BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 21 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 206

Ilias - Homer

Erstellt von phαηtom, 26.12.2008, 11:17 Uhr · 205 Antworten · 15.126 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    deine Spambeiträge sind nicht gut, sie sind zu sehr christlich orientiert, also dumm.
    haha, pwned!

  2. #152
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Dhe, Edhe, e, bedeutet alles UND.

    Po por ne gjuhen e vjeter te shqipes e ka ate kuptim per weil....

  3. #153
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Und deine Schwäche ist weiter, dass du kein Griechisch kannst: der Genitiv von Zeus ist nämlich "Dios" und Z ist ein komischer Buchstabe, der in vielen Sprachen verschiedene Verwendung findet: im Altgriechsichen wurde er zd oder dz ausgesprochen und da haben wir d aus der indogermanischen Wurzel, die übrigens nichts weiter bedeutet, als "Gott".

    Ich wundere mich weiter über deinen Übermut, dich über dem Wissen von Wissenschaftlern zu stellen...

    Eine kleine etymologische Klarstellung:
    -Zeus: gehört zur Indoeuropäischen Wurzel *Djeus, die in vielen Indoeuropäischen Sprachen vorkommt (zB Latein Jupiter (= Zeu pater)) (also kein übernommenes illyrisches Wort, wie du behauptest)
    -Aphrodite: östliches vorgriechisches Lehnwortwort (f könnte übrigens nie ph im Griechischen ergeben haben)

    die neugriechische Sprache ähnelt der altgriechischen viel mehr, als die paar illyrischen Wörter, die wir kennen den heutigen albanischen.

    Und deine Illyrer haben bestimmt nichts damit zu tun, denn die Epen der Ilias sind in Äolisch-Ionisch geschrieben und das sind
    griechische Dialekte, die in Kleinasien gesprochen wurden.

    Des Weiteren mein kleiner Freund....

    Zeus tritt in namen wie Dion, Diovis und Deus auf.

    Deus bedeutet im Lateinischen Gott.

    Dieses Di hat im albanischen folgende Bedeutung


    Du findest es in

    Dielli - Sonne
    Dita - Tag
    Dijeg - verbrennen


    Diese zeigen alle die Eigenschaften der Sonne auf.

    Zeus oder besser gesagt Diau diente als Sonnengott, wie in jeder Kultur.
    Sei es die Azteken, Ägypter oder sonst andere Kulturen jede von denen hatte den Höchsten Gott die Sonne.

    Die Mutter des Zeus wird Rea gennant. Auch dieses Wort hat im Albanischen eine Bedeutung, was so viel heist wie Wolke( Reja).....

    Aphrodite die Tochter des Zeus wird, als schöne dargestellt.
    Doch bedeutet Aphrodite im albanischen folgendes...

    Näher dich Tag/ licht.....

    Zudem kann man auch Demeter im albanischen übersetzen....
    Demeter setzt sich aus folgenden albanischen wörtern zusammen....

    Dheu ....(Erde) und mitir für (Mutter) im altalbanischen.

    dieses Wort Dheumitir ergibt die Bedeutung Muttererde.....


    Was deine Indogermanischen sachen angeht, da bezweifel ich es stark an das es überhaupt so ein Volk gab...

    Und Herodot gibt mir in dieser Hinsicht recht.

  4. #154
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211




    Hippokrates

  5. #155
    Opala
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Des Weiteren mein kleiner Freund....

    Zeus tritt in namen wie Dion, Diovis und Deus auf.

    Deus bedeutet im Lateinischen Gott.

    Dieses Di hat im albanischen folgende Bedeutung


    Du findest es in

    Dielli - Sonne
    Dita - Tag
    Dijeg - verbrennen


    Diese zeigen alle die Eigenschaften der Sonne auf.

    Zeus oder besser gesagt Diau diente als Sonnengott, wie in jeder Kultur.
    Sei es die Azteken, Ägypter oder sonst andere Kulturen jede von denen hatte den Höchsten Gott die Sonne.

    Die Mutter des Zeus wird Rea gennant. Auch dieses Wort hat im Albanischen eine Bedeutung, was so viel heist wie Wolke( Reja).....

    Aphrodite die Tochter des Zeus wird, als schöne dargestellt.
    Doch bedeutet Aphrodite im albanischen folgendes...

    Näher dich Tag/ licht.....

    Zudem kann man auch Demeter im albanischen übersetzen....
    Demeter setzt sich aus folgenden albanischen wörtern zusammen....

    Dheu ....(Erde) und mitir für (Mutter) im altalbanischen.

    dieses Wort Dheumitir ergibt die Bedeutung Muttererde.....


    Was deine Indogermanischen sachen angeht, da bezweifel ich es stark an das es überhaupt so ein Volk gab...

    Und Herodot gibt mir in dieser Hinsicht recht.
    Oh es hat keinen sinn und trozdem tuhe ich es immer wieder und diskutieren mit solchen leuten.

    Du beziehst dich auf indogermanische Wörter, die selbst bei den Indern und Iranern
    vorkommen und Wörter vorzeigst, die nur mit
    Mühe und Not als Zusammenhang erkannt werden könnte .

    Später sagst du uns dann noch das Achilles ja eigendlich Illyrer war wegen:

    ""ach i let oder ach i lehte" "leicht" "Achillet"

    Glaub mir kleiner ich kenn schon den ganzen scheiss und ich muss sagen es wird langweilig,lassen wir es am besten bleiben weil ich langsam kein bock mehr auf diese"alles ist von den Ilyrern enstanden" Diskussionen habe die habe ich schon zu genüge in anderen foren Diskutiert.

