BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 159 von 191 ErsteErste ... 59109149155156157158159160161162163169 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.581 bis 1.590 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.497 Aufrufe

  1. #1581
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Wer zur Hölle sind die Illyrer?

    Sie waren das primitivste Volk des hochkultivierten Mittelmeeres, sie haben weder Tempel, noch Kunstwerke, noch sonstetwas was hinterlassen.

    Das Einzige Indiz für deren Existenz ist wohl dass die Römer das Gebiet des EX-Jugoslawiens Illyricum nannten.


    Fakt ist dass es vor dem Einfall der Slawen mehrere Einfälle von Germanen, Kelten...


    Auf Grund des Mangels des Kulturellen Erbes kann nicht bewiesen werden wessen Vorfahren die Illyrer waren.

    Ihre Kultur wurde von Barbaren wie den Kelten,Römern und Slawen zerstört.

  2. #1582
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Ihre Kultur wurde von Barbaren wie den Kelten,Römern und Slawen zerstört.
    Und sicher noch die Juden, wobei Uri Geller ihr anführer war und alles verschwinden liess, ooooooooojjjjjj

  3. #1583
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    solltest du auch machen. dass wir nicht von türken abstammen ist doch 100% klar.
    wenn jmd dir sagt du hast ein fuss am kopf, dann fängst du doch nicht mit ihm eine debatte darüber an. man sieht doch ddas du keinen da hast.
    also wozu darüber diskutieren? klarere abstammungen gibts doch gar nicht, als bei uns!
    Die Römer waren bei euch, die Griechen waren bei euch, Die Osmanen waren bei euch und erzähl mir jetzt bloss nicht, dass ihr Arier/rein seid !

    Zitat Zitat von Gugica Beitrag anzeigen
    Ganz logisch...Aktion--->Reaktion!!!
    Die Kinder von Monsieur Mathieu?

    Zitat Zitat von Gugica Beitrag anzeigen
    Illyrer und pelgaser sind ausgestorben, somit sind albaner menschen...basta :wink:
    wenn Illyrer ausgestorben sind, woher kommen denn die Albaner.... Storch?




    Fazit : Im Endeffekt sind wir alle aus Afrika...

  4. #1584
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    langsam kommst du in dem genuß ,stimmts?

    klar sind wir menschen,menschen mit viel geschichte wie die griechen.:icon_smile:

    Ja...doch...langsam machts echt spaß

    Naja...was ich im grunde genommen sagen will ist das es völlig schwachsinnig ist, auf ein volk stolz zu sein das vor 2000 jahren lebte und im grunde genommen nichts hinterlassen hat!

    Die griechen, osmanen und römer...die haben was hinterlassen...aber selbst bei DENEN find ichs schwachsinnig nen übermäßigen stolz zu zeigen weil die heutigen menschen rein garnichtsmehr mit denen zu tun haben...nicht vom denken her und nicht von den "inovationen" her!!!
    Das einzige was die sind ist ein häufchen asche unter der erde und das wars!!!

  5. #1585

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Athleti Christi Beitrag anzeigen
    Als die Illyrer Universitäten hatten sassen deine Vorfahren auf Bäumen und haben eine Banane nach der anderen verschlungen.
    1. wenn ihr so intelligent und fortschrittlich wart, wieso hat dann keiner was von euch gehört wie von Griechenland und Rom?
    2.Es ist mir aufgefallen das sich die Kosovaken erst seit der Diskussion um Kosovo auf die Illyren berufen

  6. #1586

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    Die albanische
    Sprache und
    ihre Herkunft

