BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 108 von 191 ErsteErste ... 85898104105106107108109110111112118158 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.071 bis 1.080 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.362 Aufrufe

  1. #1071

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Wie heisst eigentlich

    Grenzenloser Blödsinn

    auf albanisch :?:

  2. #1072

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Re: Pelasgisch = Illyrisch = Arberesh = Albanische Sprache

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Da ist jemand vom SChwachsinn überrollt worden. Illyrier haben absolut Nichts mit den Albanern zu tun. Die Albaner waren niemals ein antikes Europäischen Volk und kamen erst im 11. Jahrhundert, als kleiner Nomaden Stamm nach Europa!

    Für was Anderes gibt es keinerlei Beweise.

    Die Illyrier waren fortschritlich, genauso wie die Römer und Griechen. Die konnten z.B. Waserleitungen und Abwasser Syteme bauen, genauso wie Bewässerungs Anlagen.

    Das können die Albaner nicht, denn sie zerstören sogar sätmliche Infrastruktur der Wasserleitungen und Abwasser Systeme.
    Schwachsinn, Schwachsinn, Schwachsinn!

    Als ob eine Einwanderung eines ganzen Volkes einfach mal schnell und unauffällig durchgeführt werden kann.

    Wie erklärst du dir die Albaner welche den römisch-katholischen Glauben haben?
    Da der Katholizismus normalerweise nicht im Kaukasus verbreitet ist.

    Es gibt noch viele andere Gründe, warum deine These verkehrt ist.

    Auch deine Illyrer-Albaner Vergleiche sind einfach amüsant und nur vor Dummheit strotzend.
    Die Situation der Menschen in Albanien hängt eher mit dem harten Selbstisolations-Kurs von Enver Hoxha zusammen.

    Griechenland soll ja mal das Zentrum der Welt gewesen sein......hmmm....wieso braucht das achso coole Griechenland, was in der Antike ja so unglaublich toll war, 4 Milliarden EU-Hilfsgelder?

    Und wenns nach dir geht, dann sind die heutigen Griechen nicht die Nachfahren der alten Griechen, da die alten Griechen etwas von Demokratie verstanden und der heutige griechische Staat zu blöd ist um Kirche und Staat zu trennen, in Sachen Minderheitenrechte etc.

  3. #1073
    pqrs

    Re: Pelasgisch = Illyrisch = Arberesh = Albanische Sprache

    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Sulejman
    http://www.sungaya.de/schwarz/griechen/geographie/pelasgier.htm


    Pelasger
    (auch Pelasgier.) Diese gehörten zu den Völkern, die von den ersten Griechen bei der Einwanderung in Nordgriechenland angetroffen wurden; es ist wohl ein Sammelname für alle diese vorgriechischen Völkerschaften.
    Sie siedelten nach HOMER in Thessalien, von wo sie die Lapithen vertrieben haben sollen. Das Gebiet um die Stadt Larissa hieß noch später Pelasgitios. Namensgeber des Landes Pelasgia war der Pelasgus.


    Schöpfungsmythos
    Eurynome („die Universelle”) bildete sich aus dem Chaos und fand sich in der Leere. Sie schied Himmel und Wasser und tanzte über das Meer südwärts, bis sie den Hauch des Nordwindes Boreas verspürte. Sie rieb den Hauch zwischen ihren Händen und die Luft verdichtete sich zu der Schlange Ophion.

    Eurynome ließ sich von Ophion umschlingen und verpaarte sich mit ihm, daß sie schwanger wurde. Endlich legte sie ein Ei, um das sich Ophion siebenfach schlang und es so ausbrütete. Dem Welt-Ei entschlüpften Sonne, Mond und Erde und mit der alles irdische Leben.


    Bauten
    Ein altes Mauerstück auf der Akropolis von Athen wird „Pelasgische Mauer” genannt.

    -------------------------------------------------




    Da ist jemand vom SChwachsinn überrollt worden. Illyrier haben absolut Nichts mit den Albanern zu tun. Die Albaner waren niemals ein antikes Europäischen Volk und kamen erst im 11. Jahrhundert, als kleiner Nomaden Stamm nach Europa!

    Für was Anderes gibt es keinerlei Beweise.


    Genau!!
    Dann beweist es doch.

  4. #1074

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Re: Pelasgisch = Illyrisch = Arberesh = Albanische Sprache

    Zitat Zitat von Princip_Grahovo


    Genau!!
    Aleks, boah wie dumm du doch bist.

    Na und? Das serbische Reich mag ja mal so gross gewesen sein und Albanien eingeschlossen haben......aber was willst du jetzt?

    Steht da dass die Albaner eingewandert sind?

    Ihr lächerlichen Südslawen seid mir Idioten, dreckige Wurzel- und Schneefresser kommen in den Balkan und sollen die Existenz eines Balkan-Urvolkes in Frage stellen, ihr lebt auf unserem Boden.

  5. #1075
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Pelasgisch = Illyrisch = Arberesh = Albanische Sprache

    Zitat Zitat von Taulant
    [
    Als ob eine Einwanderung eines ganzen Volkes einfach mal schnell und unauffällig durchgeführt werden kann.

