BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 113 von 191 ErsteErste ... 1363103109110111112113114115116117123163 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.121 bis 1.130 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.548 Aufrufe

  1. #1121

    Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Das weiss man nie genau, also in demfall bist du auch eine Mischung aus slawisch und illyrisch?
    Die Albaner haben nicht vor langer Zeit noch in Bergen gelebt, sie sind ein Bergvolk

    Nach der osmanischen Eroberung , sind sie aus dem Bergen hervorgekommen , aber sind ethnisch rein geblieben

    In der Zeit davor sind wphlmöglich viele Albaner im Flachland assimiliert worden zum Slawentum , und sind die heutigen Serben oder Slawomakedonier

  2. #1122

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Zitat Zitat von Sulejman
    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Und die Albaner rotten sich selber aus.

    Laut Menschenrechtsorganisationen ermorden in Albanien Albaner jedes Jahr 3500 Albaner (Blutrache). Was für eine Kultur.
    Naja , Ermordung von wehrlosen Kindern , Frauen und alten Menschen wie im Krieg , das ist keine kulturelle Weiterentwicklung , das ist eine "slawische Zivilisatiom" , wie z.B Srebrenica, ein Hoch auf das Mittelalter


    Als der Kanun von Lek Dukajini geschrieben wurde , in der Zeit wo in Eruopa noch Mittelalter herrschte

    Ist der Kanun eine hochentwickelte Kultur seiner Zeit.

    Das Werk der katholischen Albaner , das von denn osmanischen Herrschaftssystem geduldet wurde.
    Denn nach islamischen Recht erhielten nichtislamische Gemeinden Autonomie.

    Diese Gebiete blieben unberührt

    Es sei denn es gabs einen Konflikt zwischen einen Muslim und einen Christ , dann erst wurde der islamische Recht entschieden

    Tatsache ist das der Kanun , der uralbanische Gewohnheitsrecht auch identisch ist mit dem Islam


    Um in einer Gesellschaft sich anzupassen , eben zivilisiert

    Die muslimischen Albaner haben diese Tradition auch beibehalten

    Versöhnung ist aber auch möglich
    Albaner verüben Massaker an Albaner. Tausende Kinder und Frauen werden massakriert. Albaner begrüssen diese Taten indem sie sagen dass das in ORdnung sei.

    Srebrenica ist eine Erfindung von Alija Izetbegovic mit Hurenbock Clinton. Kann man alles in einer Bosnisch Muslimischen ZEitung lesen.

    Albaner wollen Hass säen gegen Serben, aber da hilft nur gesunder Menschenverstand, denn Albaner traachten nach dem Blut der serbischen Kinder, weil sie faschistisch veranlagt sind.

    Der beste Freund der Albaner ist der Satan Frau Albright, der sagt ja 500.000 tote Babies sind gut für die US Aussenpolitik.

    Momentan wollen USA all ihre alten Kriegverbrechen legalisieren, schämen sollten sich die Skipetaren. Aber 500.000 ermordetet Babies passen sehr gut zu den Albaner Kultur.

  3. #1123

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Wieso denken Albaner immer so in Blutbahnen?

  4. #1124

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von LaLa
    Wieso denken Albaner immer so in Blutbahnen?
    weil

    http://de.wikipedia.org/wiki/Blut

    Vom Kanun

    Das Blut und die Verwandtschaft, die Bruderschaft und Patenschaft im Kanun der Berge
    Die Geschlechterfolge
    Der Stammbaum des Blutes, der Stammbaum der Milch, der Neffe aus dem Blute, der Tochterneffe
    Die Bruderschaft
    Die Patenschaft
    Die Ehepatenschaft


    Wikipedia =>

    Eine Blutsbrüderschaft ist eine rituelle Verbindung zweier nichtverwandter Männer, die durch die zeremonielle Vermischung von Blutstropfen zwischen diesen geschlossen wird.

    Blutsbrüderschaften spielen sowohl in verschiedene traditionellen Kulturen als auch in der modernen Zeit eine Rolle. Durch die Blutsbrüderschaft soll eine besondere Verbundenheit der Blutsbrüder erreicht werden, die ansonsten nur bei echten Brüdern vorhanden ist. Der somit geschlossene Bund soll ihnen gegenseitig dieselben Rechte und Pflichten geben, wie sie ein Brüderpaar verbinden.

