BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 50 von 191 ErsteErste ... 4046474849505152535460100150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.586 Aufrufe

  1. #491
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Eure sprache ist keineswegs noch mit der alten Hellenischen sprache so idäntisch, wie ihr es gerne habt.
    Ich darf also annehmen, dass du der alt- und neugriechischen Sprache mächtig bist, so dass du solche Aussagen machst?

    Ich kann dir versichern - da ich beide Sprachen perfekt beherrsche - dass deine unqualifizierte Aussage in keinster Weise der Wahrheit entsprichst.

    Falls du doch der altgriechischen Sprache mächtig bist, freu ich mich über eine Diskussion mit dir. Wir können uns dann gerne über antike Schriften unterhalten, die Unterschiede zwischen der platonischen und homerschen Sprache erörtern, Schriften von Sokrates durchnehmen und die Gemeinsamkeiten der Koine mit der Demoteke besprechen.



    Hippokrates
    ich glaube er wird dir net antworten

  2. #492
    Gast829627
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von illyrian_eagle


    Nö mit diesen Orthodoxischen Brüdern, genannt Serben und Griechen mach ich das nicht. Ich habe keine sympathien für die. Mit Kroaten und Bosnier jeder Zeit................. :wink: :wink:

    Es gibt nur einen Gott und für den sind alle gleich :wink:

    also...lasset uns singen meine Brudas

    Kumbaja my lord
    Kumbaja

    Kumbaja my lord
    Kumbaja

    Kumbaja my lord
    Kumbaja

    Kumbaja my lord
    Kumbaja




    :wink:



    Kumbaya my lord, kumbaya
    Kumbaya my lord, kumbaya
    Kumbaya my lord, kumbaya
    Oh lord, kumbaya

    Someone’s singing lord, kumbaya
    Someone’s singing lord, kumbaya
    Someone’s singing lord, kumbaya
    Oh lord, kumbayah

    Someone’s laughing, lord, kumbaya
    Someone’s laughing, lord, kumbaya
    Someone’s laughing, lord, kumbaya
    Oh lord, kumbaya

    Someone’s crying, lord, kumbaya
    Someone’s crying, lord, kumbaya
    Someone’s crying, lord, kumbaya
    Oh lord, kumbaya

    Someone’s praying, lord, kumbaya
    Someone’s praying, lord, kumbaya
    Someone’s praying, lord, kumbaya
    Oh lord, kumbaya

    Someone’s sleeping, lord, kumbaya
    Someone’s sleeping, lord, kumbaya
    Someone’s sleeping, lord, kumbaya
    Oh lord, kumbaya
    Oh lord, kumbaya[B]

    8)

  3. #493
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Gjergj
    Griechen können sich selbst nicht richtig den Arsch putzen und dann wollen sie uns weiss machen worin wir gut und worin wir schlecht sind.
    Die solen uns Albanern respektieren und danken , das wir denen auch Olympiasieger und Weltmeister geschenkt haben , damit Griechenland einen Grossen Namen erhält

    Damit diese Griechen nicht in die Bedeutungslosigkeit verschwinden.

    Falë i koftë Arvanitve së grëkve moti ju kish çije e zeza nënë...
    :wink:

  4. #494
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Gjergj
    Griechen können sich selbst nicht richtig den Arsch putzen und dann wollen sie uns weiss machen worin wir gut und worin wir schlecht sind.
    Die solen uns Albanern respektieren und danken , das wir denen auch Olympiasieger und Weltmeister geschenkt haben , damit Griechenland einen Grossen Namen erhält

    Damit diese Griechen nicht in die Bedeutungslosigkeit verschwinden.

    Falë i koftë Arvanitve së grëkve moti ju kish çije e zeza nënë...
    :wink:

    welche Olimpiasieger den????

    Ihr seit so dum das ihr nicht einmal die geschichte kennt.
    Das sind keine albaner....ist es so schwer zu begreifen???
    Da ihr niemmanden habt versucht ihr euch un der Sonne Griechenlands mit zu sonnen.
    Wie heisst den der Europa meister ??????etwa Albanien???
    ja welche sportler die albaner sind spielen in Griechenland???Das sind alles Griechen die die vom Kommunismuss geflüchtet sind.


    ICH KANN DIR JA MAL DAS POSTING AUSSUCHEN IN DEM ICH GESAGT HABEN DAS EINIGE ALBANER DIE SCHNAUTZE VOM ALBANIEN VOLL HABEN UND DANN GRIECHISCHE CHRISTEN WERDEN !!!!!!

