BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 191 ErsteErste ... 41011121314151617182464114 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.310 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von drenicaku
    quelle zu deiner übersetzung von metohija, die anderen fragen hast du auch nicht beantwortet!


    Der Name Kosovo leitet sich ab vom serbischen Wort kos, was auf deutsch Amsel heißt. Aus diesem Grunde wird für "Kosovo polje" in Deutschland Amselfeld gesagt. Das Wort Metochien leitet sich aus dem Griechischen für Klostergut bzw. Klosterland ab. Generell ist auffällig, dass die meisten geografischen Bezeichnungen, die das Kosovo betreffen oder Orte im Kosovo bezeichnen, serbischer Herkunft sind und auch entsprechende Bedeutungen in der serbischen Sprache haben, während sich die albanischen Ortsbezeichnungen meist von den serbischen ableiten.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kosovo


    Alles klar armes Wesen ohne Geschichte,aber wir geben euch unsere serbische Trotzdem nicht ab.


    MfG 8)


    ps: Wie ich sagte,eure fälschungen ohne Bedeutung leiten sich fast alle von unserem Orginal ab,das einzige Orginal.
    ohne scheiss dejan, du kommst do als erster immer an, mit "Wikipedia, da kann doch jeder scheisser was schreiben, keine seriöse quelle usw"
    und jetzt diese quelle...
    und, du willst mir doch nicht erzählen das ihr kos zur amsel sagt, dass werde ich beim nächsten treffen mit einem serben anfordern!

  2. #132
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von drenicaku
    quelle zu deiner übersetzung von metohija, die anderen fragen hast du auch nicht beantwortet!


    Der Name Kosovo leitet sich ab vom serbischen Wort kos, was auf deutsch Amsel heißt. Aus diesem Grunde wird für "Kosovo polje" in Deutschland Amselfeld gesagt. Das Wort Metochien leitet sich aus dem Griechischen für Klostergut bzw. Klosterland ab. Generell ist auffällig, dass die meisten geografischen Bezeichnungen, die das Kosovo betreffen oder Orte im Kosovo bezeichnen, serbischer Herkunft sind und auch entsprechende Bedeutungen in der serbischen Sprache haben, während sich die albanischen Ortsbezeichnungen meist von den serbischen ableiten.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kosovo


    Alles klar armes Wesen ohne Geschichte,aber wir geben euch unsere serbische Trotzdem nicht ab.


    MfG 8)


    ps: Wie ich sagte,eure fälschungen ohne Bedeutung leiten sich fast alle von unserem Orginal ab,das einzige Orginal.
    ohne scheiss dejan, du kommst do als erster immer an, mit "Wikipedia, da kann doch jeder scheisser was schreiben, keine seriöse quelle usw"
    und jetzt diese quelle...
    und, du willst mir doch nicht erzählen das ihr kos zur amsel sagt, dass werde ich beim nächsten treffen mit einem serben anfordern!

    Kos ist abgeleitet vom serbischen ,daher auch Amsel.Der Name für das Land wurde von uns Serben gegeben schon bevor ihr überhaupt in unser Land angesiedelt wurdet.


    ps:Glaubst du mir etwa nicht mit Methoja :?:

  3. #133

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von drenicaku
    quelle zu deiner übersetzung von metohija, die anderen fragen hast du auch nicht beantwortet!


    Der Name Kosovo leitet sich ab vom serbischen Wort kos, was auf deutsch Amsel heißt. Aus diesem Grunde wird für "Kosovo polje" in Deutschland Amselfeld gesagt. Das Wort Metochien leitet sich aus dem Griechischen für Klostergut bzw. Klosterland ab. Generell ist auffällig, dass die meisten geografischen Bezeichnungen, die das Kosovo betreffen oder Orte im Kosovo bezeichnen, serbischer Herkunft sind und auch entsprechende Bedeutungen in der serbischen Sprache haben, während sich die albanischen Ortsbezeichnungen meist von den serbischen ableiten.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kosovo


    Alles klar armes Wesen ohne Geschichte,aber wir geben euch unsere serbische Trotzdem nicht ab.


    MfG 8)


    ps: Wie ich sagte,eure fälschungen ohne Bedeutung leiten sich fast alle von unserem Orginal ab,das einzige Orginal.
    ohne scheiss dejan, du kommst do als erster immer an, mit "Wikipedia, da kann doch jeder scheisser was schreiben, keine seriöse quelle usw"
    und jetzt diese quelle...
    und, du willst mir doch nicht erzählen das ihr kos zur amsel sagt, dass werde ich beim nächsten treffen mit einem serben anfordern!