    Wie erklärst du dir die Albaner welche den römisch-katholischen Glauben haben?
    .
    zu A) welches Volk?! Eine ganz kleine Gruppe, welche einwanderte ist kein Volk. Fakt ist das es im 11. Jahrhundert nur sehr sehr wenige Albaner im Madi Tal gab. Höchstens 1.000 Leute von einem kleinen Stamm

    zu B) Kreuzzüge. und wer kathalosich war, der durfte nicht geplündert und ausgeraubt werden.

  6. #1076

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Re: Pelasgisch = Illyrisch = Arberesh = Albanische Sprache

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Taulant
    [
    Als ob eine Einwanderung eines ganzen Volkes einfach mal schnell und unauffällig durchgeführt werden kann.

    Wie erklärst du dir die Albaner welche den römisch-katholischen Glauben haben?
    .
    zu A) welches Volk?! Eine ganz kleine Gruppe, welche einwanderte ist kein Volk. Fakt ist das es im 11. Jahrhundert nur sehr sehr wenige Albaner im Madi Tal gab. Höchstens 1.000 Leute von einem kleinen Stamm

    zu B) Kreuzzüge. und wer kathalosich war, der durfte nicht geplündert und ausgeraubt werden.
    Ok und diese 1000 Leute sollen es geschafft haben in 1000Jahren(was etwa 15 Generationen machen müsste) auf 10 Millionen gewachsen zu sein?

    Mach dich nicht lächerlich.

    Zu B)

    Mal angenommen es wäre so. Wieso sollten die Osmanen dann die Albaner im Balkan angesiedelt haben, was für einen Sinn hätte es gehabt da weiter Christen anzusiedeln und keine Muslime?

  7. #1077
    Crane

    Re: Pelasgisch = Illyrisch = Arberesh = Albanische Sprache

    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Taulant
    [
    Als ob eine Einwanderung eines ganzen Volkes einfach mal schnell und unauffällig durchgeführt werden kann.

    Wie erklärst du dir die Albaner welche den römisch-katholischen Glauben haben?
    .
    zu A) welches Volk?! Eine ganz kleine Gruppe, welche einwanderte ist kein Volk. Fakt ist das es im 11. Jahrhundert nur sehr sehr wenige Albaner im Madi Tal gab. Höchstens 1.000 Leute von einem kleinen Stamm

    zu B) Kreuzzüge. und wer kathalosich war, der durfte nicht geplündert und ausgeraubt werden.
    Ok und diese 1000 Leute sollen es geschafft haben in 1000Jahren(was etwa 15 Generationen machen müsste) auf 10 Millionen gewachsen zu sein?

    Mach dich nicht lächerlich.

    Zu B)

    Mal angenommen es wäre so. Wieso sollten die Osmanen dann die Albaner im Balkan angesiedelt haben, was für einen Sinn hätte es gehabt da weiter Christen anzusiedeln und keine Muslime?
    ähmm... 1000 Jahre sind nicht 15, sondern eher 50 Generationen.... wenn man annimmt, dass eine albanische Frau mit 20 Kinder bekommen hat.

    Sollte sich jede Generation verdoppelt haben, dann werden aus 1000 Leuten in 1000 Jahren ca. 32 Millionen...

    Also hat man hier Spielraum... entweder bekamen die Albaner später ihre Kinder oder einfach weniger, die überlebt haben... so sind 10 Millionen kein Thema... und die Zahl 10 Millionen halte ich eher für eine Erfindung.. in Albanien selbst leben nur 3,5 Millionen Menschen (von denen ja wie ihr immer sagt nicht alle Albaner sind).

    Naja also zumindest mathematisch ist die Sache einwandfrei

  8. #1078

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Mathematisch hat es schon nen Zusammenhang.

    Nur ist diese Lupo-Theorie meiner Meinung nach einfach schwachsinnig.

    Albanien: 3,5 Mio.
    Kosovo: 2 Mio.
    FYROM: 500 000
    Schweiz: 200'000 (allein aus dem Kosovo)

    Somit kommen wir auf 6,2 Mio.

    Dann gibt es ja noch in Belgrad paar Albaner und in Montenegro. Ueber den Albaneranteil in Griechenland müssen wir nicht reden.

    Von den Albaneranteilen in Deutschland, Italien, Oesterreich habe ich keine Ahnung. Nur dass ich weiss, dass die Albaner 10Mio. Menschen zählen.

  9. #1079
    Crane
    Zitat Zitat von Taulant
    Mathematisch hat es schon nen Zusammenhang.

    Nur ist diese Lupo-Theorie meiner Meinung nach einfach schwachsinnig.

    Albanien: 3,5 Mio.
    Kosovo: 2 Mio.
    FYROM: 500 000
    Schweiz: 200'000 (allein aus dem Kosovo)

    Somit kommen wir auf 6,2 Mio.

    Dann gibt es ja noch in Belgrad paar Albaner und in Montenegro. Ueber den Albaneranteil in Griechenland müssen wir nicht reden.

    Von den Albaneranteilen in Deutschland, Italien, Oesterreich habe ich keine Ahnung. Nur dass ich weiss, dass die Albaner 10Mio. Menschen zählen.
    Naja mir ist das soweit egal... nur glaube ich nicht, dass Homer Albaner war

  10. #1080

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Hellenic
    Naja mir ist das soweit egal... nur glaube ich nicht, dass Homer Albaner war
    Das war mir auch klar, aber Sulejman ist ja Albanesis Bruder und ist bekannt dafür Prominente/Helden etc. zu Albanern zu deklarieren^^

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15