    DU HAST GESAGT


    DAS DIE ALBANER WO GRIECHEN WERDEN SCHWEINE SIND UND DU AUF ALLE SCHEISSEN TUEST.....ICH KANN JA MAL DAS AUSSUCHEN DIESES POSTING VON DIR(ich glaube du warst es...auf jeden fall einer von euch,bin mir aber sicher das du es gesagt hast)
    JETZT ABER BIST DU SOGAR STOLZ DAS DIESE GRIECHEN IN ALBANIEN MAL BISCHEN GELEBT HABEN...


    SCHADE DAS IHR SO NEIDISCH AUF UNS SEIT
    HIER KANN MAN KLAR ERKENNEN MIT WAS FÜR GEAVIERENDE IDENTITÄTS PROBLEME DU ZU KÄMPFEN HAST:::ICH HABE DIR SCHONMAL ANGEBOTEN DAS WIR DIR HELFEN KÖNNEN:


    PS:WOLLTE ICH IMMER FRAGEN....WAS HAT ALBANIEN MIT iLLIRIER ZU TUEN?????????

  5. #495
    pqrs
    die Illyrischen Sprache und Religion

    Da die Illyrier keine eigene Schrift entwickelt haben, ist ihre indogermanische Sprache weitgehend unbekannt geblieben. Durch römische Inschriften kennen wir lediglich einige Eigennamen und geographische Namen. Wahrscheinlich wurden viele Dialekte gesprochen. Die Illyrische Sprache galt schon in der Antike als ausgestorben. Als Nachfolge der Illyrischen Sprache wird die albansiche Sprache gesehen, diese These jedoch ist noch nicht ganz bewiesen, doch sind viele Worte aus dem Illyrischen im albanischen vorhanden. Auch im alt griechischen findet man illyrische Wörter.

    Die Religion der Illyrier zeigt einige Züge uralter Überlieferung. Der Stammvater Illyrios erscheint in Verbindung mit einer Schlange als Totemtier. Weitere Totemtiere sind in eingen Stammesnamen zu erkennen: Die Encheleer wurden nach dem Aal, die Taulantier nach der Schwalbe, die Delmaten nach dem Schaf (albanisches Wort für Schaf: Delme) benannt. Nähere Einzelheiten der illyrischen Religion kennen wir nicht. Bekannt sind lediglich einige Namen einheimischer Gottheiten, so Eia, Melosocus, Boria, und Iria in Istrien, Bindus bei den Japoden, Ausdotica und Ica bei den Liburnern, Vidasus in Pannonien und Medaurus als Schutzgott in Rhizon, aber sie sind erst in römischer Zeit, in lateinischen Inschriften, bezeugt.

    Quelle

    die Nachkommen der Illyrier

    Hier kommen wir auch auf die Verbindung zwischen den Illyriern und den heutigen Albanern. Zuerst jedoch eine kurze Erwähnung: Bis Ende des 19. Jahrhundert waren die Südslawen felsenfest davon überzeugt, dass sie die Nachkommen der Illyrier sind. Doch nachdem die Forschung weiter kam und man viel mehr Verbindung zwischen den Albanern und den Illyriern nachweisen konnte, berufen sie sich nicht mehr auf diese These. Dies wäre sowieso sonderbar, da die Südslawen erst ab dem 6. Jhr. nach Chr. in den Balkan einwanderten und die Illyrier tausende Jahre davor den Balkan besiedelten. Zu den Albanern jedoch konnte man viele Ortsbezeichnungen, Namen, Sprachliche Verbindungen, Kulturelle Eigenschaften usw. nachweisen. Die Albaner bezeichnen sich seit eh und je als Nachkommen der Illyrier. Über die Frage ob die Albaner die Nachkommen der Illyrier sind oder nicht wird viel diskutiert. Für die Albaner ist es ganz klar, dass sie die Nachkommen der Illyrier sind. Sie untermauern dies mit ihrer Herkunft und ihrer Sprache. Forscher die behaupten die Albaner seien nicht die Nachkommen der Illyrier können auch keine andere These aufbringen, die das Gegenteil beweist. Klar ist, dass die Albaner viele Sachen mit den antiken Illyriern gemeinsam haben. Bewiesen ist auch, dass es in Illyrien einen Stamm im heutigen Albanien gab, der sich Albani nannte und eine Stadt namens Albanopolis. Die Albaner sind keine Slawen so auch keine Griechen. Ihre Sprache, welche der indogermanischen Sprachfamilie angehört hat einen eigenen Zweig und hat keine Herkunft. Viele sehen das als bewiesen, dass die Albaner die Nachkommen der Illyrier sind. Das würde auch viel Sinn machen im Vergleich zu anderen Theorien, welche sich in Spekulationen halten. Viele heutige albanische Namen, kommen vom illyrischen. Namen wie Bardhyll (weisser Stern auf albanisch) haben im albanischen eine Bedeutung. In anderen Sprachen nicht. Illyrische Namen sind im albanischen eine Selbstverständlichkeit. Die Illyrische Sprache gilt als ausgestorben, doch lebt sie im albanischen weiter.


