird im Hunzatal hauptsächlich Burushaski, eine isolierte Sprache, die nur in Nordwest-Kaschmir und den pakistanischen Nordgebieten vorkommt.


    Es gibt einige diverse Theorien über die Herkunft der Hunzukuc.
    Einige Wissenschaftler gehen davon aus das sie die Nachfahren der zurückgebliebenen verletzten/desertierten Soldaten aus der Armee von Alex dem Großen.
    Es gibt auch eine merkwürdige Geschichte in der 2 albanische Studenten Angehörige dieses Volkes trafen und sich mit ihnen in einer komischen Form des albanischem verständigen konnten.

    Halte persönlich nichts von diesen bescheuerten Theorien ,da mag kommen wer will

    Ihre "Heimkehr"


    "Illyrische" Theorie der Abstammung der H.
    [

    Gruß an die geglaubte Heimat





  2. #2
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Wie kommt man jetzt auf Illyrer, diese Ansprüche werden auch immer absurder.

  3. #3
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wie kommt man jetzt auf Illyrer, diese Ansprüche werden auch immer absurder.
    Kp

    Ich sag ja das ich nichts davon halt^^

  4. #4

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Haben griechische Gene.

  5. #5
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Haben griechische Gene.
    Glaubst du das mit den Nachfahren der Armee von Alex? ^^

  6. #6
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Thema hatten wir schon paar mal.

  7. #7

    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    330
    das blut der makedonen von heute stimmt mit den kafir kalash überein,das wurde nachgewiesen,die alten griechen sind nicht ausgestorben.

Ähnliche Themen

  1. Pakistan: "Alexanders Nachfahren" durch Islamisierung bedroht
    Von Zoran im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 05:51
  2. Fakten und Irrtümer zur “makedonischen Frage”
    Von Helo21 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 02:41
  3. ALEXANDERS MAKEDONIEN
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 15:42
  4. Rückgabe makedonischen Kranzes an Griechenland
    Von hippokrates im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 14:44
  5. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 00:01