BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 62 ErsteErste ... 1723242526272829303137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 611

ILLYRER - PELASGER und die ALBANER

Erstellt von Illyria, 15.08.2010, 00:01 Uhr · 610 Antworten · 75.384 Aufrufe

  1. #261
    Pejan
    Zitat Zitat von Larko Beitrag anzeigen
    Junge von euren Erklärung reichts wirklich

    Nur eine sache weisst du wie Tschetschenien auf ihrer Sprache heist?

    Es heisst
    ICHQERIA hat aber natürlich keine ähnlichkeite mit SHQIPERIA
    alles nur ganz ganz blöde zufälle.

    Versucht nicht den Leuten irgendwelche albanischen Märchen aufzuzwingen
    es bringt nichts.
    Sind wir nun Kaukasus-Albaner oder Tschetschenen?

    Shypnia (übringens das alte Albanisch, so wie es im Kosovo immer noch gesagt wird), ist der neue Name Albaniens. Früher war es Arbëria, das Land der Arber, der Illyrer.

  2. #262
    Pejan
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Alle reden immer von den Illyrern. Aber die Illyrer waren keine kompakte Nation, sondern eine große Anzahl von Stämmen, die sich in Sprache und Kultur glichen. Es gab sicher, noch kein so ein "Nationalbewusstsein" wie bei den heutigen Albanern oder anderen.

    Ich habe hier eine Liste von allen illyrischen Stämmen(insgesamt 42) auf dem Gebiet des Balkans und Italiens:

    *Albaner siehe rot

    Stämme auf dem Balkan



    Stämme auf der italienischen Halbinsel



    Dazu noch eine hilfreiche Karte:



    (Karte nochmals im Anhang zu finden)
    Ich habe jetzt fett nachmarkiert, was du vergessen hast bzw. nicht wusstest.

    Danke sehr für die Liste. Ich mags immer, wenn man diese postet. Hier noch was dazu:

    Arbëresh (toskisch) oder Arbër (gegisch) waren im Mittelalter die Selbstbezeichnungen der Albaner, die während der Türkenzeit ungebräuchlich wurden. Heute werden nur mehr die Albaner in Süditalien, deren Vorfahren im 15. und 16. Jahrhundert eingewandert sind, Arbëresh genannt. Arbër/Arben ist heute bei den heutigen Albanern ein gebräuchlicher Vorname und als Ortsname lebt das alte Ethnonym als Arbanasi fort.


    Arvaniten (griech. Αρβανίτες) war die griechische Bezeichnung für „Albaner“. Die griechische Form des Ethnonyms ist die genaue Entsprechung des albanischen Arbër. Als Αρβανίταί tauchten die Albaner erstmals in schriftlichen Quellen auf.[1] Heute werden nur noch die Nachfahren, der im Mittelalter nach Griechenland eingewanderten Albaner als Arvaniten bezeichnet.
    Das türkische Arnavutlar ist von Arbër bzw. Αρβανίταί abgeleitet. Im 18. Jahrhundert wurde das türkische Ethnonym auch von europäischen Autoren übernommen. So entstand die deutsche Bildung Arnauten als ein weiteres Synonym für Albaner. Im Westen wurde der Begriff häufig exklusiv für die muslimischen Albaner verwendet.
    Vergleiche den ersten illyrischen Stamm aus deiner Liste mit diesem Text.

  3. #263
    Bloody
    Ohh kallxojuv bre Pejan, se jon tu ma tesh rakin .. :@

  4. #264
    Pejan
    Ich will noch dazu sagen, dass sich die Befürworter der Kaukasus-Theorie entscheiden sollen. Entweder sind wir Tschetschenen, ein Turkvolk, keine Indogermanen, oder wir sind kaukasische Albani, also Udi, wie sie sich heute nennen, ebenfalls keine Indogermanen.

