BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 32 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 311

Illyrisch-Albanische Sprache

Erstellt von Besa Besë, 30.03.2010, 17:33 Uhr · 310 Antworten · 34.920 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Das frag ich mich bei euch schon lange...

    Wo spricht der Mann aus deiner Quelle von einem MIA-Sprachzweig?
    Wo spricht(ausser auf Ronald Funkels hobbyseite) noch irgendwer von einer MIA-Sprachfammilie?
    Wo?
    Wo?
    Wo?



    Doch und da ist es auch untergebracht zusammen mit Griechisch, Thrakisch usw!
    Wo ist die ominoese MIA-Sprachfammilie?

    Hier die links auf die Google suche!
    Google

    Google

    Bitte!
    Schau selbst!
    Niemand benutzt diesen Begriff ausser Ronald Funkel und Leute die sich auf ihn beziehen!
    Sonst ist da niemand!
    Schau selbst.
    Waere da jemand dann waere da jemand aber da ist niemand!
    Sorry!

    Stell dich doch bitte nicht so dumm, oder willst du nur unnötig provozieren?


    Theodor Mommsen nahm 1850 in seine Arbeit "Die unteritalischen Dialekte" eine Anzahl von messapischen Inschriften auf, wodurch diese Texte für genaue wissenschaftliche Behandlungen zur Verfügung standen. Ihm folgten bald Publikationen italienischer Gelehrter und sprachwissenschaftliche und philologisch-historische Untersuchungen von G. Stier 1857, Georg Curtius 1 859, Wolfgang Helbig 1876 und im besonderen von Wilhelm Deecke ab 18814. Aus der Überprüfung der historischen Quellen und aus der Interpretation dieser Inschriften gewann man die Vermutung, daß es starke Verbindungen des Messapischen (von Helbig Japygisch genannt) mit der Sprache der Albaner gäbe, als deren direkte Vorfahren man damals (und so schon von Leibniz und Johann Thunmann 1774 angenommen) und noch lange später die Illyrier betrachtete.

    Hahn 1854: Johann Georg von Hahn, Albanesische Studien (Wien 1853
    bzw. Jena 1854



    Besonders Sophus Bugge hat in seinem Aufsatz "Albanesisch und Messapisch" 1892 die Nähe dieser beiden Sprachen vertreten, so daß Paul Kretschmer in seiner berühmten "Einleitung in die Geschichte der griechischen Sprache" 1896 schreibt (S. 263), daß das Messapische "in sehr wesentlichen Zügen mit dem Albanesischen" übereinstimme. Auf S. 266 lesen wir: "Alles weist darauf hin, daß Albanesisch, Illyrisch und Messapisch aufs engste zusammengehören."

    Bugge 1892: Sophus Bugge, Beiträge zur etymologischen erläuterung
    der albanesischen sprache. Albanesisch und Messapisch, in: BB 18
    (1892) 161-193, 193-201.


    Wilhelm Tomaschek, Professor für historische Geographie in Graz
    (ab 1877) und Wien (ab 1885), dem die ersten Sammlungen der
    thrakischen Sprachreste und die große Untersuchung der thrakischen
    Völkerstämme zu verdanken ist, hat sich mit dem antiken Balkan seit
    den 70er und 80er Jahren des 19. Jh.’s auseinandergesetzt. Sein Aufsatz
    "Die vorslavische Topographie der Bosna, Hercegowina, Crna-Gora und
    der angrenzenden Gebiete" aus dem Jahr 1880, in dem er nicht immer
    eine glückliche Hand aufwies, enthielt einige Deutungen albanischer
    Wörter aus Namen im illyrischen Areal. Wichtig sind aber seine
    Ausführungen in Bezzenbergers Beiträgen, Bd. 9 (1885) in der Zeit
    seines Wirkens in Graz. Er sieht im "Albanesischen", das er mit dem
    Messapischen verbindet (S. 95 f.) den "einzig lebenden Überrest des Illyrischen".


    Tomaschek 1880: Wilhelm Tomaschek, Die vorslawische Topo-graphie
    der Bosna, Hercegowina, Crna-Gora und der angrenze-nden Gebiete, in:
    Mitteilungen der k. k. geograph. Gesellschaft in Wien 23 (1880) 497-
    528, 545-567.

    Albanesen (S. 11). Im Realiexikon von Schrader-Nehring wird das
    Illyrische als selbständige europäische indogermanische Sprache
    bezeichnet, mit dem Albanischen und dem Messapi-schen in engerem
    Kontakt
    (1 535-537).

    Schrader 1911: Otto Schrader, Die Indogermanen (Leipzig 1911).



    Deswegen habe ich ja "MIA" in gänsfüsschen gesetzt! M= Messapisch I = Illyrisch A= Albanisch.

  2. #152
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Vom Himmel gefallen ?
    Wie oft hab ich das jetzt schon gelesen?
    1000mal?
    Am besten finde ich wenn ihr dazuschreibt das Albanisch von den Marsmenschen kommt....

    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Dazu sollten mal @Grobar und @Climber stellung nehmen
    Hab so oft stellung dazu genommen, fuer Climber kann ich nicht sprechen.

