BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 95 von 191 ErsteErste ... 4585919293949596979899105145 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 950 von 1908

Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)

Erstellt von Albanesi, 24.08.2004, 20:24 Uhr · 1.907 Antworten · 125.469 Aufrufe

  1. #941
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Deki
    blablabla

    Die serbischen Königshäuser waren die, welche sich kampflos den Osmanen stellten, als sie in den Balkan einmarschierten.
    ´

    Nein,ihr habt ohne Kampf und ERhre euren Glauben verraten nach Skenderbeus Tod.

    Wir kämpften bis zum letzten Mann,erst 1389 auf dem Amelfeld ,dann noch mal in Smederevo im 15 jahrhundert wo eine zweite Schlacht statt fand und später über Jahrhunderte in der Vojvodina und der heutigen Krajina.

    Nicht dein Volk mit meinem verwechseln.

    MfG
    Als Skanderbeg tot war, hat sein Sohn einen erneuten Krieg gegen die Osmanen geführt, nach 10 Jahren war Albanien wieder unter osmanischer Herrschaft.

    Nach dem Tode Skanderbegs und dem missglückten Aufstand, zettelten die Albaner immer mehr Aufstände an, welche aber blutig niedergeschlagen wurden.

    Ihr wart es, welche die Osmanen mit offenen Armen empfingen, ihr wolltet ja ein Bündnis.

    Also blick in die Geschichte du Sonerschüler.
    Taulant wir sehen gerade wer der Sonderschüler ist,lese noch mal durch wo wir Serben alles gekämpft haben und wer hier ohne Kampf und Ehre den islamischen Besatzerglauben angenommen hat und sich in fremde Länder wie Kosovo oder Mazedonien ansiedeln ließ.

    MfG

  2. #942
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Das albanische wird übersetzt und gemeldet falls es nicht der Forumsregel entspricht.

    Melde es doch ich habe keine ethnie beleidigt. Habe nur gesagt, dass ich sie nicht mag, wofür soll ich bestraft werden, das ich serben nicht mag..................

  3. #943

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Deki
    blablabla

    Die serbischen Königshäuser waren die, welche sich kampflos den Osmanen stellten, als sie in den Balkan einmarschierten.
    ´

    Nein,ihr habt ohne Kampf und Ehre euren Glauben verraten nach Skenderbeus Tod und habt euch ergeben.

    Wir kämpften bis zum letzten Mann,erst 1389 auf dem Amelfeld ,dann noch mal in Smederevo im 15 jahrhundert wo eine zweite Schlacht statt fand und später über Jahrhunderte in der Vojvodina und der heutigen Krajina.

    Nicht dein Volk mit meinem verwechseln.

    MfG
    ihr seit orthodoxe türken.
    ihr seht den türken sehr ähnlich, daran ist nichts schlimm.

  4. #944

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Punisher


    Buahahahahaha die Illyrer sind gehören zu den Indo-Europäern, dass ist allgemein auch eine grosse Gemeinschaft.

    Ihr Slawen seid doch die welche sich wie Hasen vermehrten und dann gegenseitig abschlachteten, niemals waren die Slawen miteinander verbündet, sie bekriegten sich wo es nur ging.

    Stählern und stark? Hörst du zuviel Mitar-Raps???

    Die Illyrer kämpften 300 Jahre lang gegen Rom und waren zu gefürchteten Gegner des römischen Reiches, nach der Eroberung Illyriens stellten die Illyrer die besten Truppen Roms.

    War auch so bei den Osmanen, viele Albaner waren Leibwachen oder Janitscharen.
    Deswegen gibt es uns Slawen heute noch und Illyrer sind ausgestorben.

    Slawen waren ein Bund aus vielen Stämmen die zueinander hielten,nur so konnte sich das slawische Reich von Europa über Asien bis nach Amerika ausdehnen.
    MfG
    Die Illyrer leben in den Albanern weiter, also nix ausgestorben.

    Ein griechischer Philosoph selber sagte:
    "Würden sich die Slawen nicht immer untereinander bekämpfen, könnten sie wahre Grösse erlangen."

  5. #945
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    ihr seit orthodoxe türken.
    ihr seht den türken sehr ähnlich, daran ist nichts schlimm.
    _________________





  6. #946
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku

    ihr seit orthodoxe türken.
    ihr seht den türken sehr ähnlich, daran ist nichts schlimm.
    Gemeldet

    MfG

  7. #947

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Punisher
    Zitat Zitat von Deki
    blablabla

    Die serbischen Königshäuser waren die, welche sich kampflos den Osmanen stellten, als sie in den Balkan einmarschierten.
    ´

    Nein,ihr habt ohne Kampf und ERhre euren Glauben verraten nach Skenderbeus Tod.

    Wir kämpften bis zum letzten Mann,erst 1389 auf dem Amelfeld ,dann noch mal in Smederevo im 15 jahrhundert wo eine zweite Schlacht statt fand und später über Jahrhunderte in der Vojvodina und der heutigen Krajina.

    Nicht dein Volk mit meinem verwechseln.

    MfG
    Als Skanderbeg tot war, hat sein Sohn einen erneuten Krieg gegen die Osmanen geführt, nach 10 Jahren war Albanien wieder unter osmanischer Herrschaft.

    Nach dem Tode Skanderbegs und dem missglückten Aufstand, zettelten die Albaner immer mehr Aufstände an, welche aber blutig niedergeschlagen wurden.

    Ihr wart es, welche die Osmanen mit offenen Armen empfingen, ihr wolltet ja ein Bündnis.

    Also blick in die Geschichte du Sonerschüler.
    Taulant wir sehen gerade wer der Sonderschüler ist,lese noch mal durch wo wir Serben alles gekämpft haben und wer hier ohne Kampf und Ehre den islamischen Besatzerglauben angenommen hat und sich in fremde Länder wie Kosovo oder Mazedonien ansiedeln ließ.

    MfG
    Sonderschüler, noch nie was von Skanderbeg gehört? Wir waren es, welche mit viel weniger Mann die Osmanen in Schach halten konnten, während ihr in der Schlacht auf dem Amselfeld verkackt habt. Obwohl auch Kroaten, Albaner usw. neben den Serben dabei waren.

  8. #948

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    802
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von drenicaku

    ihr seit orthodoxe türken.
    ihr seht den türken sehr ähnlich, daran ist nichts schlimm.
    Gemeldet

    MfG

    Hahaha

  9. #949
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Gemeldet

    MfG




    Soll ich dir ein Taschentuch schicken Heulsuse. :!:

  10. #950
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Punisher
    Die Illyrer leben in den Albanern weiter, also nix ausgestorben.

    Ein griechischer Philosoph selber sagte:
    "Würden sich die Slawen nicht immer untereinander bekämpfen, könnten sie wahre Grösse erlangen."
    Die in Albanien waren vieleicht der einzige Stamm der überlebte weil sie bis ins 2 Jahrhundert unentdeckt blieben,da könntest du recht haben.
    Der Rest ist jedoch ausgestorben und dazu gehören auch die Dardaner die mit dem heutigen Albanern nichts am hut haben.

    MfG

Ähnliche Themen

  1. ILLYRER - PELASGER und die ALBANER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 610
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 22:16
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  5. Illyrer (Die Ethnogenese von Albaner und Allgemein)
    Von FREEAGLE im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 23:15