    Weiteres vom Kanun

    "Blut bleibt für Blut"
    "Blut sei nicht für eine Schuld"
    "Das Blut wird niemals (dient nicht zur) Buße"
    Wer sich selbst tötet, verliert sein Blut
    Die Vermittlung des Blutes
    Die Versöhnung des Blutes
    Das Mahl des versöhnten Blutes
    Die Blutsbruderschaft, das Bluttrinken

  5. #1125
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Ethnogenese heute(Illyrer + Thraker)

    Zitat Zitat von Taulant
    Aleksandar Loma
    Ethnogenese heute: Von kollektiver Selbsttäuschung zur Selbsterkennung

    .........
    Da aber sowohl die Albaner im heutigen Albanien wie auch die Rumänen auf dem Boden Rumäniens nicht vor dem Anfang des zweiten christlichen Jahrtausends urkundlich bezeugt sind, und da für die beiden im Mittelalter eine halbnomadische Lebensweise kennzeichnend war, ist eine genauere Bestimmung ihrer antiken Heimat bis heute strittig, .......... jedoch ist die positive Evidenz insgesamt zu kärglich, als daß man in diesem Augenblick das Problem endgültig lösen könnte.

    [b]Hätte ich selbst zwischen einer illyrischen und einer thrakischen Herkunft zu wählen, würde ich mich, als Altphilologe,

    Immer weiter so, liebe Serben^^
    Wieher, Wieher, mich trifft der Schlag. Ein Altphiloge!! Das sind reine Schwafler, wie Johann Thunman und keine Historiker und sonstige Wissenschaftler.

    Woher Du immer diese humoristischen Quellen hast.

  6. #1126

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Ein interresantes Buch zum Thema , von Doktor Proffesor Dhimiter Pilika






  7. #1127
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Da ist jemand vom SChwachsinn überrollt worden. Illyrier haben absolut Nichts mit den Albanern zu tun. Die Albaner waren niemals ein antikes Europäischen Volk und kamen erst im 11. Jahrhundert, als kleiner Nomaden Stamm nach Europa!

    Für was Anderes gibt es keinerlei Beweise.

    Die Illyrier waren fortschritlich, genauso wie die Römer und Griechen. Die konnten z.B. Waserleitungen und Abwasser Syteme bauen, genauso wie Bewässerungs Anlagen.

    Das können die Albaner nicht, denn sie zerstören sogar sätmliche Infrastruktur der Wasserleitungen und Abwasser Systeme.

    Was ist das für ein beweis.....................

    Wie dumm du doch bist deine kommentare sind für den Müll.
    Du bist jedes mal nur am provozieren und denkst du weist was von den Albanern......................
    Halt einfach die klappe wenn du keine Ahnung hast deine aussagen haben vorne und hinten keine logik................




    Tomate.................. :!:

  8. #1128
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    zu A) welches Volk?! Eine ganz kleine Gruppe, welche einwanderte ist kein Volk. Fakt ist das es im 11. Jahrhundert nur sehr sehr wenige Albaner im Madi Tal gab. Höchstens 1.000 Leute von einem kleinen Stamm



    Wieso verwarnt ihn hier niemand für all den Blödsin den er hier von sich gibt :?:

  9. #1129

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Also die serben haben hier mal garnichts mitzureden, die sind immer noch nicht aus Ihren mzthen Propaganda raus, die glauben immer noch an die Geschiochten die eher politische Propaganda ist als was ernst zu nehmendes, daher, serben, Zuerst mal es fertig bringen aus dem Vakuum der Luegen rauszukommen dan koennt ihr hier was neutzliches Beitragen.


    @Hippocrates du solltest einer von denen sein die am meisten ueber die Illyrer wissen sollte und deren Steamme, oder hast du alles gelesen und dennoch nichts verstanden?


    Dr. Milan Shufflay, ein Deutschstammiger lebend in Kroatien hatt viel euber die IllyererThese geschrieben, zwischen den 2 Weltkriegen wurde er ermordet als er dabei war sein groesstes Werk zu vollenden, warum auch ermordet?

