BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 140 von 191 ErsteErste ... 4090130136137138139140141142143144150190 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.391 bis 1.400 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.553 Aufrufe

  1. #1391

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    haben sie nicht!
    Die meisten Quellen die du gepostet hast sind ueberaltet und die neuen Quellen wie bspw Wilkes(der von Albanern immer zur Beweisfuehrung herangezogen wird!!!) besagen das Gegenteil!!!!!!!!
    Krampfhaft an die Richtigkeit dieser Vermutungen zu glauben steht dir aber weiterhin frei!
    Komisch Grobar, dieses "Argument" von wegen Veraltung hast du schon einmal gebracht und ich muss dich nocheinmal darauf hinweisen, dass dies nicht als Ausrede dienen darf. Jeder Historiker, der sich mit diesem Thema auseinandersetzt, wird sich mit diesen Quellen herumschlagen müssen, dabei berücksichtig er nicht ob sie alt sind oder nicht, sondern ob sie richtig sind oder falsch. Hier hast du eine Liste von Historikern, die die Illyrer-Albaner Verbindung bestätigt sehen:

    Franz Bop (Deutschland, 1791-1867), schrieb das die albanische Sprache die älteste Sprache Europas ist.

    D. Camarda (Italien, 1821 - 1882), argumentiert aus alten Schriften, dass die albanische Sprache eine der ältesten sprachen der Welt ist.

    Eduard Schneider (Frankreich, 1894), er schreibt in sein Buch "Die Pelasgen und ihre nachkommen", dass die albanische Sprache der sauberste und glaubhafteste Beweis der pelasgischen Sprache ist.

    Giuseppe Schiro (Sizilien, 1865-1927).

    Holder Pedersen (Denmark, 1867-1953).

    Norbert Jokl (Albanologe, Jude aus Österreich, 1887-1942), er wurde von den Nazis hingerichtet bevor er sein Werk vollendete.

    Gustav Meyer (Graz, 1850-1900) (Österreichischer Linguist).

    Giuseppe Catapano (Italien)

    Mathieu Aref (Frankreich)

    Robert d'Angély (Frankreich)

    Aristeides Kollias (Griechenlan)

    Neal Malcolm (Gross Britanien)

    John Wilkes (Gross Britanien)

    Aleksandar Stipcevic (Kroatien)

    Edwin E. Jacques (USA)

    u.s.w

    Es waren die Westeuropäischen Sprachwissenschaftler und Historiker, die schon vor 400 Jahren behaupteten das die Albaner die Nachfolger der alten Pelasgo-Illyrern sind, und nicht die Albaner selbst, denn die Albaner waren von den Türken am Boden zerstört, sie wussten nicht mehr das sie die Nachfolger der Pelasgo-Illyrer sind.
    -------------------------------------------

    Viele der heutigen Wissenschaftler übernehmen diese Ansicht der früheren Historiker und da du ja unbedingt etwas nicht veraltetes willst: muss ich nochmals diesen Wissenschaftler zitieren, den du anscheinend wieder vergessen hast: Aus dem Jahre 2004


    Moderne Geschichte des Balkans: (der Balkan im Zeitalter des Nationalismus)

    Von Steven W. Sowards



    --------------------

    Mich nimmt es Wunder, wie du dich da jetzt rausreden willst.

  2. #1392
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Meine Eltern kommen aus Bosnien Hercegovina!

    Aso ok........

  3. #1393
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Bring gegenargumente oder gib ruhe....................
    Die meinung von John Wilkes!
    Wilkes writes "NOT MUCH RELIANCE SHOULD PERHAPS BE PLACED ON ATTEMPTS TO IDENTIFY AN ILLYRIAN ANTHROPOLOGICAL TYPE AS SHORT AND DARK SKINNED SIMMILAR TO MODERN ALBANIANS."
    Diese Aussage aus seinem Buch (The Illyrians -The Peoples of Europe) habe ich als scan.