    Quelle

  6. #496

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von Shabazz
    die Nachkommen der Illyrier
    Quelle
    ...Powered by KosovaMail.com, steht unten

  7. #497
    pqrs
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von Shabazz
    die Nachkommen der Illyrier
    Quelle
    ...Powered by KosovaMail.com, steht unten
    ok habs nicht bemerkt, doch keine objektive Quelle

  8. #498
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Hellenic
    Hier eine Karte von Illyrien... es lag dort wo heute Kroatien, Bosnien und ein Teil von Serbien ist.



    keine Spur von Albanien.

    Die illyrische Sprache ist heute übrigens unbekannt und niemand kann genau sagen wie stark heutige Sprachen mit ihr verwand sind oder von ihr abstammen.
    Ist das wieder so eine gefakete Karte der Dalmatier???

    http://img497.imageshack.us/my.php?i...ardania6mu.jpg

  9. #499
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Shabazz
    die Illyrischen Sprache und Religion

    Da die Illyrier keine eigene Schrift entwickelt haben, ist ihre indogermanische Sprache weitgehend unbekannt geblieben. Durch römische Inschriften kennen wir lediglich einige Eigennamen und geographische Namen. Wahrscheinlich wurden viele Dialekte gesprochen. Die Illyrische Sprache galt schon in der Antike als ausgestorben. Als Nachfolge der Illyrischen Sprache wird die albansiche Sprache gesehen, diese These jedoch ist noch nicht ganz bewiesen, doch sind viele Worte aus dem Illyrischen im albanischen vorhanden. Auch im alt griechischen findet man illyrische Wörter.

    Die Religion der Illyrier zeigt einige Züge uralter Überlieferung. Der Stammvater Illyrios erscheint in Verbindung mit einer Schlange als Totemtier. Weitere Totemtiere sind in eingen Stammesnamen zu erkennen: Die Encheleer wurden nach dem Aal, die Taulantier nach der Schwalbe, die Delmaten nach dem Schaf (albanisches Wort für Schaf: Delme) benannt. Nähere Einzelheiten der illyrischen Religion kennen wir nicht. Bekannt sind lediglich einige Namen einheimischer Gottheiten, so Eia, Melosocus, Boria, und Iria in Istrien, Bindus bei den Japoden, Ausdotica und Ica bei den Liburnern, Vidasus in Pannonien und Medaurus als Schutzgott in Rhizon, aber sie sind erst in römischer Zeit, in lateinischen Inschriften, bezeugt.