    BEnutz die suchfunktion des Forums einfach mit den Worten "vom Himmel gefallen".



    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Freue mich schon!
    Hast du dir schon einen neuen Vornamen ausgedacht?



    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Meisten hat die Abstammungsfrage der Albaner einen poltischen Hintergrund, der kroatische Illyrien und Albanienforscher Alexander Stipcevic zeigte den politischen Hintergrund dieser Entwicklung sehr anschaulich.
    Dann hat es also Weltweit einen politischen hintergrund?
    lol

  3. #153
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    Woher stammt diese Grafik?
    Es ist keine Quelle angegeben(wie immer)!

  4. #154
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Stell dich doch bitte nicht so dumm, oder willst du nur unnötig provozieren?
    da fuehlt sich wohl wer auf den schu getreten...

    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Deswegen habe ich ja "MIA" in gänsfüsschen gesetzt! M= Messapisch I = Illyrisch A= Albanisch.
    Bullshit!
    Du hast das 1:1 von Funkels seite uebernommen ohne nachzudenken.
    Das war's und mehr nicht!

  5. #155

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Woher stammt diese Grafik?
    Es ist keine Quelle angegeben(wie immer)!
    das war aus photobucket
    hier haste noch ein bild



    Albanopolis - Wikipedia, the free encyclopedia

    quellen:

    http://www.lib.utexas.edu/maps/histo...donia_1849.jpg

    Albanoi image by Dardaniaaa on Photobucket

  6. #156

    Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von Crazy_Kosovar Beitrag anzeigen
    Die meisten können es nur nicht ertragen das wir das älteste volk auf dem balkan sind und ihnen überlegen sind

    dann hätten wir den balkan behalten und man hätte uns nicht verdrängen können^^

  7. #157
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    das war aus photobucket
    soweit war ich selbst.

    Ich bezweifle nicht das es eine Stadt namens Albanopolis gab.
    Ich bezweifle lediglich das eine Kontinuitaet zum heute besteht.
    Ist nicht verwunderlich wenn man bedenkt das sowohl die Illyrer als auch ihre Sprache ausgestorben sind.

    Also woher kommt das Photobucket bild?

  8. #158

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    soweit war ich selbst.

    Ich bezweifle nicht das es eine Stadt namens Albanopolis gab.
    Ich bezweifle lediglich das eine Kontinuitaet zum heute besteht.
    Ist nicht verwunderlich wenn man bedenkt das sowohl die Illyrer als auch ihre Sprache ausgestorben sind.

    Also woher kommt das Photobucket bild?
    woher soll denn ich das wissen wo das bild ursprünglich herkam
    ist bei google unter bilder zu finden und das ist der link dazu

    und ich hab dir extra einen zweites bild gezeigt weil du an jeder quelle was auszusetzen hast

    willste noch mehr bilder ? oder interessiert dich nur die ursprüngliche quelle zu dem einen bild ?

  9. #159

    Registriert seit
    29.03.2010
    Beiträge
    172
    an grobar die auslländer selber haben doch uns als nachfolger illyrer veröffentlich sogar die griechen aber das wissen sie nicht alleine die gaben uns den namen alban vom stamm der albani also dachten die wohl wir wären die selben warum sollten sie das tun wenn rumdherum alles romanisiert war? komisch stimmts

  10. #160
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    woher soll denn ich das wissen wo das bild ursprünglich herkam
    ist bei google unter bilder zu finden und das ist der link dazu
    ok..das ist doch zumindest ein statement...

    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    und ich hab dir extra einen zweites bild gezeigt weil du an jeder quelle was auszusetzen hast
    Ich hab daran nix auszusetzen!
    Geh meine Posts durch und du wirst sehn das ich nur das Attackiere was definitiv fragwuerdig ist.
    Auf viele Teile deiner Posts bin ich nicht eingegangen weil ich das nicht fuer noetig hielt soweit die Quelle ok ist.
    Ob die Quelle richtig liegt in ihrer ausfuehrung ist eine andere sache aber die Quelle ist angegeben und soweit sie nicht von einem Hobbyfuzzi stammt auch nicht von mir beanstandet worden.

    Fuer inhalte in deinen Quellen(bspw. formulierungen wie These, Vermutung etc.) bist du mehr oder weniger selbst verantwortlich und kannst nicht erwarten das Forumsuser(bspw. ich) diese Formulierungen ueberlesen.

    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    willste noch mehr bilder ?
    Du bist frei und kannst posten wie du willst.
    Nach quellen(sofern sie fehlen) werd ich immer fragen!

    Zitat Zitat von Besa Besë Beitrag anzeigen
    oder interessiert dich nur die ursprüngliche quelle zu dem einen bild ?
    Mich hat urspruenglich die fehlende Quelle zu dem Bild interessiert, richtig!
    Interressiert mich immer noch!

Ähnliche Themen

  1. illyrisch-albanische wörter
    Von Syndikata im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 04.04.2016, 13:38
  2. Albanische Sprache/Dialekte
    Von Besnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 15:51
  3. Albanische Sprache
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 08:42
  4. albanische sprache
    Von Rane im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 13:58
  5. Albanische Sprache
    Von Spartaner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 18:29