    Hier ist der Scan:


    irgendwelche Zweifel daran das Wilkes die Albaner nicht als Vorfahren der Illyrer sieht?

    Zeigt mir doch mal die seite seines Buches die aussagt das eine Kontinuitaet zu den Albanern besteht.
    Ich bin gespannt und andere waren das auch nachdem behauptet wurde Wilkes haelt die Albaner fuer die Nachfahren!......
    Ist aber egal da ich diese diskussion nur an orten wie diesem fuehren muss.
    Ansonsten behauptet niemand das Forscher aussagen was sie de Fakto nicht aussagen!
    Hier oben mein Beweis das Wilkes nicht behauptet beweisen zu wollen/koennen das Albaner und Illyrer identisch sind!
    Besser noch, er behauptet das man sich eine suche in diese Richtung sparen kann!

  4. #1394
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Mich nimmt es Wunder, wie du dich da jetzt rausreden willst.
    1. nennst du schon wieder John Wilkes in deiner Liste von Forscher!
    Schon wieder!

    2.ich muss mich nicht rausreden das machen schon Albaner fuer mich!
    On Albanian claims regarding Pelasgians and other ancient folk Here are some quotes from famous Albanian historians;
    Quote: "(Dr Kaplan Resuli-Albanologist, academic and Albanian historian):
    When the Albanians arrive on the Balkan and today's Albania,A large part of Albania is flooded with Serbian toponyms. Just as an example, I wish to mention the towns of Pogradec, Kor?a (Korcha), (Chorovoda), Berat, Bozigrad, Leskovik, Voskopoja, Kuzova, Kelcira, Bels and others.
    Quote: "(Dr Kaplan Resuli-Albanologist, academic and Albanian historian):



    After him followed the Albanian scholar Dr. Adrian Qosi who in the middle of Tirana openly opposed the hypothesis about the Illyrian origin of the Albanians. With me agreed, via the printed media, several other younger scholars of whom I would especially mention Fatos Lubonja, Prof. Adrian Vebiu and others."



    Quote: About the Albanians, Wilkes writes "NOT MUCH RELIANCE SHOULD PERHAPS BE PLACED ON ATTEMPTS TO IDENTIFY AN ILLYRIAN ANTHROPOLOGICAL TYPE AS SHORT AND DARK SKINNED SIMMILAR TO MODERN ALBANIANS."
    there is nothing else they can do except to take those toponyms. Wilkes was proven CORRECT by science when the Human Genome Project's Y-chromosome study of European populations, confirmed that the vast majority of contemporary Albanians do not share an Illyrian or any Indo-European lineage.


    Quote: That's the way it is with our culture, which is mythomaniac, national-communist, romantic, self-glorifying.
    Fatos Lubojia - Albanian historian Quote:

    Albanian scholar Dr. Adrian Qosi writes: I can say that today appear a group of new Albanian scholars who do not agree with the false myths (About Illyrian & Epirote descent) and courageously accept the scientific truth that they are not whatsoever connected to these ancient peoples. I am proud that I lead this group and that they took up from me the necessary scholarly courage."

    Quote: Ardian Vebiu Famous Albanian historian writes:
    My personal opinion is that the issue of Albanians descending or not from Illyrians doesn't deserve the interest it has traditionally aroused. There is absolutely NO Illyrian cultural legacy among Albanians today. In a certain sense, Illyrians (with their less fortunate fellows, the Pelasgians) are a pure creation of Albanian romanticism
    You can't say anything objective without people getting angry. The Albanians are a people who still dream. That is what they are like in their conversations, their literature...In light of Hoxha and 'pyramid schemes, Albanians are a people who still dream. That's just the way they are..." Megistias (talk) 17:42, 21 November 2007 (UTC)
    Talk:Pelasgians - Wikipedia, the free encyclopedia

    Warum solte ich mich rausreden.
    Sagt erst mal euren Forschern das sie behaupten sollen was hier im Forum behauptet wird.
    Ich kann euch mit sicherheit nicht mehr glauben als Leuten die sioch ernsthaft damit befassen!
    Das ist nicht drin, sorry!