    Quelle

    die Nachkommen der Illyrier

    Hier kommen wir auch auf die Verbindung zwischen den Illyriern und den heutigen Albanern. Zuerst jedoch eine kurze Erwähnung: Bis Ende des 19. Jahrhundert waren die Südslawen felsenfest davon überzeugt, dass sie die Nachkommen der Illyrier sind. Doch nachdem die Forschung weiter kam und man viel mehr Verbindung zwischen den Albanern und den Illyriern nachweisen konnte, berufen sie sich nicht mehr auf diese These. Dies wäre sowieso sonderbar, da die Südslawen erst ab dem 6. Jhr. nach Chr. in den Balkan einwanderten und die Illyrier tausende Jahre davor den Balkan besiedelten. Zu den Albanern jedoch konnte man viele Ortsbezeichnungen, Namen, Sprachliche Verbindungen, Kulturelle Eigenschaften usw. nachweisen. Die Albaner bezeichnen sich seit eh und je als Nachkommen der Illyrier. Über die Frage ob die Albaner die Nachkommen der Illyrier sind oder nicht wird viel diskutiert. Für die Albaner ist es ganz klar, dass sie die Nachkommen der Illyrier sind. Sie untermauern dies mit ihrer Herkunft und ihrer Sprache. Forscher die behaupten die Albaner seien nicht die Nachkommen der Illyrier können auch keine andere These aufbringen, die das Gegenteil beweist. Klar ist, dass die Albaner viele Sachen mit den antiken Illyriern gemeinsam haben. Bewiesen ist auch, dass es in Illyrien einen Stamm im heutigen Albanien gab, der sich Albani nannte und eine Stadt namens Albanopolis. Die Albaner sind keine Slawen so auch keine Griechen. Ihre Sprache, welche der indogermanischen Sprachfamilie angehört hat einen eigenen Zweig und hat keine Herkunft. Viele sehen das als bewiesen, dass die Albaner die Nachkommen der Illyrier sind. Das würde auch viel Sinn machen im Vergleich zu anderen Theorien, welche sich in Spekulationen halten. Viele heutige albanische Namen, kommen vom illyrischen. Namen wie Bardhyll (weisser Stern auf albanisch) haben im albanischen eine Bedeutung. In anderen Sprachen nicht. Illyrische Namen sind im albanischen eine Selbstverständlichkeit. Die Illyrische Sprache gilt als ausgestorben, doch lebt sie im albanischen weiter.


    Quelle

    ja das ist ja soweit ok......das kann man aber garnicht im vergleich ziehen...

    so geshe müssten ja die Griechen sagen....bzw. sagen wir mal so..ich als Grieche könnte mich dann auf die Ptolomäische Dynastie berufen und dabei sagen das die Türkei,Iraq,Iran,Indien ,Agypten und noch einige Länder den Hallenen gehören..schliesslich haben wir ja diese Länder mal besesen,sogar im Heutigen Agypten reisen Menschen von der ganze Welt um die Ptolomäische bauten zu sehen.
    Daher ist der begrief ILIRIER eigendlich garnicht von sinnen,weder wird in dem geschichts unterricht der Universitäten das Unterrichtet,man muss ja davon ausgehen was Geschichtsprofessoren und anylitiker sagen.Die wiederum bringen eine direckte verbindung zwischen Albaner und Ilirier garnicht zustande.
    Wie gesagt,ich habe drei Semester in der Uni karlsruhe und Dortmund Kunstgeschichte Studiert da es mein Beruf verlangt.(ich bin Bühnebildner von Beruf und habe viel mit Architektur zu tuen.Ich bin in einige forums der Uni Dortmund und habe mal spasshalber das mit den Ilirier erwähnt.
    Leute jetzt ohne Spass...die haben mich ausgelacht und gesagt wie ich dazu komme.
    Es kann sein das ein teil der Albaner bzw. der Ilirier sich in richtung Albanertum bewegt haben,das aber wiederum ist nicht belegt...eher könnte man sagen das die Gebiete um Kroatien eher auf die Ilirier zutreffen.Es war ja so das der stamm der Ilirier sich auf dem Balkan zerstreut hat.Das mit Albanien kam ja viel später.Es ist ja bewiessen und belegt das wenn man von alte Völker auf dem Balkan spricht,es nur um die antiken Hellenen handeln kann.Die waren ja schon 3000 und 5000 v.Chr. da.
    Das kann kein anderes Volk nachweissen.
    Ich verstehe bloss nicht das die Albaner das glauben...es ist voll der wahnsinn das zu sagen.Ich getraue mich ja garnicht mehr bei den Uni forums darüber zu diskutieren,weil ich angst haben als nichtwiessend da zu stehen.Auch verstehe ich nicht wiesso grad die Albaner solche Identitäts probleme haben.

  10. #500
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Hellenic
    Hier eine Karte von Illyrien... es lag dort wo heute Kroatien, Bosnien und ein Teil von Serbien ist.



    keine Spur von Albanien.

    Die illyrische Sprache ist heute übrigens unbekannt und niemand kann genau sagen wie stark heutige Sprachen mit ihr verwand sind oder von ihr abstammen.
    Ist das wieder so eine gefakete Karte der Dalmatier???

    http://img497.imageshack.us/my.php?i...ardania6mu.jpg
    diese karte beruht sich auf archologische und Schrieftliche Funde.
    Die Karte ist echt und gehört zum Studien-lernmaterial.
    Die Karte steht wenn ich mich nicht Täusche in der Uni Duisburg.
    Das ist keine Fake Karte sondern von Professoren und Archologen ,nach genauere Akribische Arbeit erstellt.

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15