BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 56 ErsteErste ... 2329303132333435363743 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 558

Illyrer - Die alten Kroaten

Erstellt von Krešimir, 21.03.2010, 13:38 Uhr · 557 Antworten · 43.408 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von skenderbeu110 Beitrag anzeigen
    Sowas muss man begründen.
    Richtig!
    Sowas sollte er hier begruenden koennen:
    Linguist List - Personal Directory Information

    Einfach fragen!

  2. #322
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    Hab grad mal einbischen nachgeforscht:

    Hier wirst du erkennen das fast nichts schriftlich überliefert wurde und das man nicht sehr viel über die Sprache weiss:
    Thrakische Sprache ? Wikipedia


    Aber das was man weiss, hat nicht mal eine gewisse Ähnlichkeit mit Albnischen Wörtern!! hier ein paar Beispiele rausgeschrieben:

    Rot ist Albanisch (von mir übersetzt aber hier: Fjalor.de zum selber nachprüfen)

    achel = Wasser- (vgl. lat. aqua) Uj
    aiz = Ziege (vgl. gr. αἶξ aix) Dhia
    ang = gewunden, kurvenreich shtremt
    aphus = Wasser, Fluss, Quelle (Litauisch upė) Uj, Lum, Burim
    arzas = weiß Bardh
    as = ich (vgl. Bulgarisch az (аз), Dialekt jas (яс, яз); auch Litauisch aš) Un
    asa = Stein- (Vergleiche Schwedisch/Altdeutsch Gebirgszug: Ås/Osning) Guri
    bend = binden, verbinden lidhja, me lidh
    beras = braun, dunkel (auch Litauisch bėras) Kaft,mbyllt
    bistras = schnell (vgl. Altbulgarisch baistra (бъйстръ)) Shpejt
    bolinqos = wilder Stier (vgl. Bulgarisch wol ( вол ) - Deutsch „Ochse“) Muzat
    bredas = Weidfläche (auch Litauisch brėdas, brydė; Altbulgarisch bred, brad (бред, бръд) Lendin
    bria = Stadt Qytet
    brink- = anschwellen mu aj (gibts nicht in einem Wort)
    bruzas = schnell (vgl. Bulgarisch brz) Shpejt
    burd = Weg (vgl. Bulgarisch brod) Udha
    darsas = mutig, tapfer (Litauisch drąsus, Bulgarisch dаrsak (дързък)) trim
    dentu = Genesis, Stamm fis
    desa, disa, diza(s) = Gott, Gottheit Zot
    diza = Festung, Fort Kalaja
    don = Gegend, Stelle Vend
    dumas = dunkel (vgl. Bulgarisch tama(тъма)) Terr
    esvas = Pferd (Litauisch ašva) Kale
    genton = Fleisch Mish
    germas = warm, heiß nxet
    ida(ide) = Baum, Wald Lis, pyll

    wenn da zumindest nur ein kleiner Funke an ähnlichkeit da gewesen wäre, hätte ich gesagt ja ok, kann sein. Aber die Wörter unterscheiden sich so Brutal von einander.

  3. #323
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von skenderbeu110 Beitrag anzeigen
    Hab grad mal einbischen nachgeforscht:

    Hier wirst du erkennen das fast nichts schriftlich überliefert wurde und das man nicht sehr viel über die Sprache weiss:
    Thrakische Sprache ? Wikipedia


    Aber das was man weiss, hat nicht mal eine gewisse Ähnlichkeit mit Albnischen Wörtern!! hier ein paar Beispiele rausgeschrieben:

    Rot ist Albanisch (von mir übersetzt aber hier: Fjalor.de zum selber nachprüfen)

    achel = Wasser- (vgl. lat. aqua) Uj
    aiz = Ziege (vgl. gr. αἶξ aix) Dhia
    ang = gewunden, kurvenreich shtremt
    aphus = Wasser, Fluss, Quelle (Litauisch upė) Uj, Lum, Burim
    arzas = weiß Bardh
    as = ich (vgl. Bulgarisch az (аз), Dialekt jas (яс, яз); auch Litauisch aš) Un
    asa = Stein- (Vergleiche Schwedisch/Altdeutsch Gebirgszug: Ås/Osning) Guri
    bend = binden, verbinden lidhja, me lidh
    beras = braun, dunkel (auch Litauisch bėras) Kaft,mbyllt
    bistras = schnell (vgl. Altbulgarisch baistra (бъйстръ)) Shpejt
    bolinqos = wilder Stier (vgl. Bulgarisch wol ( вол ) - Deutsch „Ochse“) Muzat
    bredas = Weidfläche (auch Litauisch brėdas, brydė; Altbulgarisch bred, brad (бред, бръд) Lendin
    bria = Stadt Qytet
    brink- = anschwellen mu aj (gibts nicht in einem Wort)
    bruzas = schnell (vgl. Bulgarisch brz) Shpejt
    burd = Weg (vgl. Bulgarisch brod) Udha
    darsas = mutig, tapfer (Litauisch drąsus, Bulgarisch dаrsak (дързък)) trim
    dentu = Genesis, Stamm fis
    desa, disa, diza(s) = Gott, Gottheit Zot
    diza = Festung, Fort Kalaja
    don = Gegend, Stelle Vend
    dumas = dunkel (vgl. Bulgarisch tama(тъма)) Terr
    esvas = Pferd (Litauisch ašva) Kale
    genton = Fleisch Mish
    germas = warm, heiß nxet
    ida(ide) = Baum, Wald Lis, pyll

    wenn da zumindest nur ein kleiner Funke an ähnlichkeit da gewesen wäre, hätte ich gesagt ja ok, kann sein. Aber die Wörter unterscheiden sich so Brutal von einander.
    Tja...was soll ich jetzt dazu sagen?
    Schreib denen doch einfach einen Brief oder ruf sie an vielleicht koennen sie dir erklaeren warum sie das Thrakische als Albanische vorgaengersprache bezeichnen.