  5. #265

    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Ich will noch dazu sagen, dass sich die Befürworter der Kaukasus-Theorie entscheiden sollen. Entweder sind wir Tschetschenen, ein Turkvolk, keine Indogermanen, oder wir sind kaukasische Albani, also Udi, wie sie sich heute nennen, ebenfalls keine Indogermanen.
    Ihr seit albaner aber es ist schon verblüfend wie ählich
    doch grade Länder aus dem Kaukasus ihre Nationen bezeichnen
    SHQIPERIA - ICHQERIA

    aber natürlich alles nur zufälle und Propaganda was

  6. #266
    Bloody
    Zitat Zitat von Larko Beitrag anzeigen
    Ihr seit albaner aber es ist schon verblüfend wie ählich
    doch grade Länder aus dem Kaukasus ihre Nationen bezeichnen
    SHQIPERIA - ICHQERIA

    aber natürlich alles nur zufälle und Propaganda was
    Soll ich chechenen höchst persönlich fragen ? Hab mit denen jeden Tag zu tun und da haben noch nie was von albaner ausm kaukasus oder sonst irgendwas erwähnt..

  7. #267
    Pejan
    Zitat Zitat von Larko Beitrag anzeigen
    Ihr seit albaner aber es ist schon verblüfend wie ählich
    doch grade Länder aus dem Kaukasus ihre Nationen bezeichnen
    SHQIPERIA - ICHQERIA

    aber natürlich alles nur zufälle und Propaganda was
    Das originale Pendant zu "Shqipëria" ist aber das Gheghische, also Nordalbanische Shypnia. Siehst du jetzt eine Ähnlichkeit zu Ichqeria? Wohl kaum. Shqip ist der Wortstamm, -eria ist der weibiche Suffix. Ichqeria ist nicht mal ein indogermanisches Wort. Dein Vergleich ist nicht kompatibel.

    Hättest du den Text weiter oben gelesen, würdest du nun nicht so blöd darstehen, denn oben habe ich die Theorie gerade widerlegt. Shypnia ist ein neuer Name. Albaner nannten sich früher nicht Shpyptar bzw. Shqiptar, sondern Arbën. Schau bitte in die Liste der illyrischen Stämme, bevor du weiterargumentierst. Ich berede das Thema gerne, solange jeder auf die Argumente des anderen eingeht.

    Ist dir schonmal aufgefallen, dass die Tschetschenen und die Udi (die Kaukasus-Albanier) keine Indogermanen sind? Also auch keine Indogermanische Sprache sprechen. Ich denke nicht, da du das alles nur sehr oberflächlich zu sehen scheinst.

    Albaner sind Indogermanen mit einer indogermanischen Sprache. Eine indogermanische Sprache kann man nicht einfach mal im elften Jhd. (oder wann sagt ihr, wären wir eingewandert?), erfinden. Eine indogermanische Sprache hat ihre Wurzeln sehr weit hinten.

  8. #268

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Zitat Zitat von Sadik Beitrag anzeigen
    Soll ich chechenen höchst persönlich fragen ? Hab mit denen jeden Tag zu tun und da haben noch nie was von albaner ausm kaukasus oder sonst irgendwas erwähnt..
    Lass diesen Bastard und ignorier ihn shoki

    Er wurde vorhin von einem kranken Schwein entjungert, musst du verstehen

  9. #269
    Pejan
    Ah more, mos ia nis tash me shajt. Ti vetem po i jep vend, mu terheç nga Beitragi jem. Leni këto sende. I tregoi une kush eshte Iliri.

  10. #270
    Bloody
    Ichkeria is a Turkic name for a region in the mountainous central part of Chechnya. Ichkeria means internal place (içki yer)..

    Ichkeria (Chechnya) - Wikipedia, the free encyclopedia

    Ich denke mal, es sollte alles gesagt sein ..

Ähnliche Themen

  1. Kompromiss zu Albaner-Illyrer These
    Von Master_System im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 11:38
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. ALBANER SIND ILLYRER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 23:22
  5. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59