BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 150 von 191 ErsteErste ... 50100140146147148149150151152153154160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.491 bis 1.500 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.473 Aufrufe

  1. #1491
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Wir zwei sind halt hier die Stammgäste in diesem Thread, was ich auch gut finde, aber desweiteren hat es auch andere User, die Interesse an diesem Thema haben, nicht nur du und ich. Und ich verstehe auch nicht, wieso du alle Themen in diesen einzigen Thread verpacken möchtest, da es dann meiner Meinung nach, viel zu unübersichtlich wird... Kein Mensch liest sich nämlich 1000 Beiträge hintereinander durch...
    ich moechte nicht alle Themen in einen einzigen Thread verpacken.
    Ueber alles neue (neue Funde/neue meinungen/neues irgendwas) rede ich gerne in neuen Threads.
    Ich lese mir zumindest durch was mich hier wirklich interessiert(auch mal 1000Posts) da ich der meinung bin das, wenn man schon interesse vorgibt, dieses dann auch zeigen sollte indem man die Beitraege zum thema auch durchliest.
    Ausserdem ist es eine respektsbezuegung gegenueber dem Forum und seiner User die sich hier muehe geben.
    Man muss mit sicherheit nicht alles in einen Thread packen aber die 0815 infos kann man getrost schlissen oder mit andern Threads zusammenfuehren.
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Es gibt mehrere interessante Themen, zur illyrischen Sprache, illyrischen Kultur, illyrische, archäologische Funde, die sind alle für sich ein einzigartiges Thema...
    absolut richtig aber was willst du bspw. ueber die Illyrische Sprache (die gaenzlich unbekannt ist) denn gross schreiben?

  2. #1492

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    absolut richtig aber was willst du bspw. ueber die Illyrische Sprache (die gaenzlich unbekannt ist) denn gross schreiben?
    Unbekannt? Ich habe zwei Bände über die illyrische Sprache von Krahe. Sogar mit Bildern von Inschriften etc. Hochinteressant...

  3. #1493
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Unbekannt? Ich habe zwei Bände über die illyrische Sprache von Krahe. Sogar mit Bildern von Inschriften etc. Hochinteressant...
    und was ist in denen zu finden?
    Es existiert so wenig Sprachlich ueberliefertes der Illyrer das man noch nicht mal wirklich komplexere Gramatikalische strukturen erklaeren kann.
    Es existieren so wenig gefundene Worte das es schon schwerfaellt mehr als einen "3 Wort satz" mit dem zu bilden was man als Illyrisch einstuft.
    Bitte klaer mich auf!

    Wie heissen die Buecher?
    Gibt es aussagen aus den Buechern die du mit uns teilen moechtest und die evtl widerlegen was ich grade dazu gesagt hab?

  4. #1494

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Thread zusammenlegen oder schliessen und Benutzer evtl anregen(mit etwas druck wenn es sein muss) nicht unnoetige Threads zu eroffnen sondern sich durchaus an diskussionen anderer zu beteiligen und etwas neues zu bringen.

    Heute hatten wir dasselbe Thema quasi 3 mal neu eroeffnet....das ist Spam!
    Diesen Thread kann man zu dem anderen verschieben, da es ja nicht wirklich etwas Neues ist...

  5. #1495

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    und was ist in denen zu finden?
    Es existiert so wenig Sprachlich ueberliefertes der Illyrer das man noch nicht mal wirklich komplexere Gramatikalische strukturen erklaeren kann.
    Es existieren so wenig gefundene Worte das es schon schwerfaellt mehr als einen "3 Wort satz" mit dem zu bilden was man als Illyrisch einstuft.
    Bitte klaer mich auf!

    Wie heissen die Buecher?
    Gibt es aussagen aus den Buechern die du mit uns teilen moechtest und die evtl widerlegen was ich grade dazu gesagt hab?
    Über die illyrische Sprache gibt es überlieferte Glossen sogar mit Übersetzung, aus römischen und griechischen Quellen...

    Desweitern füllen die Erkenntnisse von Hans Krahe über die illyrische Sprache sehr viele Seiten.

    Er entziffert die illyrischen Inschriften, die Eigennamen, die Götternamen, die Tierbezeichnungen, die Zahlwörter, die Ortsnamen, sogar den grammatischen Genus, sowie den Siedlungsnamen, Völkernamen, als auch die illyrischen Lehnwörter aus dem griechischen und lateinischen...

  6. #1496
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Über die illyrische Sprache gibt es überlieferte Glossen sogar mit Übersetzung, aus römischen und griechischen Quellen...

    Desweitern füllen die Erkenntnisse von Hans Krahe über die illyrische Sprache sehr viele Seiten.

