BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 82 von 191 ErsteErste ... 327278798081828384858692132182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.440 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von Kosova_Kid

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    2.072

    Re: Illyrische Geschichte gelöst !!!!

    Quote gekürzt weil sonst zu lang & unästhetisch / Gez.Schiptar

    Zitat Zitat von master_of_sociology
    Riza,

    das ist kein hieb- und stichhaltiges Argument, kein Beweis. Das ist wieder mal reine Vermutung!!! Wie soll man gegen so einen Kommentar argumentieren, der fern von jeglichen wissenschaftlichen Realitäten ist. Warum lässt du dich so verblenden? Das geht mir nicht ein. Setz dich mit unabhängigen Stellen in Verbindung und sie werden dir weder sagen: ja, die Albaner stammen von den Illyrern ab, noch: nein, sie tun es nicht. Sie können es nicht sagen, weil es eben keinen Beweis gibt, kein dagegen oder dafür. Was ist daran so schlimm? Hast du ein solches Identitätsproblem, dass dich das so aufregt? Die Vergangenheit ist eh gestorben.
    soweit ich weiss gibt es viele beweise dafür und sehr sehr wenige dagegen!
    es fehlen nur die entscheidenen beweise

  2. #812

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von radeon
    Zitat Zitat von albalb
    Und warum sind die Weissen Griechen alle Albanischstämmig.

    Das muss erst alles bewiesen werden...
    Ich kenne sogar einen , er betreibt einen "griechischen" Imbiss , dort gehe ich mal ab und zu essen ist gegenüber meiner Firma.

    Der alte Imbissbesitzer kommt zwar aus Griechenland , aber hat selbst behauptet und das mit seinen eigenen Worten , das er ein Albaner sei.

    Wiederrum hält er zu Griechenland.

    Mit dem habe ich sogar Stunden darüber gesprochen , über die Geschichte der Albaner in Griechenland , welche Bedeutung , welche große Rolle sie spielten und wieviele es wirklich unter ihnen in Griechenland gibt (Er behauptet die Hälfte aller Griechen sei albanischstämmig).

    Er sagt zu mir: Du bist Albaner , auch wenn du aus (Slawo)-Makedonien herzukommst , Makedonien aber ist griechische Geschichte , die Sonnte von Vergina ist griechisches Symbol und ist in griechisch Makedonien gefunden worden.


    Der Mann war eigentlich hell und hatte grau-balue Augen , er meinte selber das griechische Albaner heller seien als die Griechen , die anscheiend mehr mit denn Türken gemeinsam haben (Scherz)

  3. #813
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Albanesi
    [...]
    Mit dem habe ich sogar Stunden darüber gesprochen , über die Geschichte der Albaner in Griechenland , welche Bedeutung , welche große Rolle sie spielten und wieviele es wirklich unter ihnen in Griechenland gibt (Er behauptet die Hälfte aller Griechen sei albanischstämmig).
    [...]
    Ein ungeschliffener Diamant in einem "griechischen" Imbiss!

    Er sollte dringenst sein geballtes Wissen über die griechische Geschichte in Bänder zusammenfassen, damit die Nachkommenschaft über die Herkunft der Griechen bescheid weiss.

    Ich frage mich, weshalb ich meine Jugend in den Universitäten dieser Welt verbracht habe, wenn ich doch einfach den nächst-besten Imbissbudenbesitzer hätte fragen können?!

    Wenn die Quellen deines hier vorgeführten Wissens von irgendwelchen Imbissbuden stammen, dann sag ich einfach:

    "Prost und Mahlzeit"




    Hippokrates

  4. #814

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Wieso sollte der Mann Unrecht haben?

    Es gab sogar albanische Helden die Griechenland von der türkenherrschaft befreit haben

    Das musst du dirmal Bedenken , die Albaner waren in eurer Seite

    Beziehungsweise nennt man diese Leute auch Arnaviten , dass sind Albaner die zwar orthodox sind , die aber sich zum Griechentum sich bekennen.


    http://en.wikipedia.org/wiki/Arvanites

  5. #815
    Avatar von Elladara

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von Gjakova
    oooooo ein grieche und ein serbe versuchen zu denken das klapt gar nicht vorallem bei denn serben
    wieso versuchen du depp sie haben mal ne tatsache auf den tisch gebracht die mich auch schon seit langem nervt!!
    irgendwelche albaner kommen hier rein und erzählen uns einen das sie sie älteste geschichte haben die stärkeste arme bla bla bla
    ich glaube weil ihr garnichts von allem habt müsst ihr auch sachen ausdencken?
    also erzählt mal was richtiges über euer land und nicht irgendwelche geschichten!!!

