BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 88 von 191 ErsteErste ... 387884858687888990919298138188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 880 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.440 Aufrufe

  1. #871
    pqrs
    Zitat Zitat von Punisher
    Das bestätigt allerdings meine These, dass KAUKAS albanien und BALKAN albanien auf ein IRRTUM der araber zurück zu führen sind.

    Dieser name ist ARABISCH und hat weder mit albanoi oder sonstigen begriffen des balkan ALBANIEN zu tun.

    Entscheidend für das auftauchen des namens ALBANIEN, als name für das balklanische volk ist der zeitraum. Es ist KEIN zufall, dass dieser im 11 jhdt. zum vorschein kommt. Dies war die fruchtbarste schaffensperiode islamischer gelehrsamkeit. Die verschiedenen islamischen wissenschaftler müssen bei ihren arbeiten auf angaben gestossen sein die auf ein URVOLK hingedeutet haben, überhaupt stellte die GENEALOGIE einen sehr wesentlichen forschungsgebiet dar, denn es wird direkt vom Kur'an empfohlen

    "...(Sure 49 Vers13)
    „Ihr Menschen, Wir haben euch ja geschaffen von einem männlichen und einem weiblichen Wesen, und Wir haben euch zu Völker und Stämmen gemacht, damit ihr einander kennt, der Edelste von euch ist ja der, der am meisten gottesfürchtig ist, Allah ist ja allwissend und kundig“. ..."

    Hier dürften die forscher einen kleinen flüchtigkeitsfehler begangen haben. ABER!!!, sie haben eines richtig getroffen, sie haben sowohl im kaukas, als auch am balkan, ZWEI verdammt alte volksgruppoen mit dem namen bezeichnet. Bleibt nur zu klären, ob die balkan ALBANER, tatsächlich das von den arabern vermutete URVOLK sind, denn im namen AL BAN steckt nichts weiter drinnen, als die bezeichnung "VOLK" (BANU), während AL ein einfacher artikel ist, wie im deutschen der/die/das, also DAS VOLK!!!
    Mein Name bedeutet also auch das Volk

  2. #872
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Shabazz
    Wieso sollten die Dardaner nichts mit den Albanern zu tun haben?
    wenn der Name Dardan bei uns in albanischen Birne heisst.
    Nein hatten sie nicht,weil die Albaner sonst im Kosovo weit länger leben würden als 500 Jahre.Leben sie aber nicht,sie kamen vor im laufe der letzten 500 Jahre aus Albanien.

    Zu dem steht im Lexikon nichts das Albaner mit den Dardaner verwant waren.Das sagen nur albanische Trottel die nicht akzeptieren wollen das die Serben Kosovo vor ihnen besiedelten.

    Oder hast du eine Quelle die das beweist,ich hab keine gefunden.

    MfG

  3. #873

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    :!:
    Nochmal für dich Dejan

    Zitat Zitat von Punisher
    Deki:

    Ausserdem war/ist Kosovo ein sehr fruchtbares Gebiet mit viel Weide- und Flachland. Perfekt für die Bodenbewirtschaftung.

    Willst du mir sagen, dass die einwanderten Serben eine leere, öde Landschaft antraffen???

    Das glaubst du selber nicht!

  4. #874
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Punisher
    Deki:

    Ausserdem war/ist Kosovo ein sehr fruchtbares Gebiet mit viel Weide- und Flachland. Perfekt für die Bodenbewirtschaftung.

    Willst du mir sagen, dass die einwanderten Serben eine leere, öde Landschaft antraffen???

    Das glaubst du selber nicht!
    Dumm bist du anscheinend auch noch um mal die Geschichtbücher nachzuschlagen.

    Halten wir mal fest,die Albaner wurden im Jahre 130 entdeckt,also vor 1870 Jahren.Den vorher sind die Römer und andere noch nicht in das Gebiet des heutigen Mittelalbnien durchgedrungen,wahrscheinlich wegen den hohen Bergen so das die Albaner bis 130 unentdeckt blieben.

    Jedoch war der Kosovo sehr wohl besiedelt und es war auch schon bekannt wer dort lebte.Wenn nach deiner Logik dort schon Albaner lebten,müsste auch schon weit vor dem jahr 130 was bekannt gewesen sein von den Albanern da dort die Römer und andere Völker lebten.

    War es aber nicht weil dort keine Albaner lebten,den die wurden erst im jahr 130 entdeckt und lebten zurück gezogen in den hohen Bergen Albaniens.Auch Geschichtlich wird mit den dardaner kein zusammenhang mit Albanern gemacht,sieh in jedes Lexikon nach.

    Dann kamen auch schon die Goten im 2/3/4 jahrhundert und besiedelten das heutige Kosovo und andere Teile rundherum die jedoch vond er Bildfläche verschwanden mit dem Einmarsch der Slawen,in dem Falle Kosovo der Vorfahren der Serben.

    Dagegen ist es sehr wohl festgehalten das die Albaner ab dem 16 jahrhundert durch die Türken ins Kosovo einmaschierten.

    Fakt ist das Serben fast 1000 jahre länger im Kosovo leben als Albaner und unabhängig ob die Unabhängigkeit kommt oder nicht Kosovo geschichtlich den Serben gehört da sie das Urbevölkerung von den noch heute lebenden Völkern auf dem Kosovo bilden.


    Ich hoffe du konntest mir folgen Siptaru.

    MfG

  5. #875
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Na dann weisst du ja wo du hin musst Taulant.Ab nach Albanien,in das Mutterland aller heutigen Albaner.

    MfG

    Ja und du solltest in die Karpaten zurück gehen. Also decki pack schon mal ein.

