BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 46 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 451

iGenea's wissenschatliche Studien über unsere Abstammung

Erstellt von Bloody, 12.03.2009, 12:53 Uhr · 450 Antworten · 41.565 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Und du solltest wohl besser lesen lernen. Wo widerspricht das meiner Aussage?



    Ist klar, Shamil: Krieg



    Diese haben aber wenig mit den "echten" Tataren zu tun, die hauptsächlich in Tatarstan leben.



    Alle Tschetschenen, die nicht gegen Russland kämpfen und das ist natürlich die Mehrheit.
    Oder hier ein Mann, der mich sehr beeindruckt hat:
    Special Services fight in the name of Allah and Putin - Pravda.Ru
    Ãåðîé Ðîññèè Êàêèåâ Ñàèä-Ìàãîìåä Øàìàåâè÷
    Àðãóìåíòû è ôàêòû — ×å÷åíåö Ñ.-Ì. Êàêèåâ: "Êëÿíóñü Àëëàõîì, ÿ ãîòîâ óìåðåòü çà Ðîññèþ!" - "Àðãóìåíòû è ôàêòû", № 46 (1255) îò 17.11.2004
    2000 spakh
    15,000 janissary
    few thousand irregular
    50,000 tatar

    Das war die Türkische Truppenstärke, also insgesamt 67.000
    Russische Truppenstärke = 15,000 men

    LOL, trotzdem haben die Russen gewonnen. Result Russian victory

  2. #192
    Avatar von Chechen

    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    1.507
    Zitat Zitat von Smirnoff Beitrag anzeigen
    Das interessiert keinen.
    Ivan war ein großer Mann.
    er war ein unfähiger tyrann, ein schrecklicher barbar, wie sein name es schon verrät.

    Iwans Ende [Bearbeiten]

    Iwan litt zeitlebens unter Stimmungsschwankungen und Depressionen. Er starb am 18. März 1584. In seinen letzten Lebensjahren soll er Trost bei Hexen und Zauberern gesucht haben und heulend durch sein Schloss gelaufen sein. Es gibt die Theorie, dass Iwan möglicherweise einem Mordkomplott zum Opfer fiel. Danach sollen sich Boris Godunow, Bogdan Belski und der in Belskis Diensten stehende englische Arzt Johann Eiloff gegen den Zaren verschworen haben. Den Grund sehen russische Historiker darin, dass Godunow vehement gegen die von seinem damaligen englischen Leibarzt Robert Jac
    Die, die man offiziell als Tataren bezeichnet, haben aber wenig mit denen zu tun, die du Bergtataren nennst.
    die offiziellen tataren aus der republik tatarstan stammen von den kyptschaken ab, die in den bergregionen des kaukasus sind ein stammesverbund von mehrern turkvölkern.

    Das ist ein sehr ehrbarer und moralischer Mann, der ganz sicher an keinem Genozid beteiligt war. Er möchte nur das Beste für Russland und Tschetschenien.
    er ist ein russischer massenmörder und tyrann, dieser barbar beteiligte sich auch am 366. regiment der russischen armee im karabach-konflikt, als die russen aserbaidschanische, kinder, frauen, ältere, kranke mit brutalität und ohne erbarmen massakriert hatten. es wundert mich allerdings nicht, dass du diesem kaukasus-hitler feierst der mit den armeniern zusammen ein ganzes volk beinahe ausgerottet hatte.


  3. #193
    phαηtom
    ich würde sagen, Chechen hat die Debatte gewonnen.

  4. #194
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von Chechen Beitrag anzeigen
    er war ein unfähiger tyrann, ein schrecklicher barbar, wie sein name es schon verrät.
    Er war umstritten, aber dennoch ein großer Mann.

    Zu deinem schlechten Auszug:
    "In seinen letzten Lebensjahren soll er Trost bei Hexen und Zauberern gesucht haben und heulend durch sein Schloss gelaufen sein. Es gibt die Theorie, dass Iwan möglicherweise einem Mordkomplott zum Opfer fiel."

    Zitat Zitat von Chechen Beitrag anzeigen
    er ist ein russischer massenmörder und tyrann, dieser barbar beteiligte sich auch am 366. regiment der russischen armee im karabach-konflikt, als die russen aserbaidschanische, kinder, frauen, ältere, kranke mit brutalität und ohne erbarmen massakriert hatten. es wundert mich allerdings nicht, dass du diesem kaukasus-hitler feierst der mit den armeniern zusammen ein ganzes volk beinahe ausgerottet hatte.
    Ist ja wohl ein Witz... wenn der ein "Hitler" sein soll, was sind dann Basayev und Konsorten?
    Ach und ein ganzes Volk fast ausgerottet? Du wirst immer lächerlicher. Außerdem gab es da nicht etwas mit den Armeniern Anfang des letzten Jahrhunderts?

  5. #195

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ich würde sagen, Chechen hat die Debatte gewonnen.
    Warum? Chechen "spielt" ohne Quellen.

  6. #196
    phαηtom
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Wenigstens gibt Smirnoff Quellen an
    mein ja nicht, er hätte haushoch gewonnen.

  7. #197
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    mein ja nicht, er hätte haushoch gewonnen.
    Deine Position zu dem Konflikt ist mir bekannt, deswegen wundert es mich nicht.
    Aber wie man "El Mero Mero" halt kennt... er "redet" viel, doch sind das leider meistens Halbwahrheiten oder Lügen.

    "die offiziellen tataren aus der republik tatarstan stammen von den kyptschaken ab, die in den bergregionen des kaukasus sind ein stammesverbund von mehrern turkvölkern."
    Halbwahrheit.

    "er ist ein russischer massenmörder und tyrann, dieser barbar beteiligte sich auch am 366. regiment der russischen armee im karabach-konflikt, als die russen aserbaidschanische, kinder, frauen, ältere, kranke mit brutalität und ohne erbarmen massakriert hatten. es wundert mich allerdings nicht, dass du diesem kaukasus-hitler feierst der mit den armeniern zusammen ein ganzes volk beinahe ausgerottet hatte."
    Frei erfunden.

    Wie kann man eine Debatte "gewinnen", wenn man keine Argumente hat? Erfundene Argumente zählen für mich persönlich jedenfalls nicht.

  8. #198
    Efe

    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    130
    die argumente von tschetschen sind stärker.
    du wiederholst dich die ganze zeit und machst dich hier über ernste argumente lustig.

  9. #199
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von Efe Beitrag anzeigen
    die argumente von tschetschen sind stärker.
    du wiederholst dich die ganze zeit und machst dich hier über ernste argumente lustig.
    Bist du nicht der Idiot, der diesen Mist geschrieben hat? iGenea's wissenschatliche Studien über unsere Abstammung

  10. #200
    Efe

    Registriert seit
    11.06.2009
    Beiträge
    130
    danke. du hast meinen letzten beitrag jetzt wieder bestätigt.

Ähnliche Themen

  1. Igenea Test gemacht !
    Von BosnjakAttak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 18:21
  2. Eure Meinung über unsere Mods
    Von Arbeitslos im Forum Rakija
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 20:48
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 13:06
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 12:37
  5. lustige clips über unsere politiker
    Von hahar im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 21:25