    Ich denke du wirst sie damit sicherlich ueberzeugen.
    Mich ueberzeugst du damit nicht!

  4. #324
    phαηtom
    albanisch hat ja eher was mit dakisch zu tun. zwar waren die daker ein unterstamm der thraker, jedoch soll ihre sprache sich stark unterschieden haben vom thrakischen.

  5. #325

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von αρτεmi Beitrag anzeigen
    albanisch hat ja eher was mit dakisch zu tun. zwar waren die daker ein unterstamm der thraker, jedoch soll ihre sprache sich stark unterschieden haben vom thrakischen.

    Die Rumänen und die Albaner sind sich schon extrem ähnlich..von der Sprache ehr...vom Aussehen her...

    Aber ich bin dennoch der Meinung, dass die Albaner die definitiven Nachfahren der Illyrer sind....und die anderen Serbokroaten nur teilweise Illyrer sind.....

    Wobei ich auch sehr viele Bosnier vom Aussehen her für Albaner gehalten habe bzw. sehr viele Bosnier Albanisch aussehen und auch Albanische Namen haben...

    Könnte eigentlich schon sein, dass die Bosnier slawisierte Albaner oder Illyrer gewesen sind.....

    Ich war ja schon einige Male in Albanien.....und ich persöhnlich hatte den Eindruck, dass die Albaner etwas stark Phönizisches haben, gemischt mit etwas Italienischem.....

    Wie ist der Bezug zwischen Phönizier und Illyrer...oder vielleicht Phönizier und Pelasger??..Vielleicht kann man da etwas verbinden.....man hat ja längst nachgewiesen, dass die Berber aus Nordafrika und die Vorkeltischen Iberier sehr viele ähnlichkeiten hatten..Beispiel das Volk der "Guanchen"...da wäre es doch auch möglich, das aus den Phöniziern dank der natürlichen Auslese die Vorkeltischen Illyrer wurden....und dann mit den anderen Völkern zu heutigen Albanern.....so abwägig wäre das nicht....eben bei den "Urspaniern" den Iberiern ist eine defionitive Verbindung zwischen Berbern und Phöniziern nachgewisen worden...

    Ich schätze Mal, dass die Griechen auch sehr viel Phönizisches haben...wie die ALbaner auch...

    Man vergisst hierbei, dass es sich hier um ein Mittelmeerland (wie GR) handelt, dass früher von vielen Völkern besucht wurde und immer noch wird...

    Kulturell haben die Albaner viel mit den Nordafrikanischen Berbern gemainsam..wie ihr Kanun( Arabischer Ursprung) und ihre Sitten(viele leben in Clans).....etc..etc....sicherlich ein überbleibsel der Phönizier.....kulturell gesehen...

    Wer aber den Ursprung der ALbaner sucht, muss ein Mal nach Graubünden(Rätoromanen) gehen......die Rätoromanen und die ALbaner sind sich am ähnlichsten...bei der Sprache und bei den Namen ist das GAnze stark ausgeprägt....


    In Mittelmeerländern ist es immer schwierig ein Urvolk zu definieren...da sie zumeist von hunderten Völkern und einfach von Menschen die gestrandet sind, "besucht" wurden...

  6. #326
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Silver Beitrag anzeigen
    die anderen Serbokroaten nur teilweise Illyrer sind.....
    ...zu einem groesseren Teil als die Albaner...

  7. #327

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    laut der DNA-"forschung" iGENEA oder wie sie alle heißen sind albaner aber hauptsächlich illyrischer abstammung und ihr serben slawischer abstammung

    du bist doch serbe oder nicht ? und willst uns eins auswischen aber wischst dir dann selbst eins aus denn diese forschung sagt aus ihr seid einwanderer und wir alteingesessen

    albaner waren also vor den serben in kosova

  8. #328
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    üüüüüüülllüüüüüüülllaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  9. #329
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    Zitat Zitat von Silver Beitrag anzeigen
    Kulturell haben die Albaner viel mit den Nordafrikanischen Berbern gemainsam..wie ihr Kanun( Arabischer Ursprung) und ihre Sitten(viele leben in Clans).....etc..etc....sicherlich ein überbleibsel der Phönizier.....kulturell gesehen...
    Falsch!

    Geschichte

    In den unzugänglichen nordalbanischen Gebirgen hatten die Osmanen, die das Land rund 500 Jahre lang besetzten, nie wirklich die Macht erlangt. Somit konnten sie dort auch nicht ihre Gesetze einführen. Mangels anderer staatlicher Macht konnte sich der Kanun deshalb bis in die Neuzeit erhalten.

  10. #330
    Avatar von skenderbeu110

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    835
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Tja...was soll ich jetzt dazu sagen?
    Schreib denen doch einfach einen Brief oder ruf sie an vielleicht koennen sie dir erklaeren warum sie das Thrakische als Albanische vorgaengersprache bezeichnen.

    Ich denke du wirst sie damit sicherlich ueberzeugen.
    Mich ueberzeugst du damit nicht!
    Am Besten nichts, weil du ja selber sagst, dass du keine Ahnung hast

    Die Brauchen mir nichts erklären, es zeigt nur das deine Quellen scheisse sind. Und wie gesagt! Es gibt viel zu wenig überlieferungen von der Thrakischen Sprache um dem was hier behauptet wird, halt zu geben!

Ähnliche Themen

  1. Die großen Alten.
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 10:16
  2. Serben, Bosniaken, Kroaten sind Illyrer
    Von Krešimir im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 00:16
  3. Kroaten = Illyrer?
    Von Kelebek im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 21:46
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59