  6. #876

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Punisher
    Deki:

    Ausserdem war/ist Kosovo ein sehr fruchtbares Gebiet mit viel Weide- und Flachland. Perfekt für die Bodenbewirtschaftung.

    Willst du mir sagen, dass die einwanderten Serben eine leere, öde Landschaft antraffen???

    Das glaubst du selber nicht!
    Dumm bist du anscheinend auch noch um mal die Geschichtbücher nachzuschlagen.

    Halten wir mal fest,die Albaner wurden im Jahre 130 entdeckt,also vor 1870 Jahren.Den vorher sind die Römer und andere noch nicht in das Gebiet des heutigen Mittelalbnien durchgedrungen,wahrscheinlich wegen den hohen Bergen so das die Albaner bis 130 unentdeckt blieben.

    Jedoch war der Kosovo sehr wohl besiedelt und es war auch schon bekannt wer dort lebte.Wenn nach deiner Logik dort schon Albaner lebten,müsste auch schon weit vor dem jahr 130 was bekannt gewesen sein von den Albanern da dort die Römer und andere Völker lebten.

    War es aber nicht weil dort keine Albaner lebten,den die wurden erst im jahr 130 entdeckt und lebten zurück gezogen in den hohen Bergen Albaniens.Auch Geschichtlich wird mit den dardaner kein zusammenhang mit Albanern gemacht,sieh in jedes Lexikon nach.

    Dann kamen auch schon die Goten im 2/3/4 jahrhundert und besiedelten das heutige Kosovo und andere Teile rundherum die jedoch vond er Bildfläche verschwanden mit dem Einmarsch der Slawen,in dem Falle Kosovo der Vorfahren der Serben.

    Dagegen ist es sehr wohl festgehalten das die Albaner ab dem 16 jahrhundert durch die Türken ins Kosovo einmaschierten.

    Fakt ist das Serben fast 1000 jahre länger im Kosovo leben als Albaner und unabhängig ob die Unabhängigkeit kommt oder nicht Kosovo geschichtlich den Serben gehört da sie das Urbevölkerung von den noch heute lebenden Völkern auf dem Kosovo bilden.


    Ich hoffe du konntest mir folgen Siptaru.

    MfG
    Die Römer lieferten sich einen 300-jährigen Krieg gegen die Illyrer, und Dyrrachium lag in Mittelalbanien, durch Albanien führte die Via Egnetia, Die wichtigste Strassenverbindung zu Konstantinopel bzw. Byzantium.

    Vorher unterhielt Illyrien Beziehungen zu Makedonien und Griechenland.

    Die Albaner/Illyrer waren mehr als bekannt.

  7. #877
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Na dann weisst du ja wo du hin musst Taulant.Ab nach Albanien,in das Mutterland aller heutigen Albaner.

    MfG

    Ja und du solltest in die Karpaten zurück gehen. Also decki pack schon mal ein.
    Dazu habe ich kein Grund,die serbische Geschichte entsteht im Kosovo und der Raska-Oblast(Südserbien/Nordmontenegro).Mit dem Kaparten hat das Serbentum wenig am Hut,da lebten nur unsere Vorfahren.

    Dagegen entsteht deine Gerschichte in Albanien,also hat sich die Frage erübrigt wer die Koffer packen soll.

    MfG

  8. #878

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Na dann weisst du ja wo du hin musst Taulant.Ab nach Albanien,in das Mutterland aller heutigen Albaner.

    MfG

    Ja und du solltest in die Karpaten zurück gehen. Also decki pack schon mal ein.
    Dazu habe ich kein Grund,die serbische Geschichte entsteht im Kosovo und der Raska-Oblast(Südserbien/Nordmontenegro).Mit dem Kaparten hat das Serbentum wenig am Hut,da lebten nur unsere Vorfahren.

    Dagegen entsteht deine Gerschichte in Albanien,also hat sich die Frage erübrigt wer die Koffer packen soll.

    MfG
    Du Sonderschüler machst einen auf Historiker oder wie?

    Ab in die Karpaten!

  9. #879
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Punisher
    Die Römer lieferten sich einen 300-jährigen Krieg gegen die Illyrer, und Dyrrachium lag in Mittelalbanien, durch Albanien führte die Via Egnetia, Die wichtigste Strassenverbindung zu Konstantinopel bzw. Byzantium.

    Vorher unterhielt Illyrien Beziehungen zu Makedonien und Griechenland.

    Die Albaner/Illyrer waren mehr als bekannt.
    Such nicht nach Ausreden,du weisst was ich meine.In den hohen Bergen und tiefen Schluchten Albaniens ist kein Römer vorgedrungen sonst hätte man den kleinen Stamm Albanoi(deine Vorfahren) schon viel eher entdeckt,sie wurden aber erst im jahre 130 entdeckt und da tauchten erst die Albaner in der Weltgeschichte auf.Demnach kann kein Albaner im Kosovo gelebt haben.

    MfG

  10. #880
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Halten wir mal fest,die Albaner wurden im Jahre 130 entdeckt,also vor 1870 Jahren.Den vorher sind die Römer und andere noch nicht in das Gebiet des heutigen Mittelalbnien durchgedrungen,wahrscheinlich wegen den hohen Bergen so das die Albaner bis 130 unentdeckt blieben

    Deki du schwachkopf hör doch auf dich immer wieder selbst zu verarschen. Du dummkopf das heutige Albanien war genau das gebiet was die Römer, als erstes erobert haben und danach folgten die anderen.
    Aber das kanst du ja nicht wissen kleiner Karpate heheheheh.

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15