BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 35 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 342

Von den Illyrern zu den Albanern

Erstellt von Dardania, 30.07.2009, 15:10 Uhr · 341 Antworten · 32.266 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    2.278
    Anwar As-Sadat ?

  2. #142

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.510
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    aufpassen, daß die USA die Freundschaft nicht aufkündigen,
    wie bei dem Obermoslem Sadat vom Irak.
    Skenderbeu hatte einst gesagt, dass die Zeit die Porbleme aufhebt.

  3. #143

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Die Bosnier vielleicht.
    ja, hab ich vergessen!

  4. #144

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    aufpassen, daß die USA die Freundschaft nicht aufkündigen,
    wie bei dem Obermoslem Sadat vom Irak.
    Ich denke, die Freundschaft beruht auf einseitigkeit.
    Was will die Usa mit so einem kleinen, mikrigen, bevölkerungsarmen,
    armen Staat?
    Sry, nicht böse gemeint. Ist aber die Wahrheit.

  5. #145

    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    778
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ich denke, die Freundschaft beruht auf einseitigkeit.
    Was will die Usa mit so einem kleinen, mikrigen, bevölkerungsarmen,
    armen Staat?
    Sry, nicht böse gemeint. Ist aber die Wahrheit.
    CIA, die drogenmaschinerie etc....

  6. #146

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ich denke, die Freundschaft beruht auf einseitigkeit.
    Was will die Usa mit so einem kleinen, mikrigen, bevölkerungsarmen,
    armen Staat?
    Sry, nicht böse gemeint. Ist aber die Wahrheit.
    diese Taktik ist nicht neu, wir kennen sie aus unserer Geschichte auch, bzw. die unserer Gegner, die sich ein völlig unbedeutendes Volk ausgesucht hatten, sich mit diesem Verbündeten, um gegen andere, ihren eigentlichen Gegner, loszuschlagen.

    Wir haben hier soviele Beiträge gelesen, soviele Meldungen, und bei allen ist klat herauszulesen, daß die USA kein Interesse an den seit 1912 existenten Albanern haben, sie waren und sind ihnen völlig unbekannt.

  7. #147

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Skenderbeu hatte einst gesagt, dass die Zeit die Porbleme aufhebt.
    davon solltest du ausgehen.

  8. #148
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    diese Taktik ist nicht neu, wir kennen sie aus unserer Geschichte auch, bzw. die unserer Gegner, die sich ein völlig unbedeutendes Volk ausgesucht hatten, sich mit diesem Verbündeten, um gegen andere, ihren eigentlichen Gegner, loszuschlagen.

    Wir haben hier soviele Beiträge gelesen, soviele Meldungen, und bei allen ist klat herauszulesen, daß die USA kein Interesse an den seit 1912 existenten Albanern haben, sie waren und sind ihnen völlig unbekannt.

    wenn es uns seid 1912 gibt uns albaner heisst es das wir davor niht aufm balkan waren? ölol

  9. #149
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ich denke, die Freundschaft beruht auf einseitigkeit.
    Was will die Usa mit so einem kleinen, mikrigen, bevölkerungsarmen,
    armen Staat?
    Sry, nicht böse gemeint. Ist aber die Wahrheit.

    Wie man sieht bricht der ganze Frust und Neid aus dir heraus

    Du scheinst fürchterliche Bildungslücken aufzuweisen, die albanisch-amerikanische Freundschaft ist nicht neu, sondern basiert auf der Albanian-American-Civic-Leauge !

    Präsident der Albanian-American-Civic-Leauge ist :

    Joseph J. DioGuardi (* 20. September 1940 in der Bronx, New York City) ist ein US-amerikanischer republikanischer Politiker und ehemaliger Abgeordneter des US-Kongresses.
    Geboren in New York, zog Joseph J. DioGuardi 1957 mit seinen Eltern und Geschwistern nach Westchester County. Er ist Absolvent der Fordham Preparatory und absolvierte 1962 mit Ehren die Fordham University. Seine Eltern kamen ursprünglich aus Italien; der Vater war ein Arbëresh, ein Angehöriger der albanischen Minderheit.
    Von 1985 bis 1989 vertrat DioGuardi den 20. Distrikt des Staates New York im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.
    DioGuardi ist ein Menschenrechtsaktivist für das Balkangebiet. Seit 1989 unternahm er alleine oder in Begleitung ranghoher US-Politiker 15 Besuche in die Region. Als Gründer und Präsident der „Albanian American Civic League“ setzt er sich stark für die albanische Bevölkerung in Albanien sowie auch im Kosovo ein.
    DioGuardi ist seit 1979 Ritter des Malteserordens. Seine Tochter ist die Musikproduzentin und Musikerin Kara DioGuardi.


    DioGuardi ist ein enger Freund des Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten Joe Biden !



















    Also, du Unwissender, die albanische Lobby in Amerika ist die Stütze der albanisch-amerikanischen FREUNDSCHAFT !

  10. #150
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    wir alle in diesem Forum wissen das inzwischen, daß die Albaner die Osmanen aus dem Balkan vertrieben haben, nicht die siegreichen Armeen Serbiens, Bulgariens, Hellas'.


    Oh, jaaaaaaaaa, die Siegreichen Armeen Griechenlands, huhaaaaaaa, deshalb ist Konstantinopel immer noch Osmanisch

    Wie wir alle wissen, waren es die Albanischen Arvaniten, die, die Hauptrolle im Befreiungskampf der Griechen gegen die Türken spielten, wahrscheinlich gäbe heute ohne Albaner gar kein Griechenland

    Die Arvaniten selbst sehen sich nicht als Minderheit, nicht zuletzt aufgrund ihrer Protagonistenrolle beim Befreiungskampf der Griechen gegen die Osmanen.

    Arvaniten ? Wikipedia

    Vergiss nicht, die Griechen sind ein Volk der Philosophen und Knabenliebhaber, sorry nicht böse gemeint, ist aber Wahr

    Ps: Nenne uns mal ein paar serbische Helden, die berühmt durch ihren Kampf gegen die Osmanen wurden, falls es welche gibt, was ich bezweifle ...

Ähnliche Themen

  1. EINDEUTIGE BEWEISE für die Verbindung zwischen Albanern und Illyrern.
    Von Muratoğlu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 370
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 21:22
  2. Neue Erkenntnisse zu den Illyrern
    Von Dragan Mance im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 02:45
  3. top-verräter bei den albanern.!!!
    Von rockafellA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 22:54
  4. Antisemitismus bei Albanern
    Von arben_murati im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:26