  6. #816

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich habe gerade beobachtet, dass sich bei mir nichts erregt hat...

  7. #817
    Avatar von Louis_Vuitton

    Registriert seit
    03.11.2005
    Beiträge
    751
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Glaub' ich weniger! Mein Freund, dies hier ist ein Forum und die gewisse Annonymität erlaubt es nunmal jedem sein Maul richtig weit aufzureißen.
    Ein sozial-orientierter Mensch sollte stets auf seine Ausdrucksweise achten. Ein Forum sollte nicht als Ventil gelten, um seiner Koprolalie Ausdruck zu verleihen.

    Da dieses Subjekt nicht imstande ist sich anständig zu artikulieren, zähle ich sie zu den niederen sozialen Kreisen.


    Hippokrates
    Dafür sollten Sie Korinthenscheisserisches Subjekt sich
    aber in Boards der FAZ, Tagesschau oder
    ähnlichen Verlagen aufhalten, wenn Ihre
    einzigen Fähigkeiten jene sind, sich an der äußeren
    Form des hier geschriebenen Wortes zu brüskieren.
    M.E. nach sind die Inhalte von wesentlicherer Bedeutung, oder
    was meinen Sie dazu!?

    Gott sei Dank, dass Sie zu den sozial höher angesiedelten 5%
    gehören, sonst wären wir Asozialen des Lebens nicht fähig,
    ergo danken wir Ihnen von Herzen für Ihren mitfühlenden
    Beitrag zu diesem Thema.

    Humbly Yours,


    Armando

  8. #818

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Ist ein zimlich langer Text aber ich hoffe man nimmt sich die Zeit und liest ihn durch, ich hoff niemanden damit persöhnlich angegriffen zu haben, wen doch..dan pech, die Wahrheit is halt hart.


    Zitat Zitat von port80
    Zitat Zitat von Hellenic
    Hier in diesem Forum gibt es viele Leute, die Albanien hochhalten und uns jeden Tag erneut weiß machen wollen, dass Albaner von den Illyrern und anderen großen antiken Völkern abstammen und uns erzählen wie groß doch der Beitrag Albaniens in der Weltgeschichte ist.

    Was mich daran nervt ist zum einen, dass sich hier alles aus den Fingern gesaugt wird und es absolut keine Belege gibt oder irgendwelche Quellen genannt werden.

    Aber was ich hier wirklich ansprechen will ist eine andere Sache.. nämlich die Frage.. Was bringt das alles überhaupt?

    Die Albaner wollen der ganzen Welt weiß machen, dass sie das beste und größte Volk der Welt überhaupt sind und schmücken sich dafür mit fremden Federn.
    Die Behauptung, dass die Albaner von den Illyrern abstammen ist vollkommen irrelevant. Denn selbst wenn es so ist. Was haben die Albaner heute noch mit den Illyrern gemein?

    Genau.. garnichts... Weder Sprache, Schrift, Glaube noch andere kulturelle Gemeinsamkeiten sind vorhanden. Die Albaner haben im Laufe ihrer Geschichte alles illyrische abgelegt, aber wollen jetzt als großes antikes Volk dastehen ohne irgendwas geleistet zu haben.

    Während sich die Albaner damit beschäftigen sich mit den Errungenschaften anderer Kulturen zu brüsten und dafür krankhaft beweise suchen und krankhafte Historiker zu zitieren, haben andere Nationen und Völker, wie die Amerikaner, die sich nicht auf Antike wurzeln berufen können, da sie mit ihrer Auswanderung auch die Geschichte Europas hinter sich lassen wollten, sich einen eigenen Grund stolz auf ihre Nation zu sein geschaffen... Durch die Erkundung und eroberung des Kontinents, durch die Reise zum Mond, durch den Aufstieg zur Weltmacht und noch genug andere Dinge haben die Amerikaner geschafft.
    Die Japaner lebten bis ins 19. Jahrhundert hinein wie im Mittelalter und haben es durch harte Arbeit und Willen geschafft im Jahre 1980 die mit Abstand fortgeschrittenste Nation der Welt zu sein und man hielt Japan für uneinholbar.. erst durch eine Wirtschaftskrise hat sich diese Meinung geändert.

