BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 62 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 611

ILLYRER - PELASGER und die ALBANER

Erstellt von Illyria, 15.08.2010, 00:01 Uhr · 610 Antworten · 75.426 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Arbër

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    759
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    König Dusan hat das niemals gesagt. Auße sie können mir das Gegenteil beweisen?



    VERDAMMT NOCH MAL MACH DEN THREAD AUF, AUF DEN ICH VERLINKT HABE UND SUCHE DIR MEINE BEITRÄGE RAUS. DORT HABE ICH QUELLEN DIE MEINE BEHAUPTUNGEN UNTERSTÜTZEN.
    Sage ich NIE was ohne das beweise zu haben

    1. Monumenta serbica spectantia ... - Google Libri (seite 132 )

    2. Eure bucher sogar :
    U 14. veku Albanci su bili jedan od "konstitutivnih naroda" Dušanovog carstva, a srpski car Stefan Dušan je nosio titulu „car Srba, Grka, Bugara i Arbanasa” Citat:
    Ova drama se bavi vremenom velike srpske slave u vreme vladavina Dušana Silnog, cara Srba, Grka, Bugara, Arbanasa , http://www.knjizara-vesti.com/produc...hp?pid535.html
    Citat:
    Umro je srpski car Dušan Nemanjić, sin kralja Stefana Dečanskog, kralj Srbije od 1331. do 1346, kad je u Skoplju krunisan za cara Srba, Grka i Arbanasa.Mondo - Bogatiji za ceo svet!
    Citat:
    Arbanas Dimitrije Suma i zetski vojvoda Blagoje digoše ustanak u Primorju s proleća 1322. god., pomagani od izvesnih velikaša u Zeti. Misli se, da je ustanak izbio s toga, što se ti ljudi nisu smatrali "dovoljno nagrađeni za usluge u borbi protiv Uroša III.
    http://muzika.gooforums.com/biografi...usan-t5359.htm

    Bye-Bye .

  2. #32
    Avatar von Illyria

    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    150
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    König Dusan hat das niemals gesagt. Auße sie können mir das Gegenteil beweisen?



    VERDAMMT NOCH MAL MACH DEN THREAD AUF, AUF DEN ICH VERLINKT HABE UND SUCHE DIR MEINE BEITRÄGE RAUS. DORT HABE ICH QUELLEN DIE MEINE BEHAUPTUNGEN UNTERSTÜTZEN.

    woher kommen die serben ?? wenn sie nicht eingewandert sind .. ??

    ich hab keine lust den thread auf zumachen .. erklärs mir hier und jetzt ....... :P

    wir wissen beide die wahrheit also von daher spielt es keine rolle ob du es hier hin schreibst oder nicht ..

    würde mich trotzdem freund eine gutenacht geschichte zu lesen .. geh gleich ins bett

    kUssii

  3. #33
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Illyria Beitrag anzeigen
    Archäologen haben auf dem Balkan (Albanien) eine Tafel ausgegraben. Diese Tafel wurde als Pelasgische - Illyrische identifiziert. Ich habe ein Bild von dieser Tafel


    Liebe Leute bitte SEHT diese Tafel mit neutralen Augen an ! lasst das Politische hinter euch!

    Auf dieser Tafel sehen wir eine Schrift die nicht mit dem Alt-Griechischen identifiziert werden konnte.
    Man versuchte viele sprachen um diese Schriften zu entschlüsseln.
    Als man dann die Schriften der Pelasger mit der Albanischen Sprache versuchte zu entschlüsseln, wurde das ganze Pelasgische Alphabet entschlüsselt.

    Nochmal dies sind keine erfundenen dinge ! alles Fakten.
    Ich habe dich höflichst gebeten, mir eine alternative Quelle zu dieser Tafel zu liefern, dieser Bitte bist du nicht nachgekommen. Ich habe jedoch gewusst, dass ich diese Tafel schon irgendwo gesehen habe.

    Du schreibst, dass dies keine erfundenen Dinge sind.
    Euer ganzes Illyrer-Albaner Konstrukt basiert auf Lügen,
    denn diese Tafel wurde im Jahre 1885 auf der griechischen Insel Limnos gefunden und ist unter dem Namen "Grabstele von Limnos bekannt"

    Limnos
    In die Zeit der tyrsenischen Herrschaft wird eine 1885 gefundene Grabstele datiert, deren Inschrift man der nun als lemnisch bezeichneten Sprache zuordnet und die Verwandtschaftsbeziehungen zum Etruskischen aufweist. Dieser Fund belebte die bereits in der Antike aufgenommene Diskussion über die Herkunft der Etrusker neu, deren Wirken man eigentlich auf das Gebiet zwischen der westlichen Apennin-Halbinsel (ausgehend von Etrurien), Sardinien und Sizilien begrenzt.
    Original:


    Die Limnos Grabstele, Kaminia, Lemnische Sprache

    Ich würde mal sagen FAIL

  4. #34
    Theodisk
    @specialforces, Lügen?! Ich glaube eher, dass es dir nicht in dein persönliches Wunschdenken hinein passt, wie bei so vielen von euch National-Herkunfts-Fantasier-Romantikern.