  5. #1395

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    @Grobar, was meinst du zu den oberen Historikern, sind doch eindeutig in der Überzahl, die diese Verbindung bestätigt sehen und da du ja unbedingt etwas nicht veraltetes wolltest, habe ich nochmals das Zitat aus einem "modernen" wissenschaftlichen Buch genommen

  6. #1396

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    @grobar, lass mal den Unsinn mit Wikipedia, danke! Diskussionen im Hintergrund interessieren mich nicht, für mich zählen Fakten!

  7. #1397
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    @Grobar, was meinst du zu den oberen Historikern, sind doch eindeutig in der Überzahl, die diese Verbindung bestätigt sehen
    Nach wie vor masse keine Klasse!

    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    und da du ja unbedingt etwas nicht veraltetes wolltest, habe ich nochmals das Zitat aus einem "modernen" wissenschaftlichen Buch genommen
    Dafuer danke ich dir auch und dagegen hab ich auch nichts.
    Warten wir ab wie sich die Quelle entwickelt.
    Auch Wilkes war in einer frueheren Aussage dieser meinung aber in sein Buch ist diese Aussage spaeter eben nicht mehr eingeflossen!
    Wer weiss warum?

    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    @grobar, lass mal den Unsinn mit Wikipedia, danke! Diskussionen im Hintergrund interessieren mich nicht, für mich zählen Fakten!
    Wenn dich Fakten interessieren dann solltest du die Diskussionen unbedingt lesen.
    Dort geht es nur um Fakten und um sonst nichts!

  8. #1398

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Ich möchte dir jetzt noch einige illyrische Namen vorstellen und dessen albanische Übersetzung:

    Afërdita = der Morgen, Morgendämmerung, der Morgenstern
    Besnik = heisst soviel wie loyal, vertrauenswürdig Fjalor.de
    Bashkim = Zusammen, Zusammenhalt Fjalor.de
    ----------------
    Bardhyl = kommt von i bardhë = weiss Fjalor.de
    yll = stern (weisse Stern) König der Illyrer Fjalor.de
    ----------------------
    Dardan = illyrischer Stamm kommt von dardha = Birne Fjalor.de
    Drita = Licht Fjalor.de
    Gëzim = Glücklich = Fjalor.de
    Genti = Illyrischer König (lat. Pflanzenname) Albanische Namen
    Ilir = frei sein kommt von i lirë Fjalor.de
    Luan = Löwe Fjalor.de
    Lula = Blume Fjalor.de
    Pyrrhus = Illyrischer König in Epirus kommt von pyr = das Feuer Albanische Namen
    Taulant = Illyrischer Stamm, der das Gebiet um Durres bewohnte Albanische Namen
    Teuta = Königin der Illyrer Albanische Namen
    Ylli = Hyllus gilt als erster bekannter König der Illyrer, kommt von yll= Stern Fjalor.de

    Diese Namen werden Heute noch gebraucht

    Agron = illyrischer König und Mann von Teuta Albanische Namen
    Alban = der Albaner abgeleitet von der Stadt Albanoi Albanische Namen

  9. #1399
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Ich möchte dir jetzt noch einige illyrische Namen vorstellen und dessen albanische Übersetzung:

    Afërdita = der Morgen, Morgendämmerung, der Morgenstern
    Besnik = heisst soviel wie loyal, vertrauenswürdig
    Drita = Licht
    Gezim = Glücklich
    Ilir = frei sein
    Luan = Löwe

    Diese Namen werden Heute noch gebraucht

    Agron = illyrischer König und Mann von Teuta
    Alban = der Albaner abgeleitet von der Stadt Albanoi
    Quelle bitte!

  10. #1400

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Quelle bitte!
    Hab ich oben eingeführt!

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15