BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 156

Illyrer sind ausgestorben und gingen in die Südslawen auf. so schluß und aus!!!

Erstellt von Master_System, 08.08.2010, 18:10 Uhr · 155 Antworten · 16.839 Aufrufe

  1. #81
    Theodisk
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Ich denke Illyrier und Thraker standen sich viel näher.


    Siehe :
    Geschichte der Bulgaren - Google Bücher
    Ja, weil eure albanische nationalistische Ideologie es so will ...

  2. #82
    Theodisk
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    dafuer habt ihr natuerlich quellen...
    Wieso? Am Ende behauptet ihr noch sie wären Ein Volk gewesen...

  3. #83
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Ja, weil eure albanische nationalistische Ideologie es so will ...

    Trottel, unter seinem Beitrag ist ein Link.
    Wie wärs mit draufklicken?

    Sieht nicht nach einer "albanischen Nationalistischen Ideologie"..

    Edit:
    Hab den Smiley erst jetzt gesehen. Falls nur Ironie... sorry

  4. #84
    Theodisk
    Zitat Zitat von Damian Beitrag anzeigen
    Illyrians Are Dead, GET OVER IT!
    The Illyrians live in Albanian and Kroatian. Thats the true.

  5. #85
    Theodisk
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Trottel, unter seinem Beitrag ist ein Link.
    Wie wärs mit draufklicken?

    Sieht nicht nach einer "albanischen Nationalistischen Ideologie"..
    "Illyrer und Thraker waren im ähnlichen Stammverhältnis wie Slawen und Litauer oder Deutsche und Skandinavier".

    In antike Verhältnisse übertragen:
    - Germanen und Nordische Stämme (Nordgermanen, später Wikinger)
    - Slawen und Balten

    Kulturell, linguistisch und ethnologisch gesehen, liegt zwischen diesen vier Volksgruppen noch einiges an Luft...

  6. #86
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Ja, weil eure albanische nationalistische Ideologie es so will ...
    Die Quelle basiert auf wissenschaftliche Erkenntnisse nicht-albanischer Balkanologen und das Buch ist von Konstantin Jireček (tschechischer Historiker), ein sehr berühmter Balkanologe, verstehe jetzt nicht wie du auf albanische nationalistische Ideologie kommst ? Argumentationslosigkeit?

  7. #87
    Theodisk
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Die Quelle basiert auf wissenschaftliche Erkenntnisse nicht-albanischer Balkanologen und das Buch ist von Konstantin Jireček (tschechischer Historiker), ein sehr berühmter Balkanologe, verstehe jetzt nicht wie du auf albanische nationalistische Ideologie kommst ? Argumentationslosigkeit?
    Was juckt dich das, wenn du es sowieso besser weist ...

  8. #88
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Illyrer Thraker = Slawen, nur das es Latienische bzw. Griechische bezeichnungen sind.

  9. #89

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Die Thraker waren ein indogermanisches Volk bzw. Völkergruppe in der Antike. Sie wurden schon in der Ilias von Homer erwähnt, sowie von Herodot beschrieben. Thrakische Stämme siedelten auf dem Balkan, im eigentlichen Thrakien, in Rumänien, Moldawien, Serbien, Kosovo, Mazedonien, Bulgarien, Nordgriechenland, zwischen den nördlichen Karpaten und dem Ägäischen Meer, und in Kleinasien, in Mysien, Bithynien und Paphlagonien. Sie seien das größte Volk nach den Indern, schrieb Herodot. Sie besaßen keine eigene Schrift, standen aber in engem Kontakt zu den Griechen und ihrer Kultur. Die alte griechische Religion war stark von den Thrakern beeinflusst. Ihre Sprache war das Thrakische (Nicht illyrisch, ihr ficker). In der Antike wurden sie auch Kikkonen genannt, nach dem gleichnamigen thrakischen Stamm.

    Thraker

    Thrakien

    Thraker = Keine Illyrer. Oder wollt ihrs der Welt wieder anders beweisen?

  10. #90
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Die Thraker waren ein indogermanisches Volk bzw. Völkergruppe in der Antike. Sie wurden schon in der Ilias von Homer erwähnt, sowie von Herodot beschrieben. Thrakische Stämme siedelten auf dem Balkan, im eigentlichen Thrakien, in Rumänien, Moldawien, Serbien, Kosovo, Mazedonien, Bulgarien, Nordgriechenland, zwischen den nördlichen Karpaten und dem Ägäischen Meer, und in Kleinasien, in Mysien, Bithynien und Paphlagonien. Sie seien das größte Volk nach den Indern, schrieb Herodot. Sie besaßen keine eigene Schrift, standen aber in engem Kontakt zu den Griechen und ihrer Kultur. Die alte griechische Religion war stark von den Thrakern beeinflusst. Ihre Sprache war das Thrakische (Nicht illyrisch, ihr ficker). In der Antike wurden sie auch Kikkonen genannt, nach dem gleichnamigen thrakischen Stamm.

    Thraker

    Thrakien

    Thraker = Keine Illyrer. Oder wollt ihrs der Welt wieder anders beweisen?
    Mein Gott, Du reimst Dir da Sachen zusammen. Verfolg erstmal die Diskussion, bevor irgendwelche Schlüsse ziehst! Keiner hat behauptet, dass die Thraker Illyrier sind und dass thrakisch illyrisch ist.

Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. warum sind südslawen so sportlich?
    Von yug im Forum Rakija
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 09:34
  2. ALBANER SIND ILLYRER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 23:22
  3. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59