    Doch die Albaner haben nichts von alledem geleistet und verschwenden ihre gesamte Zeit damit aufzudecken wer ihre Vorfahren doch sind, obwohl es wirklich niemanden interessiert. Mich würde es sehr freuen, wenn die Albaner endlich mal wirklich etwas tolles erfinden oder schaffen würden, damit sie einen echten Grund finden, warum sie stolz sein können Albaner zu sein und nicht mehr alles von den anderen stehlen müssen. Und nicht mehr in dieser Illusion von einem großen Antiken Volk leben zu müssen.


    Dein Posting spiegelt die ganze Wahrheit mein Freund......
    Die Geschichte hat uns aber auch gelehrt das Menschen die Klein, schwach oder Hässlich sind, besodere Neigungen dazu haben sich als die bessere Menschen herzugeben.
    Ich hatte einen bekannten, er war deutscher und war als 18 jähriger nur 1,61 Groß.Der junge war den ganzen tag damit beschäftigt zu erzählen wie er mal wieder paar leute umgehauen hat. Das ging die ganze zeit so,da er aber klein war und dazu 55 kilo wog haben wir zu ihm nichts gesagt da wir wussten das er sowieso an Komplexe leidet ....
    Das ganze spiegelt sich natürlich auch hier im Forum wieder....man weiss das Männer die kleine Schwänze haben ,behaupten ihrer wäre Gross und dazu könnten sie am besten Bumsen.
    Hier im Forum kann man klar erkennen ,das die Albaner auf der suche nach ihrer Indentitet sind. So haben wir zB. gesehen das Albanesi2 nicht weiss ob er Albaner oder Türke ist....wie soll er dann wiessen ob er von den Ilirier abstamm??????
    wir alle wissen das Albanien das Armenhaus Europas und sogar eines der Welt ist....die folge ist,Minderwertigkeits-Komplexe iHöchstens Grades.
    Heute wird auf der ganze Welt über die Antiike Welt Unterrichtet,in Grosse Unis ,Schulen und Akademien...jeder weiss wer die antiken Griechen oder bewohner waren...Professoren schreiben Bücher Darüber was der Hellenismuss geschaffen hat.Albanische Ärtzte müssen altgriechisch für die medizin lernen,kein Griechischer oder Amerikanischer Artzt muss aber Albanisch lernen.Auch schreiben proffesoren keine bücher darüber was die Albaner in der Antike und heute geschaffen haben,weil es da nichts gibt.
    Daher wird von der Albanische Minderheit versuch sachen Falsch darzustellen.
    Ich hatte zu einemAlbaner hier im Forum letztens gesagt er solle sich doch mal im Forum der Uni Dortmund oder Berlin anmelden und seine behauptungen dort mal Posten.
    Wahrscheinlich hat er sich das nicht getraut ...,wie den auch,denn die würden das sicher für einen blöden schertz halten und nicht mal antworten.
    Ich will euch Albaner ja Helfen...es tut mit leid Menschen zu sehen die an ihre Identität zweifeln.Es ist ja so: Da jetzt der Traum der Unabhängigkeit zusammen mit Rugova begraben worden ist,wäre es für die Albaner und Kosovoalbaner besser die ärmeln hoch zu krämpeln und endlich mal was erschaffen, als nur zu Zerstören...das meine ich echt ernst,stehe auch gerne zu Hilfe bereit.Wenn ihr was nicht wisst,könnt ihr gerne Nachfragen.Dafür braucht sich niemmand zu schämen.Es ist auf jeden fall besser so als seine Unwissenheit im Internet zu stellen,wo doch die ganze Welt zuschaut.

    hmmmm ich komm da nicht recht mit, ich mein ich bin ein Kosovar, ein Albaner und natürlich auch dementsprechend ein Illyr die beweislage zu dem Illyrervolk können wir gerne in angriff nehmen wenn ich ma mehr zeit habe, aber jetzt ists bisschen zu spät.

