BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 123 von 191 ErsteErste ... 2373113119120121122123124125126127133173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.221 bis 1.230 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.336 Aufrufe

  1. #1221
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Balkan-Boy Beitrag anzeigen
    Kennst du das albanische Alphabet? So wies aussieht nicht. Nur "nj" der von dir genannten Buchstaben ist im albanischen Alphabet enthalten. Also versuch nicht uns etwas unter zu stellen.

    als ich einem Albaner erzält habe das wir diese Buchstaben erfunden haben, sagte er : "nein das wäre von den Albanern"
    wiso sollte ich auch lügen?

  2. #1222
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    als ich einem Albaner erzält habe das wir diese Buchstaben erfunden haben, sagte er : "nein das wäre von den Albanern"
    wiso sollte ich auch lügen?
    hab revolut überholt yeahhhhhhhhh

  3. #1223

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Die in der lateinischen Form der serbischen Sprache verwendeten diakritischen Zeichen wurden von Tschechen und Polen "erfunden", die serbischen Eigenheiten in der kyrillischen Schrift sind, glaube ich, die Erfindung Vuk Karadzics.

  4. #1224
    vwxyz

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    es gibt wohl kein anderes volk in europa das sowenig auf die eigene geschichte schaut sondern stehts darauf bedacht ist uns albaner in frage zu stellen.....

    woher das kommt lasse ich mal im raume stehen ......

    oder anders gesagt ich kenne wenige user hier die die serbische geschichte in frage stellen.....
    es gibt wohl auch kaum ein anderes volk auf der welt, das so verwirrt ueber die eigene geschichte ist, wie die albaner.
    erst nachdem ein paar nationalisten angefangen haben dem volk maerchen ueber die illyrer einzutrichten, haben die albaner endlich ihre "wirkliche" identitaet erhalten ?!

    erst illyrer - dann katholische was auch immer - dann osmanisierte was auch immer - dann faschisten - dann sozialistische was auch immer - dann fundamentalistische was auch immer...

    die albaner reimen sich ihre kleine welt zusammen - aber fakt ist, dass kein albaner wirklich ueber seinen ursprung beweise hat!!!

    gibt es nichts anderes womit sich die albaner profilieren koennen?
    In den letzten 100 Jahren muss es doch irgendwas besonderes gegeben haben...
    oder etwa nicht?

  5. #1225

    Registriert seit
    04.04.2007
    Beiträge
    104
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen

    ihr Albaner habt ja schon sehr viel erfunden und entdeckt...
    Niemand behauptet das und es steht nichts im Text über Entdeckungen und Erfindungen.

    Also zurück ins Uralgebirge.

  6. #1226

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von dj-raza Beitrag anzeigen
    es gibt wohl auch kaum ein anderes volk auf der welt, das so verwirrt ueber die eigene geschichte ist, wie die albaner.
    erst nachdem ein paar nationalisten angefangen haben dem volk maerchen ueber die illyrer einzutrichten, haben die albaner endlich ihre "wirkliche" identitaet erhalten ?!

    erst illyrer - dann katholische was auch immer - dann osmanisierte was auch immer - dann faschisten - dann sozialistische was auch immer - dann fundamentalistische was auch immer...

    die albaner reimen sich ihre kleine welt zusammen - aber fakt ist, dass kein albaner wirklich ueber seinen ursprung beweise hat!!!

    gibt es nichts anderes womit sich die albaner profilieren koennen?
    In den letzten 100 Jahren muss es doch irgendwas besonderes gegeben haben...
    oder etwa nicht?
    für einen serben (wie immer), der sich so gut über meine vorfahren auskennt...

    erkläre doch nur die tatsache, weshalb die albanische sprache zu 1/3 romanisiert ist.

    http://www.tu-berlin.de/fb1/AGiW/Aud...4/ByzReich.jpg

    wenn doch die illyrer nicht die nachfahren der illyrer gewesen sind, dann waren es entweder die hellenen oder thraker oder pelasger.
    in jedem fall waren die heutigen albaner im balkan tausende jahre vor den serben - im ganzen balkan verteilt.

    jetzt stellt sich die frage, wie sind die albaner verschwunden?
    bestes beispiel: srebrenica...., nur das die serben damals keine gewehre hatten.

  7. #1227
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von dj-raza Beitrag anzeigen
    es gibt wohl auch kaum ein anderes volk auf der welt, das so verwirrt ueber die eigene geschichte ist, wie die albaner.
    erst nachdem ein paar nationalisten angefangen haben dem volk maerchen ueber die illyrer einzutrichten, haben die albaner endlich ihre "wirkliche" identitaet erhalten ?!

    erst illyrer - dann katholische was auch immer - dann osmanisierte was auch immer - dann faschisten - dann sozialistische was auch immer - dann fundamentalistische was auch immer...

    die albaner reimen sich ihre kleine welt zusammen - aber fakt ist, dass kein albaner wirklich ueber seinen ursprung beweise hat!!!

    gibt es nichts anderes womit sich die albaner profilieren koennen?
    In den letzten 100 Jahren muss es doch irgendwas besonderes gegeben haben...
    oder etwa nicht?
    aaaah wieder ein serbe der den albanischen Ursprung besser kennt als die Albaner

    Was in den letzten 100 Jahren gab? Es gab serbische Massenvertreibungen der Albaner, Massenmorde an albanische Schulkinder, albanische Studenten, albanische Frauen und Männern, etc.
    Das gab es in den letzten 100 Jahren.
    Und über das machst du dich lustig???
    Du tust mir Leid.

  8. #1228
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von dj-raza Beitrag anzeigen
    erst illyrer - dann katholische was auch immer - dann osmanisierte was auch immer - dann faschisten - dann sozialistische was auch immer - dann fundamentalistische was auch immer...
    Wir sind eben ein Multitalent, was dagegen??

    Zitat Zitat von dj-raza Beitrag anzeigen
    die albaner reimen sich ihre kleine welt zusammen - aber fakt ist, dass kein albaner wirklich ueber seinen ursprung beweise hat!!!

    gibt es nichts anderes womit sich die albaner profilieren koennen?
    In den letzten 100 Jahren muss es doch irgendwas besonderes gegeben haben...
    oder etwa nicht?
    Naja, dann versuch uns doch zu helfen, und erzähl uns DEINE Theorie über unsre Herkunft, damit wir uns aus unsrer wahnhaften Welt endlich befreien können.

  9. #1229
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Die in der lateinischen Form der serbischen Sprache verwendeten diakritischen Zeichen wurden von Tschechen und Polen "erfunden", die serbischen Eigenheiten in der kyrillischen Schrift sind, glaube ich, die Erfindung Vuk Karadzics.
    Vuk Stefanovic Karadzic

  10. #1230

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Jeah Kosova Republik

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15