BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 206

Ilias - Homer

Erstellt von phαηtom, 26.12.2008, 11:17 Uhr · 205 Antworten · 15.154 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Von Alexander dem Grossen über Homer bis Neil Amstrong,... alle sammt waren sie Albaner.
    Frage: Wieviele Threads gibt schon bezüglich "Berühmte Persöhnlichkeit XY ist/war in Wirklichkeit ein Albaner". Ich kann nicht mehr zählen und verliere langsam den Faden und lies auch die Threads nicht mehr, weil sie nerven.

    Leute... hört endlich damit auf. Wird langsam peinlich und lächerlich.

    Und selbst wenn jemand ein Albaner (oder von mir aus einer anderen Balkan-Nation) gehört (wegen irgendwelchen Vorfahren), was kratzt euch das? Vielleicht wissen/wussten die Betroffenen das nichteinmal selbst und vielleicht stimmt es auch nicht (in Google kann man sowieso jeden scheiss eingeben und man findet immer irgendwas).

    Ich bin nichteinmal stolz auf Nikola Tesla. Ich meine... ich kannte den Typ nicht und war damals nicht geboren. Und der Rum und Ehre um seine Leistungen gehören ihm persöhnlich und nicht mir oder irgendjemand anderem von uns. Erst wenn wir selber mal was erreichen, können wir darauf stolz sein. Stolz auf andere zu sein gleicht mir fast ein bisschen einem Armutszeugnis.
    - Keine Ahnung... Meine Meinung.

  2. #22

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Ârtemi du hast das ALTGRIECHISCHE vergessen....das ganz anders ist als das heutige neugriechisch...und das altgriechische und das albanische haben eineige gemeinsamkeiten weil sie nebeneinandergelebt haben...das ist überall so auf dieser Welt...man muss nicht verwandt sein....die ALbaner übernehmen auch jetzt englishe und deutsche Wörter und beziehen sie mit ein ins Albanische...in 100 Jahren wird man sagen das alles gleich ist..etcetc..das war bei allen Völkern so...sie leben zu nah beieinander um so etwas zu behaupten....interessant wäre es, wenn z.Bsp. Albaner und Griechen 4000 Kilometer weit auseinandergelebt haben und dennoch eine ähnliche Spraceh besassen, dann konnte man solche Behauptungen stellen..in der alten Zeit wollte jedes Volk am Balkan Hellenen werden da sie allen kulturell überlegen waren etc..da gibt es viele Gründe...ein schwieriges Thema....soviel von mir..MFG
    er hat nur gefragt "ob jemand in originalfassung gelesen hat" sonst nichts
    aber dass NUR die albaner vom Englischen her Wörter übernehmen ist mehr als Lächerlich. wie sagst du dan auf Bulgarisch "Computer" etwa Recher? das bezweifle ich.

  3. #23
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    er hat nur gefragt "ob jemand in originalfassung gelesen hat" sonst nichts
    aber dass NUR die albaner vom Englischen her Wörter übernehmen ist mehr als Lächerlich. wie sagst du dan auf Bulgarisch "Computer" etwa Recher? das bezweifle ich.

    das tun alle Völker, du hast recht aber ich nahm euch als Beipiel da es um euch geht....MFG

  4. #24

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ist arne smi griechisch? wenn ja, was heißt es.

    ich möchte gerne einige Brocken der Sprache erlernen, die als Vlachisch verstanden wird, an sich in Griechenland hochgeschätzt.

    Immerhin ist der bekannteste Grieche ein Vlache: Rigas Velestinlis Fereos

    Hauptsächlich er und Adamantios Korais haben dafür gesorgt, daß wir uns wieder Hellenen nennen können, sonst wären wir weiterhin bei dem Namen Römer hängengeblieben, weil es so diese verstaubte und verdörrte orthodoxe Kirche so haben wollte und auch weiterhin so haben will. Und ob wir heute überhaupt frei wären, das ist eine Frage, die nicht gerne angesprochen wird, weil sich eben das Patriarchat zur Unterhose des einstigen ultans erklärt hatte und sehr gut aus goldenen Schalen mit goldenen Löffeln in goldenen Stoffen leben konnte.

    Hier das Video zu seinen Ehren:



    --
    Damit hier nichts bewußt seitens meiner fanatischen orthodoxen Landsleute falsch verstanden wird: Ich unterstütze keineswegs die aktuelle Politik der FYROM-Regierung. Das aber ist eine andere Medaille.

  5. #25

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

    Reden

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Von Alexander dem Grossen über Homer bis Neil Amstrong,... alle sammt waren sie Albaner.
    Frage: Wieviele Threads gibt schon bezüglich "Berühmte Persöhnlichkeit XY ist/war in Wirklichkeit ein Albaner". Ich kann nicht mehr zählen und verliere langsam den Faden und lies auch die Threads nicht mehr, weil sie nerven.

    Leute... hört endlich damit auf. Wird langsam peinlich und lächerlich.

    Und selbst wenn jemand ein Albaner (oder von mir aus einer anderen Balkan-Nation) gehört (wegen irgendwelchen Vorfahren), was kratzt euch das? Vielleicht wissen/wussten die Betroffenen das nichteinmal selbst und vielleicht stimmt es auch nicht (in Google kann man sowieso jeden scheiss eingeben und man findet immer irgendwas).