    Zu deinem Text, haste einen sehr guten zusammenhang zur Relität gemacht, ehrlich super, aber jetzt frag ich dich: Warum meint er Serb er wär Illyrer? Hab das sogar von einer Lehrerin gehört hier in der Schweiz.
    Warum meint ein Serb im gehöre der Balkan? obwohl er eigentlich nix anders is als ein Ausländer, warum habens die Serben so viele Lügen und ultranationalistische Propaganda nötig? ich mein in Kosovo oder Albanien wird alles zimlich heftig kritisiert der Presidnet einfach alles, man is zimlich liberal und MEinungsfreiheit is alltägliches, bei euch werden Menschen/Journalisten die anders Denken entweder ins Gefägnis gesteckt oder Ermordet (denk an Zoran).

    Der Serb sagt: Kosovo gehört uns, wegen der schlacht im Amselfeld, also nur wegen einem Mythos? den Tatsache ist doch das Lazar gegen Serben und Osmanen gekämpft hatt, und wem standen Lazar zur Seite? Albaner, Makedonier, Slowenen, Kroaten. Also kämpfte er mit Albanern mit Slowenen gegen seine LAndsleute....... was wollt ihr jetzt sagen? das Lazar ein Verräter ist?

    Ich bin zeuge von so vieles was in Kosovo passiert ist aber dennoch meinen User hier in Forum mir zu sagen dass alles was ich gesehen habe nicht existiert..... und woher bitteschön? aus irgendwelchen Serbischen ZEtitungen natürlich. Wofür braucht ein Volk so viele Lügen und so viel Propaganda? wofür? kannst du mir das Beantworten? ich machs für dich:
    Um die Wahrheit, die REalität zu vertuschen. Die Serbische Propagandamaschinerie is jedem bekannt, man fängt schon jetzt an die Etnischen Säuberungen zu leugnen will gar nicht wissen was es in 2 Jahren heist.
    Ein Volk der seine Identität sucht sind wir? ne, wir haben immer eine Identität gehabt, unser starker wiederstandwille für unsere Identität zu kämpfen habt ihr viele male gesehen und gesprüt, was nur verteidigung war.
    Warum hatt es Serbien so nötig gehabt die Bosnischen Muslime zu exikutieren? Das waren alle Serben, nur halt MOslems, warum also kommt einem Serben der Gedanke 8000 seiner Landsleute zu exikutieren? nur weil der eine andere Glaubensrichtung hatt........
    Warum hatte es Serbien nötig den Kosovaren die Sprache in der SChule zu lehren verboten? warum wurden den Kosovaren die Albanische Literatur verboten? warum wurde den Kosovaren verboten Kosovaren zu sein? Um die Kosovaren auszulöschen......warum? Weil die Serben meinen Der Kosovo gehöre ihnen und warum das? wegen dem (Verräter oder Märtyrer)Lazar der mit Albanern Serben bekriegte, also wegen einem Mythos, einer kleinen kurzen geschichte die irgendeiner mal erfunden hatt damit der Grosse HEld nicht einfach so von uns geht, sondern, als Held, das haben alle Helden an sich nach seinem Abgang, was auch ganz verstädnlich is, hab kein PRoblem damit, nur frage ich mich warum hattet ihr es nötig hundertausende Menschen zu killen nur wegen einem Mythos?? also nur wegen einer Lüge......

    Also wem sagst du jetzt das er keine Identität hatt?

    Wir haben bis jetzt für unsere Identität gekämpft, für die Wahrheit, für die Wahrheit die ihr mit "ZWANG" auslöschen wolltet, es gab nd gibt keine Beweise für eure Lügen deswegen hattet ihr es auch nötig mit zwang eure Paranoide und Grössenwahrnsinnigen Ideen zu verwirklichen.Soll keine beledigung sein, aber ein Volk und deren Geschichte auszulöschen is Paranoid und Grössenwahrsinnig..................unmenschlich.

    Und weist du warum wir es nötig haben immer auf unsere Wurzeln aufmerksam u machen, immer auf die Wahrheit aufmerksam zu machen, weil ihr das Lügen im Blut habt und wo ihr auch hingeht eure Lügen mitnimmt und verbreitet, schau doch nur mal UQK an, die werden von eurer seite mit Alqaide in verbindung gebracht, mit islamistsichen Terrosriten, was eigentlich grösster schwachsinn ist, aber es dient dazu, dass wen das einer sieht und lies und derjenige keine HAnung hatt scho im Kopf eingepflanz hatt: UQK=ISLAMTERRORIST. ZUr Manipulation von Menschen, ich steh immer für die Wahrheit, die UQk hatt in paar kleinen fällen scheisse gebaut, also die QUK paar einzelne Personen der UQK..aber das ist nicht nennswert.
    Ihr Schreibt unter einem UQK bild: UQK TERROR AUF DEM WEG ZUM TéTEN von serbischen Kindern. Das dient dazu um seine MOrde zu rechtfertigen um die Ethniensäuberung zu rechtfertigen... aber schlussendlich sinds nur Lügen.