    Nur noch eine frage
    Schonmal die Ilias im Original gelesen?

  6. #156
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Oh es hat keinen sinn und trozdem tuhe ich es immer wieder und diskutieren mit solchen leuten.
    Was für einer bin ich denn ????

    Was sagt das über mich schon aus???



    Du beziehst dich auf indogermanische Wörter, die selbst bei den Indern und Iranern......
    Welche indogermanischen Wörter ???
    Haben wir nicht schon geklärt das Zeus vor Indogermanisch ist ???
    Und ich habe die Begriffe Zeus, Demitir, Aphrodite die vor Indogermanisch sind übersetzt. Also weiss ich nicht was du mir jetzt sagen willst ???
    Und die Bedeutungen dieser Götter machen im Albanischen Sinn oder findest du nicht ???


    Später sagst du uns dann noch das Achilles ja eigendlich Illyrer war wegen:

    ""ach i let oder ach i lehte" "leicht" "Achillet"
    Wie wär es wenn du uns Achilles übersetzt. Und noch dazu erzählst wie seiner Mutter hiess???


    Glaub mir kleiner ich kenn schon den ganzen scheiss und ich muss sagen es wird langweilig,lassen wir es am besten bleiben weil ich langsam kein bock mehr auf diese"alles ist von den Ilyrern enstanden" Diskussionen habe die habe ich schon zu genüge in anderen foren Diskutiert.
    Haben die Albaner behauptet das Leonidas ein Illyrier war???
    Hellas hatte viele Könige, viele Herrscher...und wird immer behauptet sie wären Illyrier gewesen ??? Ich lese nur über Alexander und Pirrus illyrier waren. Und diese Behauptung ist auch zurecht, denn das waren sie.
    Zudem solltest du in deinen nächsten Beiträgen aufpassen, wenn du sagst, dass die Albanische sprache relativ jung ist, denn da irrst du dich gewaltig.


    Nur noch eine frage
    Schonmal die Ilias im Original gelesen?

    Kanst du mir die Ilias übersetzten ????

    Eine frage an dich.....
    Wieso wurden die Arvaniten, als nachfahren der großen dorier gefeiert und nicht weiter 20 km über ihnen wird das albanische volk welches das gleiche ist, als einwaderer bezeichnet oder besser gesagt als Turko-alvanen......????

    Klär uns doch auf, da du ja der festen Überzeugung bist, wie all die anderen Griechen hier, dass ihr es am besten wisst.

  7. #157
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Haben die Albaner behauptet das Leonidas ein Illyrier war???
    Hellas hatte viele Könige, viele Herrscher...und wird immer behauptet sie wären Illyrier gewesen ??? Ich lese nur über Alexander und Pirrus illyrier waren. Und diese Behauptung ist auch zurecht, denn das waren sie.
    Zudem solltest du in deinen nächsten Beiträgen aufpassen, wenn du sagst, dass die Albanische sprache relativ jung ist, denn da irrst du dich gewaltig.
    Molossians - Wikipedia, the free encyclopedia Olympias war eine Prinzessin der Molosser

    Wobei ich auch sagen muss das die albanische Sprache altgriechische Wörter enthält, dass kommt aber sicher nicht vom illyrischen sondern von den lateinischen Wörtern, dazu noch dieses "Di" und "Deus" etc. haben schon laut Opala andere Völker gehabt

    PS: Die Griechen haben doch die meisten ihrer Götter von den Thrakern (ob sie nun hellenisch waren oder nicht, sie waren auf jedenfall auch ein INDOGERMANISCHES VOLK, was wohl deine Di und Deus und die anderen Wortlaute/Wörter erklärt)

  8. #158
    Opala
    Wie gesagt ich habe einfach keine lust mehr über dieses Thema zu diskutieren,versteh das einfach bitte.

    Solange an den Universitäten weiterhin gelehrt wird das Alexander,Achilles,Pyrrus und die Molosser Griechen waren kann es mir ja eigendlich egal sein was du darüber denkst.

  9. #159
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Molossians - Wikipedia, the free encyclopedia Olympias war eine Prinzessin der Molosser

    Wobei ich auch sagen muss das die albanische Sprache altgriechische Wörter enthält, dass kommt aber sicher nicht vom illyrischen sondern von den lateinischen Wörtern, dazu noch dieses "Di" und "Deus" etc. haben schon laut Opala andere Völker gehabt

    PS: Die Griechen haben doch die meisten ihrer Götter von den Thrakern (ob sie nun hellenisch waren oder nicht, sie waren auf jedenfall auch ein INDOGERMANISCHES VOLK, was wohl deine Di und Deus und die anderen Wortlaute/Wörter erklärt)

    Nein Mollosser waren alles andere als Hellenen. Sie waren Illyrier genau wie die Chaonier .........

    Nein Zeus ist vorindogermanisch. Zeus kommt von den Pelasgen.
    Also kann es nicht stimmen was opala sagt.
    Demitir und Aphrodite wurden nicht von den Thrakern übernommen.

  10. #160
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Wie gesagt ich habe einfach keine lust mehr über dieses Thema zu diskutieren,versteh das einfach bitte.

    Solange an den Universitäten weiterhin gelehrt wird das Alexander,Achilles,Pyrrus und die Molosser Griechen waren kann es mir ja eigendlich egal sein was du darüber denkst.
    lächerlich ----

Ähnliche Themen

  1. Homer Simpson will Präsident werden
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 16:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 13:30
  3. 2.August - Ilinden/Hl.Ilias
    Von LouWeed im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 20:07
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 01:04
  5. Ein Homer aus Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 22:23