    Das Albanische ist eine selbständige Sprache der indoeuropäischen Sprachenfamilie, die sich - wie das Griechische - keiner der großen Gruppen (Germanisch, Romanisch, Slawisch) zuordnen lässt. Seine Ursprünge liegen (nach der Meinung vor allem albanischer Forscher) in der Sprache der Illyrer, jedoch ist es nicht ganz einfach, diese Annahme zu belegen, da die Illyrer keine Schriftzeugnisse hinterlassen haben. Die über zwei Jahrtausende hinweg ständig wechselnden Herrschaftverhältnisse auf dem Balkan bewirkten auf jeden Fall, dass die Sprachen von Nachbarvölkern im Albanischen ihre Spuren hinterließen, das erst sehr spät in Schriftform gegossen wurde.
    1908 wurde ein einheitliches Alphabet kodifiziert, doch die Entwicklung der Sprache ist noch in starkem Fluss. Erst 1980 erschien das erste (eine gewisse) Verbindlichkeit beanspruchende Wörterbuch der albanischen Sprache.
    Das Albanische teilt sich in zwei Hauptdialekte, das Gegische im Norden und das Toskische im Süden, die beide in zahlreiche Unterdialekte zerfallen. Der Fluss Shkumbin in Mittelalbanien bildet in etwa die Trennungslinie zwischen beiden Dialektzonen.1972 wurde ein Rechtschreibkongress abgehalten, indem eine einheitliche albanische Schriftsprache festgelegt wurde, in der die toskischen Elemente überwiegen. Kritiker haben dahinter politische Motive der damals herrschenden kommunistischen Machthaber vermutet, doch hatte die entsprechende Entwicklung bereits vorher begonnen.
    Die Albaner in Kosova, Montenegro und Makedonien haben diese Einheits-Schriftsprache übernommen, bedienen sich jedoch im täglichen Leben vorwiegend ihres gegischen Dialekts, während ein konsequent organisiertes Schulsystem im Staat Albanien bewirkt hat, dass die Hochsprache auch in den Alltagsgebrauch eingegangen ist. Mit den politischen Veränderungen seit 1990 sind die gegischen Elemente im Hochalbanischen gestärkt worden, und das jetzt möglich gewordene engere Zusammenrücken der Albaner aus Kosova mit den Albanern im Mutterland wird diesen Prozess sicherlich beschleunigen.

    Wer sagt mir, dass das kein Albaner geschrieben hat

  7. #1587

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Und sicher noch die Juden, wobei Uri Geller ihr anführer war und alles verschwinden liess, ooooooooojjjjjj

    er hat aber recht.
    bring lieber eine quelle die beweist das es nicht so war,anstatt dünpfiff loszulassen.

    Die Illyrer waren zu dieser Zeit auch als Seeräuber berüchtigt. Deshalb unterstellten sich im Jahr 230 v. Chr. einige griechische Kolonien im adriatischen Küstengebiet und auf den vorgelagerten dalmatinischen Inseln dem Schutz Roms. Im anschließenden Ersten Illyrischen Krieg 229–228 v. Chr. errichteten die Römer einen Brückenkopf an der dalmatinischen Küste. Im Zweiten Illyrischen Krieg (219 v. Chr.) gelangte die Region größtenteils unter römische Herrschaft. Der letzte illyrische König Genthios, der in Shkodra residierte, wurde von den Römern 168 v. Chr. besiegt und gefangen nach Rom geführt. Die illyrischen Gebiete wurden in von den Römern abhängige Klientelstaaten aufgeteilt.

    Nach dem Einfall der Slawen ging die romanisierte illyrische Vorbevölkerung, wie auch die Thraker, im Laufe weniger Jahrhunderte entweder zum großen Teil in den Südslawen auf oder wurden in andere Gebiete verdrängt.

  8. #1588
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von KraljEvo Beitrag anzeigen
    Die Römer waren bei euch, die Griechen waren bei euch, Die Osmanen waren bei euch und erzähl mir jetzt bloss nicht, dass ihr Arier/rein seid !



    Die Kinder von Monsieur Mathieu?



    wenn Illyrer ausgestorben sind, woher kommen denn die Albaner.... Storch?




    Fazit : Im Endeffekt sind wir alle aus Afrika...

    Ich bin jedenfalls blond, habe grüne-blau Augenfarbe, weiß und 1.86m.Kannst mich nennen wie du willst, ich bin trotzdem Albaner bzw Illyrer.

  9. #1589
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    1. wenn ihr so intelligent und fortschrittlich wart, wieso hat dann keiner was von euch gehört wie von Griechenland und Rom?
    2.Es ist mir aufgefallen das sich die Kosovaken erst seit der Diskussion um Kosovo auf die Illyren berufen
    Blub blub........

    Jeder blinde sieht wer unsere Vorfahren waren.

    Es wurde genug darüber diskutiert man braucht nicht mehr auf das eingehen.

  10. #1590

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Wer sagt mir, dass das kein Albaner geschrieben hat

    gib bei google einfach "albanische sprache" und du findest bestimmt eine neutrale quelle

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15