    Die Bosnier kennen euch auch und die Kroaten.


    Ein Albaner der LAPSH (Albanische Lehrer und Elternverrein in der Schweiz) hatt ma gesagt, egal wo eine Sitzung mit Serben und andere NAtinalitäten staatfinden, geht hin, ihr müsst nicht reden man muss nur sehen das auch ein Albaner da is, dan getrauen sich die Serben nicht zu Lügen. In einerm meeting mit Lehrern meinte dan eine Serbische Lehrerin, wir Serben stammen von den Illyren ab, ich fargte die Kroatische Lehrerin und einen Geschichtslehrer die dort anwesend warn was die dazu sagen, also vor allen den, die fingen an zu schmunzeln und schütelten den Kopf......dan fingen die an zu reden, am schluss verliess die Lehrerin beleidigend das Zimmer und rufte noch hinzu Piqku Mattre...sehr kultiviert die Lehrerin.

    Und kleinSerbo schau dich doch UM, schau dich einfach UM!
    In diesem Forum werden die ganze Zeit veiele Themen aufgemacht über die Albaner, die Kosovaren, die UQK, die Politik der Kosovaren und Albanern, systematisches Lügen und Propaganda, aber zum glück gibts hier welche Albaner hab schon andere Foren gesehen wo nur Lügen verbreitet wurde und alles gelöscht und zensiert wurde was gegen Serbien gerichtet wurde.Das zeigt doch wie ihr es nötig habt, euch immer wieder zu rechtfertigen uns immer wieder Lügen anzuwerfen....wenn man keine Identität hatt verhält man sich halt so.

    Ich erzähle jetzt auch eine Geschichte vom Alltag..

    Meine mom. Mitarbeiter sieht alles, jeden kleinsten Fehler, der kommt gleich und sagt hee da und dort und hier, den ganzen TAg läuft das so ab...HEj HIER FEHLER!! HEJ DORT!! aber wenn man genau hinsieht macht die mehr Fehler als jeder andere aber sie vertuscht die und geht nur auf die ein welche andere gemacht haben.

    Wär ein kenner in Psychologie und Asiatischer Literatur is der sollte wissen was ich mein wen ich sag "Die drei Spiegel Weisheiten"
    Der Mensch greift dich mit dem an, welches er an sich selber auch hatt, den das kennt er am besten...

    Also liebe Serbia, nur weil ihr Kinder Frauen und alte Männer umbringt, nur weil ihr die Massenmörder seid, ihr die Verantwortlichen über den Katastrofalen Umstand auf dem Balkan seid,nur weil es eure Schuld is das der BAlkan so am Arsch is und instabil, nur weil IHR DIE AUSLÄNDER auf dem Balkan seid und keine wahre Identität habt.......müsst ihr nicht versuchen uns das anzuhängen.


    Einer hier(serbe), grad die vorletzte Siete meinte: Wenn es Krieg geben wird, dan werd ihr Albaner schon sehen, dan kommen wir......
    Als Albaner denk ich: probierts doch!!

    Als HUmanist denk ich: Warum fordert ihr weiteres Blutvergissen?
    Wenn ihr die möglichkeit habt dan MOrdet ihr gleich wieder, vergewaltigt massakriert, bombardiert..wen die möglichkeit kommt sofort, und weist du was, das glaube ich wirklich das ihr das noch machen würdet, als HUmanist denk ich euch sollte man sanktionieren und Isolieren bis ihr eine Bip von 0.0000001 habt.

    Schaut doch euch mal um, ALLLEE NACHBARSSTAATEN habt ihr zu eurem Feind gemacht, die haben euch nix gemacht, ihr wart immer die Aggresoren, immer und man vergesse nicht das ihr VErantwortlich für den 1ten Weltkrieg wart, also habt ihr milionen von Menschen auf dem Gewissen, nur durch eure Politik. STAAT DER HÖLLE? fragt man sich da, sind alle Menschen in Serbien solche Monstrums?