    Ich bin nichteinmal stolz auf Nikola Tesla. Ich meine... ich kannte den Typ nicht und war damals nicht geboren. Und der Rum und Ehre um seine Leistungen gehören ihm persöhnlich und nicht mir oder irgendjemand anderem von uns. Erst wenn wir selber mal was erreichen, können wir darauf stolz sein. Stolz auf andere zu sein gleicht mir fast ein bisschen einem Armutszeugnis.
    - Keine Ahnung... Meine Meinung.


    und Blagojevitsch auch......

  6. #26
    Kimmerian Viking
    HOCH LEBE DIESER GROSSE MANN RIGAS VELESTINLIS FEREOS!!!!!!!!!!!!!!

    Und mich als Seinesgleichen, erfüllt mich mit grossem Stolz zu erfahren, dass der Wiederentdecker des modernen Hellenismus ein Vlachos-Grieche war!! Hoffentlich kann ich auch Mal nach Griechenland reisen...Als erstes werde ich diesen Mann besuchen und dann Alexander, Leonidas und natürlich Aristoteles !!! Für den Anfang werden diese Personen reichen..

  7. #27
    Crane
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Das kann sein.

    Das stimmt nicht. Ich hab mir alle Wörter durchgelesen und alle Wörter gibt's im Albanischen.
    Bis auf Nr.53: Das Wort Romje, rroj... hab ich noch nicht gehört. Ich kenne nur "jeton".
    Aber ich spreche ja auch nicht wirklich perfektes Hochalbanisch, da kann es sein, dass es Albanien üblich ist...
    Ich kenne eine noch längere Liste und da waren noch ein paar mehr Fehler... aber bis ich die wieder finde.
    Die Wörter soll es eventuell auch geben nur ist dann die Übersetzung falsch.

  8. #28
    Crane
    @artemi

    Ist ja schön und gut, dass du dich für Geschichte interessierst. Nur ist es schon komisch, dass jemand, der sich ich hoffe nicht seit gestern dafür interessiert gerade auf solch eine Scheiße trifft und noch dazu "nicht genau weiß, ob da etwas dran ist".

    Ich habe es dir schon einmal gesagt und tue wieder. Wenn du dich wirklich für das Thema interessierst, dann hol dir vernüftige Bücher. Fang bei den Grundlagen an und arbeite dich langsam durch, bis du so etwas hier siehst und dann sofort weißt... Moment mal, das kann ja nur Scheiße sein.
    Stattdessen kramst du irgendwas extrem spezielles hervor, und die Interpretation wird dir auch noch mitgeliefert.

    Ich gebe dir mal einen kleinen Tipp. Such den Original Homer im Altgriechischen und such die Wörter, die angeblich darin vorkommen anhand eines Such-tools.

    Ich hoffe du bist schlau genug und musst es garnicht erst probieren um zu merken, was ich dir zeigen will.

  9. #29

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Von Alexander dem Grossen über Homer bis Neil Amstrong,... alle sammt waren sie Albaner.
    Frage: Wieviele Threads gibt schon bezüglich "Berühmte Persöhnlichkeit XY ist/war in Wirklichkeit ein Albaner". Ich kann nicht mehr zählen und verliere langsam den Faden und lies auch die Threads nicht mehr, weil sie nerven.

    Leute... hört endlich damit auf. Wird langsam peinlich und lächerlich.

    Und selbst wenn jemand ein Albaner (oder von mir aus einer anderen Balkan-Nation) gehört (wegen irgendwelchen Vorfahren), was kratzt euch das? Vielleicht wissen/wussten die Betroffenen das nichteinmal selbst und vielleicht stimmt es auch nicht (in Google kann man sowieso jeden scheiss eingeben und man findet immer irgendwas).

    Ich bin nichteinmal stolz auf Nikola Tesla. Ich meine... ich kannte den Typ nicht und war damals nicht geboren. Und der Rum und Ehre um seine Leistungen gehören ihm persöhnlich und nicht mir oder irgendjemand anderem von uns. Erst wenn wir selber mal was erreichen, können wir darauf stolz sein. Stolz auf andere zu sein gleicht mir fast ein bisschen einem Armutszeugnis.
    - Keine Ahnung... Meine Meinung.
    Nur so am Rande kein Albaner hat den Thread eröffnet. Ausserdem sind wir Albaner nicht alles Albanesis..

  10. #30
    benutzer1
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Ich kenne eine noch längere Liste und da waren noch ein paar mehr Fehler... aber bis ich die wieder finde.
    Die Wörter soll es eventuell auch geben nur ist dann die Übersetzung falsch.

    Nein, ich hab wirklich bei diesen über 60 Wörtern alles nachgelesen. Sie stimmen wirklich alle und übersetzt sind sie auch richtig.

    Aber wie du sagtest, kann es sein, dass der Originaltext von Homer verfälscht worden is'.
    Außerdem versteh ich auch nicht wo das Problem is' an der Tatsache, dass sich vllt. die Sprachen ähneln... dennoch würd' ich das nicht als Beweis ansehen, dass Homer Albaner sein sollte... ^^

Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Homer Simpson will Präsident werden
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 16:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 13:30
  3. 2.August - Ilinden/Hl.Ilias
    Von LouWeed im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 20:07
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 01:04
  5. Ein Homer aus Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 22:23