  5. #35
    Avatar von Illyria

    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    150
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Ich habe dich höflichst gebeten, mir eine alternative Quelle zu dieser Tafel zu liefern, dieser Bitte bist du nicht nachgekommen. Ich habe jedoch gewusst, dass ich diese Tafel schon irgendwo gesehen habe.

    Du schreibst, dass dies keine erfundenen Dinge sind.
    Euer ganzes Illyrer-Albaner Konstruk basiert auf Lügen,
    denn diese Tafel wurde im Jahre 1885 auf der griechischen Insel Limnos gefunden und ist unter dem Namen "Grabstele von Limnos bekannt"

    Limnos
    Original:


    Die Limnos Grabstele, Kaminia, Lemnische Sprache

    Ich würde mal sagen FAIL

    Dies ist Pelasgisch ..
    In Limnos Lebten die Pelasger
    Pelasger schau selber nach WOHNORT !!!!

    hier ist nichts FAIL .. dies ist die Pelasgische schrift die mit der ALbanischen entschlüsslet wurde... Das mit der ausgrabung hab ich für sie geändert .. nicht beabsichtigt ! .. Aber auf LIMNOS LEBENT PELASGER diese Pelasger sind die heutigen Albaner !!
    sie nach auf der Insel Limnos lebeten die Pelasger

    Pelasger <--

    Die Lemnische Sprache wurde in der Antike auf der griechischen Insel Lemnos in der nördlichen Ägäis gesprochen und ist nur durch den Fund einer Grabstele bekannt. Sie wird zu den ägäischen Sprachen gezählt.


    DIese Lemnische Sprache war die der Pelasgier .. die mit der Albanischen sprache entschlüsselt wurde !
    FAIL !

  6. #36
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Illyria Beitrag anzeigen
    Dies ist Pelasgisch ..
    In Limnos Lebten die Pelasger
    Pelasger schau selber nach WOHNORT !!!!

    hier ist nichts FAIL .. dies ist die Pelasgische schrift die mit der ALbanischen entschlüsslet wurde... Das mit der ausgrabung war wohl eine falsche info .. nicht beabsichtigt ! .. Aber auf LIMNOS LEBENT PELASGER

    Pelasger <--



    FAIL !
    Es gehört zur Lemnischen Sprache:
    Lemnische Sprache
    Ägäische Sprachen

    Wohnsitze [Bearbeiten]

    Herodot erzählt, dass der erste Name Griechenlands (mythischer oder poetischer Name der Peloponnes) Pelasgia (griech. Πελασγία) gewesen sei, und gibt für Arkadien, Athen und Argos sowie die Inseln Lesbos und Delos einen pelasgischen Ursprung an.
    Pelasger sollen vor allem in der Gegend um Dodona in Epirus, Thessalien (Pelasgiotis), Orchomenos in Böotien, Mykenä in Argolis, Sikyon, Attika und Teilen der Argolis gelebt haben. Einige antike Autoren berichten auch von Pelasgern auf Lemnos und in Nordwest-Kleinasien.
    "Einige Autoren" also nicht mit Sicherheit.

  7. #37
    Theodisk
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    "Einige Autoren" also nicht mit Sicherheit.
    Hä?! Das hat doch damit nichts zutun. Du drehst dir alles auch so hin wie es dir passt...

  8. #38
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Also der thread ist wohl ein Witz oder wie oft sollen wir euch quellen usw posten bis ihr was wahrnimmt? Sagt es einfach wie oft dann machen wir diese posts 10x und gut ists oder? Jede woche will ein Albaner ilyrer sein und Witze ueber pelasger reissen und jede woche sollen wir jetz posten damit es ins Hirn reingeht? Benutz die suchfunktion du depp.


    Als Pelasger (griechisch Pelasgoi Πελασγοί) wurde in der Antike eine der ältesten Bevölkerungen Griechenlands bezeichnet.
    nimm ein bier dann gehts leichter runter.

  9. #39
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    @specialforces, Lügen?! Ich glaube eher, dass es dir nicht in dein persönliches Wunschdenken hinein passt, wie bei so vielen von euch National-Herkunfts-Fantasier-Romantikern.
    Natürlich, alle Autoren die ich bisher als Quellen herangezogen habe, fantasieren

    Wie ich sehe stört es dich, dass ich die Geschichte der Slawen in einem anderem Licht betrachte als sie der Welt von den Deutschen am ende des 19. Jahrhunderts aufgeschwatzt wurde.

  10. #40
    Avatar von Illyria

    Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    150
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Also der thread ist wohl ein Witz oder wie oft sollen wir euch quellen usw posten bis ihr was wahrnimmt? Sagt es einfach wie oft dann machen wir diese posts 10x und gut ists oder? Jede woche will ein Albaner ilyrer sein und Witze ueber pelasger reissen und jede woche sollen wir jetz posten damit es ins Hirn reingeht? Benutz die suchfunktion du depp.

    hahahaha hauptsache mal die tastatur angefasst gel ..

Ähnliche Themen

  1. Kompromiss zu Albaner-Illyrer These
    Von Master_System im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 11:38
  2. Albaner keine Illyrer
    Von Amphion im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1016
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 16:11
  3. Albaner-Illyrer ?
    Von Arthur_Spooner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 404
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:32
  4. ALBANER SIND ILLYRER
    Von Illyria im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 23:22
  5. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59