    Slowenien ist euer Feind, Bosnien, Kroatien, Kosovo, Albanien, Mazedonien.... so viele Mechsn hat ihr dazu gebracht euch zu hassen, und dennoch seht ihr euch als OPfer der Geschichte?
    Wir Kosovaren wolten nur Frieden und die Freiheit und wer jetzt meint: Ach alles Lüge, dem verwei sich auf unsere ex-presidenten Rugova der fast 2 Jahrzehte lang die Menschen an gewaltfreien Wiederstand apellierte, also ein Mensch der von der Mehrheit der Kosovaren gewählt wurde also das Sprachrohr der Kosovaren waren, tausen male haben wir demonstriert um nicht nur die Welt sondern euch euch Mensch in Serbien auf uns aufmerksam zu machen auf die Morde auf die Ungerechtigkeiten, immer haben wir demonstriert suchten gehör bei allen Menschen fast 2jahrzehnte lang versuchten wir euch wachzurütteln mit den Waffen des geistes und nicht mit Granaten und Gewehren, aber ihr wolltet nicht hören, ihr wolltet kein Frieden ihr wolltet Blut sehen, dass gleiche habt ihr in Bosnien und Kroatien abgezogen......Also NochMALS JETZT!!!!

    WER BITTESCHéN hatt hier ILLUSIONEN???

    Ihr versucht jetzt immer und die ganzezeit und überall alles zu rechtfertigen, die ethnische säuberung leugnen, sich selber als OPfer darstellen, die eigenen Medien werden zensiert, die orthodoxische Kirche ist nur darauf aufgebaut um propaganda zu verbreiten ( wurde auch von sehr vielen Experten sp bestätigt) IHr sind dauert am Lügen am verbreiten.

    Und nochamsl WER BITTESCHéN HATT HIER ILLUSIONEN?


    BITTE!! SAG MIT JETZT BITTE WER HIER ILLUSIOENEN HATT???

    Die Serben brauchen eins um Aufzuwachen: MUT!!

    Den es braucht MUt um die Wahrheit zu sehen, mut sie sehen zu wollen, den die wahrheit existiert und existierte schon vor 200 Jahren.
    Es braucht Mut zu sagen: Ja es wurden sehr viele extrem schlimme Fehler begangen, Fehler gegen die Menschlichkeit.....nun ist das Vorbei last uns alle in Frieden leben, last uns anders denken. last uns nicht vergessen aber last uns nicht die Zukunft von der Vergangenheit beeinflussen.
    Mut um den eigenen Medien zu wiedersprechen den eigenen Politiker die nur Lügen.

    Aber es braucht nicht viel als Holzkopf jeden scheiss zu glauben. Es ist feige sich selbst zu belügen....den die wahrheit ist halt hart.


    Aber ich zweifle sehr dass die Serben endlich aufwachen, wie die Deutschen es taten, da die Lègen jetzt nur noch heftiger werden die aufhetzung gegen andersglübige und andere Nationalitäten durch radikale propaganda welche militante Ziele verfolgt.

    Tut was ihr nicht lassen könnt, ihr habt die Kroaten angegriffen-verloren.
    Ihr habt die Bosnier angegriffen-Verloren. Ihr habt Kosovo angegriffen- Verloren, das sollte doch jemandem eigentlich zu denken geben oder?
    Aber jetzt habt ihr keine möglichkiet mehr einen 4ten Krieg anzufangen den alle Nachbarsländer habt ihr euch schon zum Feind gemacht, all die Nachbarsländer die nur Frieden wollten.




    Ps. Griechenland unterstützt die unabhängigkeit von Kosovo -tv erklärung des Griechischen Presidenten (nur ma damit das gesgt is für die fanatischen fundametalistischen griechen hier im Forum)



    AN die etwas radikalen Albaner:

    Seht ihr und deswegen ist Rugova der absolute Held in meinen Augen, er ist ein Idol, den man muss verstehen was er gamcht hatt, und um es zu verstehen brauchts viel.

    NIemand kann sagen wir waren die Agresoren wir haben Serben einfach so gekillt, ne wir haben fast 2jahrzehnte Gewaltfreien Widerstand geleistet während die Serbische Streitmacht uns bei Demos tot geschlagen haben, alte Frauen tot geschlagen haben.
    Aber am schluss gings halt nicht denn man sich nicht alles gefallen lassen.