    Kos ist abgeleitet vom serbischen ,daher auch Amsel.Der Name für das Land wurde von uns Serben gegeben schon bevor ihr überhaupt in unser Land angesiedelt wurdet.


    ps:Glaubst du mir etwa nicht mit Methoja :?:
    ja, metohija ist eine alte griechische bez. für kirchengut, dat weiss ich, doch welcher name ist älter
    dardania
    oder kosmet?

  4. #134
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von drenicaku
    quelle zu deiner übersetzung von metohija, die anderen fragen hast du auch nicht beantwortet!


    Der Name Kosovo leitet sich ab vom serbischen Wort kos, was auf deutsch Amsel heißt. Aus diesem Grunde wird für "Kosovo polje" in Deutschland Amselfeld gesagt. Das Wort Metochien leitet sich aus dem Griechischen für Klostergut bzw. Klosterland ab. Generell ist auffällig, dass die meisten geografischen Bezeichnungen, die das Kosovo betreffen oder Orte im Kosovo bezeichnen, serbischer Herkunft sind und auch entsprechende Bedeutungen in der serbischen Sprache haben, während sich die albanischen Ortsbezeichnungen meist von den serbischen ableiten.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kosovo


    Alles klar armes Wesen ohne Geschichte,aber wir geben euch unsere serbische Trotzdem nicht ab.


    MfG 8)


    ps: Wie ich sagte,eure fälschungen ohne Bedeutung leiten sich fast alle von unserem Orginal ab,das einzige Orginal.
    ohne scheiss dejan, du kommst do als erster immer an, mit "Wikipedia, da kann doch jeder scheisser was schreiben, keine seriöse quelle usw"
    und jetzt diese quelle...
    und, du willst mir doch nicht erzählen das ihr kos zur amsel sagt, dass werde ich beim nächsten treffen mit einem serben anfordern!

    Kos ist abgeleitet vom serbischen ,daher auch Amsel.Der Name für das Land wurde von uns Serben gegeben schon bevor ihr überhaupt in unser Land angesiedelt wurdet.


    ps:Glaubst du mir etwa nicht mit Methoja :?:
    ja, metohija ist eine alte griechische bez. für kirchengut, dat weiss ich, doch welcher name ist älter
    dardania
    oder kosmet?

    Was haben bitteschön jetzt die Trojaner wieder damit zu tun :?: Die gibt es schon längst nicht mehr.

  5. #135
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von Markan


    HAHAHA

  6. #136
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Es ist schon witzig das ein Karpaten flüchtling sagen will was Albaner sind und was sie nicht sind. Die kosovo albaner und die albaner im norden Mazedoniens sind durchaus die Nachfahren der Dardanen. Oder wie sonst kanst du dir erklären das ein Kosovo albaner wiess welche könige dardanien regiert haben. :!:

  7. #137
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Es ist schon witzig das ein Karpaten flüchtling sagen will was Albaner sind und was sie nicht sind. Die kosovo albaner und die albaner im norden Mazedoniens sind durchaus die Nachfahren der Dardanen. Oder wie sonst kanst du dir erklären das ein Kosovo albaner wiess welche könige dardanien regiert haben. :!:

  8. #138
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Es ist schon witzig das ein Karpaten flüchtling sagen will was Albaner sind und was sie nicht sind. Die kosovo albaner und die albaner im norden Mazedoniens sind durchaus die Nachfahren der Dardanen. Oder wie sonst kanst du dir erklären das ein Kosovo albaner wiess welche könige dardanien regiert haben. :!:
    Kann doch nicht sein da meine Quelle was anderes beweißt,du haßt anscheinend gar keine Quelle für dein dummes gelaber. HAHAHA

  9. #139
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Du möchtegern alles wisser ein albaner kann die städte Shkupi (Scup), Nis ( nihsus), Shkodra(Scodra) usw. alle samt übersetzten. Und diese Städte sind alle in der Illyrier Zeit gegründet. Dan erklär mir mal, wie das gehen kan das ich diese Städte übersetzen kann, wenn ich nicht ein nachfahre der Illyrier wäre. Was du für quellen du hast interessiert mich nicht denn damit du was sagen kanst müsste dein volk 4000 jahre auf dem balkan sein was nicht der fall is. :P

  10. #140
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Hallo illyrian_eagle und willkommen im Balkanforum!
    Ich wünsche dir viel Spaß und einen guten Fight hier! 8)

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15