    DAss die Albaner von den Illyerer abstammen ist nicht zu bestreiten, die einzigen die sowas bestreiten sind meistens politisch gesinnt oder kommen mit der Geschichte nicht klar wie verschiedene griechische Historiker, die immer wiederversuchen die gegenThese zu beweisen aber ohne erfolgt.


    Franzosen, Eanglender, Kroaten, Russen, Deutsche Amerikaner haben die These mehrmals wiederlegt das Albaner von den Illyrer abstammen, es giebt ein Buch welches mir nicht gherade Einfeallt, von einem, Englishen Historiker der die eine Verbindung zwischen den pelasgern und Illyerer sieht.

    Und hierbei schreit unser Hippo natuerlich gleich auf, NEIN SOWAS KANN NICHT SEIN, UAAAAA, Sturrkoepfe wie Hippo haben wir es aberzu verdanken dass die Geschichte immer wieder gefealschtwird.


    Vermutungen zufolgae spricht man davon dass die albanische eine Illyrisch/pelasgische abstammung hatt.


    Albanien wird immer Interessanter sowohl touristisch und auch Kultuirell, Albanien mit seiner Geschichte ist das am wenigsten studierte Volk, das letzte Geheimniss, immer mehr menschen werden sich in NaherSukunft mit den Albaner befassen, immer mehr werden studieren und lesen und immer mehr menschen werden die These erbringen dass Albaner von den Illyer abstammen.


    Der Staat Serbien mit seinen Milliarden und Akademikern konnte nicht mal die gegenthese beweisen, nicht mal Griechenland kann das, niemand kann das auf der Welt, weil es keine Gegenthese giebt :wink: 8)

    Und es istfakt, wie viele Historiker Schrieben und auch Albaert Shuflay, waehrend andere Vopelker in Hoehlen hausten waren die Illyer sehrfortgeschritten in Ihrer kultur, das Staemmeszsten bei den Illyrer war anders als bei den Indianer zbsp. in fruehen Amerika, es war fortgeschrittener, sozialer und hatte auch eigene Armeen mit eigenen Offizieren und verschiedene reangen.

  10. #1130

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    ich will mich noch auf diese Niveau herabgehen welches besagtdas Albanerim 11ten Jahrhundert in den Balkan eingesiedelt sind.

    Dan stell die einfachsten Fragen...

    wenn wir ein Nomadenvolk sind, warum beinhaltet die albanische Sprache elemente der alten grichischen Kultur? wenn wir doch nicht in deren neahe wohnhaft waren?

    oder


    Wenn ein Volk wie die Albaner um das 11te Jahhundert umherreiste, sagen wir etwa 100 000 Menschen, dan muss doch das aufallen, in Griechenland, in Bulgarien, Ungarn, Osmanisches reich, irgendwoher muessten wir doch kommen, warum werden wir nicht dorther vermisst?

    Die Albanerwaren ein Nomadenvolk welches im 11ten Jahhundert \auf den Balkan angekommen sind und die serben im 5trn, und dennoch finden sich schriften vion serbischen Fuersten in Belgrader Staatsarchiv welche im Jahre 700 n.Ch geschrieben worden sind und der Fuerst sich beklagt das sie 11 albvanische Doerfer schwierigkeioten machen.

    Und wie kann es sein, dass serben immernoch ihre schlitzaugen haben, das Gesicht vieler serben weist eine Asiatische abstammung, also aus Russlandgegenden und warum haben die Albanerganz normale Europaeische Gesichter.

    Und wenn einer schreibt Albaner machen alles kapuut und bringen nichts zu stannde dan ist das nicht anderes als Faschismuss, derFaschismuss versteht es andere Voelker als prim,itiv darzustellen, wie die Nazis dachten das nur Deutsche die wahre Rasse sind und alle anderen primitiv seien, also sollte sich diesergewisser mal gedanken machen wie er aus diesen faschogedanken herauskommt, vieleicht sich nicht mehr serbe nennen, ware der erste schritt.

    Das der kosova wirtschaftlich am schwaechsten ist hatt man Chauvinistischen Terror Leanderwie Serbien zu verdanken die das Land immer unterdreuckten und hintendurch deren Gold und Bodenressourcen klauten.

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15