BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 39 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 381

iGENEA Humangenetik: Kurden und Armenier sind ein Turkvolk

Erstellt von Chechen, 13.05.2009, 00:55 Uhr · 380 Antworten · 26.404 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Oh, ein byzantinisches Überbleibsel.
    jetzt darfst du auch den Köcek tanz machen, mach ein video.

  2. #222
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    jetzt darfst du auch den Köcek tanz machen, mach ein video.
    Ich vergreif mich doch nicht an türkischen Traditionen.

  3. #223
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von GeneralDostum Beitrag anzeigen
    Dem Sivan habe ichs auch erklärt, die Volksgruppe die ihr meint sind die Hazara deren Urväter mit den Mongolen (Tataren) vermisch sind. Die leben unterhalb des von mir angedeuteten Gebietes.


    Hier ein Ausschnitt aus dem National Geographic (Februar Ausgabe). Auf Wunsch kann ich auch den ganzen Artikel ins Forum stellen!

    einen lausebengel mit haken nase kann man nix erklären,

    achso heute bei uns in der city waren die sogenannten K.rden also die Iraner mit apo poster haben hungerstreik gemacht, hab denen etwas brot und wasser im napf gegeben damit sie nicht verhungern sahen aus wie Neandertaler.

  4. #224
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Ich vergreif mich doch nicht an türkischen Traditionen.
    ist doch byzantinisch sinope.. das haben wir doch geklärt an anderer stelle.

  5. #225
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    einen lausebengel mit haken nase kann man nix erklären,

    achso heute bei uns in der city waren die sogenannten K.rden also die Iraner mit apo poster haben hungerstreik gemacht, hab denen etwas brot und wasser im napf gegeben damit sie nicht verhungern sahen aus wie Neandertaler.
    edest wohl von deiner Mama wo soll bitte dieser Hungerstreik gewesen sein hab von keinem gehört

  6. #226
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Nein ich bin Türke.
    Egal ob Staatsangehörigkeit oder Abstammung.

    Bei den Kurden geht das aber so weit das sie sich schon schämen um ihre wahre Abstammung.
    Hörzu...

    ich kenne ne Menge Türken, die sich als Griechen und sogar lieber als Deutsche bezeichnen als sich Türken zu nennen.

    Und wenn dich das jetzt überrascht, dann schau dich einfach mal genauer um. Bei den Türken, die sich Griechen nennen handelt es sich meistens um Türken, die aus Griechenland hierhergekommen sind. Die sprechen schon Türkisch und kaum ein Wort Griechisch. Aber wenn man einige fragt, dann sind sie Griechen. Vorallem, wenn ein Grieche sie fragt. Die meisten von denen sind eh das, was gerade besser passt. Mit anderen Worten immer Griechisch, vor allen Deutschen, vor allen Behörden, wenn Griechenland gut Fußball spielt und wenn ein Grieche da ist. Türken sind sie nur untereinander oder wenn die Türkei mal Erfolg im Fussball hat.

    Ich kenne auch genug "eingedeutschte Türken", die zwar zu ihrer Herkunft stehen, aber das soweit wie möglich verbergen möchten und es vermeiden direkt beim kennenlernen zu erwähnen, weil sie befürchten, dass sie gleich in einen Topf geworfen werden mit den anderen Türken, die deren Ruf in Deutschland ja geprägt haben.

  7. #227
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    ist doch byzantinisch sinope.. das haben wir doch geklärt an anderer stelle.
    Es ist schon beachtlich, so eine Tradition über ein halbes Jahrtausend in die Gegenwart zu retten. So eine Leistung muss gewürdigt werden.

  8. #228
    Avatar von GeneralDostum

    Registriert seit
    29.10.2008
    Beiträge
    76
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Aber dennoch sind die meisten Türken Mittelasiens Mogolischstämmmig...sie haben alle sehr ausgeprägte Wangenknochen und Mongolenfalten....sollte keine Beleidigung sêin aber ihr Türkei Türken seht anders aus als die anderen Türken....wegen der Balkanischen und Iranischen und Arabischen Abstammung..bzw. Beimischung..


    Ich weis nicht wen du gesehen hast als Türken. Des halb kann ich von meienm Standpunkt aus sagen dass nicht alle TürkeiTürken aussehen wie die in Osttürkistan oder Zentralasien (Türkistan). Was immer wieder verwechselt wird sind die leichten Schlitzaugen, die es auch in deer TürkeiBevölkerung gibt. BSp.: Ich kann die jede Menge TürkeiTürken zeigen die genauso leichtschlitzäugig sind wie der Boxer Chagayev (Uzbekistan).
    Aus meinem Verwandschfatskreis ist die Ähnlichkeit mit Präsident Türkmenbasi (Türkmenistan) und 2 meiner Onkel verblüffend identisch.

    Zu der Aussage Mischung mit Balkanvölkern, kann ich sagen, dass die meisten Ethnizitäten sich nicht mit den anderen vermischen weil der Grossteil der Türkeibevölkerung aus dem Lande stammt und den Tradititonen nachgehen, wobei es wenig zur Mischung kommen kann!

  9. #229
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    edest wohl von deiner Mama wo soll bitte dieser Hungerstreik gewesen sein hab von keinem gehört
    1. das hier ist ein Onlineforum alles virtuell.
    2. wieso beleidigst du andauernd meine familie, habe ich ein eiziges mal jemanden aus deiner familie beleidigt?

    3. Du Ehrenloser penner geh und lass dich von apo auf Imrali in dein Popo stechen dreckiger Hund.

  10. #230
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Hörzu...

    ich kenne ne Menge Türken, die sich als Griechen und sogar lieber als Deutsche bezeichnen als sich Türken zu nennen.

    Und wenn dich das jetzt überrascht, dann schau dich einfach mal genauer um. Bei den Türken, die sich Griechen nennen handelt es sich meistens um Türken, die aus Griechenland hierhergekommen sind. Die sprechen schon Türkisch und kaum ein Wort Griechisch. Aber wenn man einige fragt, dann sind sie Griechen. Vorallem, wenn ein Grieche sie fragt. Die meisten von denen sind eh das, was gerade besser passt. Mit anderen Worten immer Griechisch, vor allen Deutschen, vor allen Behörden, wenn Griechenland gut Fußball spielt und wenn ein Grieche da ist. Türken sind sie nur untereinander oder wenn die Türkei mal Erfolg im Fussball hat.

    Ich kenne auch genug "eingedeutschte Türken", die zwar zu ihrer Herkunft stehen, aber das soweit wie möglich verbergen möchten und es vermeiden direkt beim kennenlernen zu erwähnen, weil sie befürchten, dass sie gleich in einen Topf geworfen werden mit den anderen Türken, die deren Ruf in Deutschland ja geprägt haben.
    bestes beispiel dieser ozil ^^

Ähnliche Themen

  1. Serben ein Turkvolk?
    Von Samoti im Forum Rakija
    Antworten: 471
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 00:41
  2. Kurden sind wütend
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 18:45
  3. Nordafrikaner - Algerier und Tunesier sind laut IGENEA Türken
    Von Chechen im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 09:27
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 02:11
  5. Irak: Die Kurden sind`s
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 22:49