    Er entziffert die illyrischen Inschriften, die Eigennamen, die Götternamen, die Tierbezeichnungen, die Zahlwörter, die Ortsnamen, sogar den grammatischen Genus, sowie den Siedlungsnamen, Völkernamen, als auch die illyrischen Lehnwörter aus dem griechischen und lateinischen...
    Werke [Bearbeiten]

    • Die alten Balkanillyrischen geographischen Namen. Heidelberg, 1925
    • Die Sprache der Illyrier. 1: Die Quellen. 1955. VIII, 120 pp, ISBN 3-447-00534-3
      2: Die messapischen Inschriften und ihre Chronologie von Carlo de Simone.
      Die messapischen Personennamen von Jürgen Untermann. 1964. ISBN 3-447-00535-1 Harrassowitz Verlag, Wiesbaden
    • Unsere ältesten Flußnamen. 1964. ISBN 3-447-00536-X Harrassowitz Verlag, Wiesbaden
    • Germanische Sprachwissenschaft. Wortbildungslehre. 1969. Sammlung Göschen, ISBN 3-11-006290-9 Wissenschaftsverlag Walter de Gruyter, Berlin.


    quell: Hans Krahe - Wikipedia


    Welche Buecher hast du da?

  7. #1497

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Ich habe Band I und Band II, wobei Band II vor allem die messapanischen Inschriften und Personennamen aufgreift.

  8. #1498
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Hab hier was zum Thema Proto-Illyrisch gefunden:
    http://www.geocities.com/protoillyrian/

    Diese Geocities seite wird von Jost Gibbert zur verfuegung gestellt.

    Ueber Jost Gibbert:
    TITUS Personalia: Jost Gippert

  9. #1499
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Ich habe Band I und Band II, wobei Band II vor allem die messapanischen Inschriften und Personennamen aufgreift.
    Wuerdest du sagen das diese Aussage in Wiki richtig ist?:
    Since there are no Illyrians texts, sources for identifying Illyrian words have been identified by Hans Krahe[6] as of four kinds: inscriptions, glosses of Illyrian words in Classical texts, names— including proper names (mostly inscribed on tombstones), toponyms and river names— and Illyrian loanwords in other languages. The last category has proved particularly contentious. The names occur in sources that range over more than a millennium, including numismatic evidence, as well as posited original forms of placenames (Krahe 1955). The inscriptions, some three hundred, are largely in Messapic, an ancient (disputedly) Illyrian language spoken in parts of Apulia: Illyrian inscriptions are limited to a votive inscription on a ring found near Skutari (Krahe 1955) and perhaps a spearhead found at Kovel[7]
    Illyrian languages - Wikipedia, the free encyclopedia

  10. #1500

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Hab hier was zum Thema Proto-Illyrisch gefunden:
    http://www.geocities.com/protoillyrian/
    Dieser Abschnitt ist interesant:
    Albanians (as one of innumerous Illyrian tribes) were named after their city state Albanopolis near a mountain called Alp 'mountain', Hittite alpa 'white'. The most spectacular name belonged to Dardanus (founder of Troy) because it is related to the myth of the Great Flood (which allegedly took place after the last ice age) hence it should be one of the oldest tribal names among Illyrians who like Greeks, Celts and Romans were obsessed with their divine ancestry. The origin of gods and myths of creation were not pure fantasy but instruments for survival. Ancient people were divided into two categories - those who were condemned to be slaves and those who were born to rule. Those people who failed to come up with a convincing divine lineage were often condemned to be slain, mutilated and exterminated. There was no mercy for godless ancestors. That is why Greeks embraced Hellen, Illyrians adored Hyllus and Romans worshiped Romulus. People even altered the myths, changed the names, ignored their real ancestors and abandoned inherited names to adopt new idols which were more fashionable at that time. It seems that the name Albania 'white' was not attractive enough to Albanians since it didn't carry any significant weight. Actually the descendants of Illyrians preferred another name - the imperial double headed eagle. Romans had always employed the single head eagle as their military ensign or standard. When Illyrian generals got elevated to the imperial throne they introduced the Hittite double headed eagle they had inherited from their Anatolian ancestors. (There is still a mountainous region in Albania called Hoti similar to ancient HATTI - the capital of Hittites.)
    Hier beschreibt er, dass die Illyrer schon diesen Doppelköpfigen Adler verwendeten, der bis Heute unsere Hauptsymbolfigur der albansichen Identität ist.


    The final proof that Illyrians had employed the double headed eagle before they introduced that symbol to Roman standards exists in the city of Sirkap (Pakistan). Along the main street of Sirkap, the ancient city, sits the Double-Headed Eagle Shrine. Its original name is lost, but is now referred to as the double-Headed Eagle Shrine because of the bird bas-relief that adorns the arch (images two and three). The Double-Headed Eagle Shrine was built by Macedonian, Greek and Illyrian soldiers. Alexander the Great employed Illyrian and Greek troops in his campaign to India.
    The eagle was considered to be the sacred bird of Jupiter - the sky god among Indo Europeans.

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15