    Noch eine letzte Frage:

    Was macht der Unterschied zwischen Mensch und Tier aus?
    Der Verstand, das Tier greift zum èberlebensinstinkt also Urinstinkt wenn es sich bedriht fühlt, der Mensch mit dem gesunden Verstand zum Verstand und das Taten die Albaner die Rugova wählten der gewaltfreien Wiederstand forderte (Ghanda aus dem Balkan...wird von allen Zeitungen so zitiert) er verdient meiner Siets hohe anerkennung, dass er sich der Natürlichem Urverhalten der Lebewesen entgegengesetz hatt und zum Verstand gegriffen hatt.

  9. #819
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Louis_Vuitton
    Dafür sollten Sie Korinthenscheisserisches Subjekt sich
    aber in Boards der FAZ, Tagesschau oder
    ähnlichen Verlagen aufhalten, wenn Ihre
    einzigen Fähigkeiten jene sind, sich an der äußeren
    Form des hier geschriebenen Wortes
    zu brüskieren.
    M.E. nach sind die Inhalte von wesentlicherer Bedeutung, oder
    was meinen Sie dazu!?

    Gott sei Dank, dass Sie zu den sozial höher angesiedelten 5%
    gehören, sonst wären wir Asozialen des Lebens nicht fähig,
    ergo danken wir Ihnen von Herzen für Ihren mitfühlenden
    Beitrag zu diesem Thema.

    Humbly Yours,


    Armando
    Dein äusserst misslungener Versuch eine Sprachgewandtheit vorzutäuschen, ist scheinbar völlig in die Hose gegangen:


    a) ein Korintenscheisser hat nichts mit der peloponnesischen Stadt Korinth zu tun

    b) ich nehme an, dass du das deutsche Wort "Verlag" bzw. "Verlage" meinst

    c) gibt es auch eine innere Form eines geschriebenen Wortes?

    d) entweder verwendest du den Ausdruck: "Meines Erachtens..." oder "Meiner Meinung nach...". Ich bitte dich diese Ausdrücke nicht mehr zusammenzuwürfeln!

    e) du meinst bestimmt "einen sozial höher Angesehenen...". Ein "Angesiedelter" ist hier völlig fehl am Platz und unverständlich.

    f) der richtige Ausdruck heisst: "Wir danken dir aus ganzem Herzen"


    Vielen Dank für deinen fehlerdurchflochtenen Versuch, aber ich zähle dich nicht zu den intellektuellen Gegnern, sondern eher zu den ungebildeten Opfern.






    Hippokrates

  10. #820
    Crane
    Zitat Zitat von hippokrates
    Zitat Zitat von Louis_Vuitton
    Dafür sollten Sie Korinthenscheisserisches Subjekt sich
    aber in Boards der FAZ, Tagesschau oder
    ähnlichen Verlagen aufhalten, wenn Ihre
    einzigen Fähigkeiten jene sind, sich an der äußeren
    Form des hier geschriebenen Wortes
    zu brüskieren.
    M.E. nach sind die Inhalte von wesentlicherer Bedeutung, oder
    was meinen Sie dazu!?

    Gott sei Dank, dass Sie zu den sozial höher angesiedelten 5%
    gehören, sonst wären wir Asozialen des Lebens nicht fähig,
    ergo danken wir Ihnen von Herzen für Ihren mitfühlenden
    Beitrag zu diesem Thema.

    Humbly Yours,


    Armando
    Dein äusserst misslungener Versuch eine Sprachgewandtheit vorzutäuschen, ist scheinbar völlig in die Hose gegangen:


    a) ein Korintenscheisser hat nichts mit der peloponnesischen Stadt Korinth zu tun

    b) ich nehme an, dass du das deutsche Wort "Verlag" bzw. "Verlage" meinst

    c) gibt es auch eine innere Form eines geschriebenen Wortes?

    d) entweder verwendest du den Ausdruck: "Meines Erachtens..." oder "Meiner Meinung nach...". Ich bitte dich diese Ausdrücke nicht mehr zusammenzuwürfeln!

    e) du meinst bestimmt "einen sozial höher Angesehenen...". Ein "Angesiedelter" ist hier völlig fehl am Platz und unverständlich.

    f) der richtige Ausdruck heisst: "Wir danken dir aus ganzem Herzen"


    Vielen Dank für deinen fehlerdurchflochtenen Versuch, aber ich zähle dich nicht zu den intellektuellen Gegnern, sondern eher zu den ungebildeten Opfern.






    Hippokrates
    KA BUMM

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15