BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 32 ErsteErste ... 14202122232425262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 311

Illyrisch-Albanische Sprache

Erstellt von Besa Besë, 30.03.2010, 17:33 Uhr · 310 Antworten · 34.852 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Wollte damit nur andeuten das es auch andere moeglichkeiten gibt und Thrakisch nur eine von vielen ist.
    Du vertritts die Thrakische-These ?

  2. #232
    Pejan
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Du bist Tragisch...aber deswegen nicht weniger unterhaltsam...

    Was fuer Theorien?
    Ich hab hier keine Theorien geaeussert sondern den Einganspost dieses Threads bearbeitet.
    In diesem ist eine Theorie geaeussert worden, nicht von mir!

    Zu recht.
    Lies dir das mal durch.

    Ja, genau!

    wooooooooooooooooow....dann wuerde mir mit sicherheit alles klar werden...natuerlich...

    Naja...muss ich mich halt mit saetzen begnuegen wie:
    Ich zitiere:
    It will be seen from the preceeding that her transcription is, by most people's standards, very faulty; however, it is given here for interest
    The Lemnos Stele: Proposed Translations
    Ist dein Horizon so begrenzt, dass Du gleich beleidigen musst? Was hat bitte die Übersetzung dieses "Lemnos Stele", mit dem Illyrischen im Albanischen zu tun? Wir reden hier schon vom Gleichen, oder?

    Was soll denn das heissen? Die Arber waren ein illyrischer Stamm und so nannte man sich, bis zu Skenderbeg.

  3. #233
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Ist dein Horizon so begrenzt, dass Du gleich beleidigen musst? Was hat bitte die Übersetzung dieses "Lemnos Stele", mit dem Illyrischen im Albanischen zu tun?
    Du hast den Eingangspost nicht gelesen und auch sonst den Thread nicht!
    Nachezu der gesammte Text des Eingaspostes bezieht sich auf diese Steele!

    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Wir reden hier schon vom Gleichen, oder?
    Ich rede vom Thema dieses Threads!
    Einfach mal den ersten Post lesen und dann die nachfolgenden.

    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Was soll denn das heissen?
    Das heisst, Lies den Thread!

    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Die Arber waren ein illyrischer Stamm
    und so nannte man sich, bis zu Skenderbeg.
    Das haben dir die Arber gefleustert oder ist dir Skenderbeg im Traum erschienen und hat eine Geschichtsstunde gehalten?

  4. #234
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    So, kurze Zusammenfassung :

    Fakt ist, dass die albanische Sprache auf eine altbalkanische Sprache zurückgeht. Nun, aus welcher altbalkanischen Vorgängersprache heraus hat sich da albanische entwickelt ?

    Illyrisch oder Thrako-Dakisch ? So, wenn mal alle Indizien der Linguistik berücksichtigt, dann scheint die Illyrische These wahrscheinlicher als die Thrakische These.


    Fazit :

    Institut für Ur- und Frühgeschichte,
    Universität Wien


    Illyrische Sprache, heute

    Die illyrische Sprache gehört zu den indogermanischen Sprachen. Mit Ausnahme des albanischen Raumes wurde das Gebiet der Illyrer weitgehend romanisiert. Zum Teil wurden erst in im 19. Jhdt. diese romanischen Sprachen, insbesondere Dalmatisch, durch slawische Sprachen verdrängt.

    In der albanischen Sprache haben sich noch kennzeichnende Elemente der illyrischen Sprache erhalten. Die illyrische Sprache ist jedoch nur durch Orts- und Personennamen sowie einigen wenigen hundert kurzen Inschriften, die im heutigen Albanien und den angrenzenden Räumen bis Unteritalien gefunden worden sind, bekannt. Dennoch können sich die heutigen Albanier mit gutem Recht auf die antiken Illyrer zurückleiten.

  5. #235
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Du vertritts die Thrakische-These ?
    Nein, das tun andere.
    Ich mache lediglich darauf aufmerksam das dies andere tun!
    Bspw tu ich das hier in diesem post:
    Wer lebte in dem Gebiet ex-yu bzw. BG vor der Ankunft der Slawen ?

    Jetzt mach ich es wieder:


    Linguist List - Description of Thracian





    http://linguistlist.org/forms/langs/LLDescription.cfm?code=xil


    und ich mache drauf aufmerksam das Beschwerden bitte an
    den hier gehn:
    Linguist List - Personal Directory Information

    ...

  6. #236

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Warum soll ich diese erklaerung bringen?
    Kannst du mir irgendeinen Grund nennen warum ich dir deine Geschichte aufbroeseln sollte?

    Das interressiert mich nicht!

    "Sie sind vom Himmel gefallen"...das wird doch immer so gerne hier benutzt ....

    es war nur eine Frage, wenn du ja immer "Gegenbeweise" bringst, solltest du vielleicht auch Beweise für die Entstehung des albanischen Volkes haben

  7. #237

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Ist dein Horizon so begrenzt, dass Du gleich beleidigen musst? Was hat bitte die Übersetzung dieses "Lemnos Stele", mit dem Illyrischen im Albanischen zu tun? Wir reden hier schon vom Gleichen, oder?

    Was soll denn das heissen? Die Arber waren ein illyrischer Stamm und so nannte man sich, bis zu Skenderbeg.
    hör auf sag das nicht

    das waren auch die kommunisten die schon damals im 15 jahrhundert als die arbereshen nach italien auswanderten ihnen den namen gaben damit wir heute behaupten können wir sind nachfahren der illyrer

  8. #238

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Pelasgo-illyrischen Wörter???
    Lies den Thread!
    Schau dir an wer das auf welcher grundlage behauptet!
    Hier 3 uebersetzungsversuche der Lemnos Steele:
    The Lemnos Stele: Proposed Translations

    Ich zitiere:
    It will be seen from the preceeding that her transcription is, by most people's standards, very faulty; however, it is given here for interest

    Dieses Zitat bezieht sich auf die Uebersetzung von Falashi!
    Die Texte und bilder des Eingangsposts beziehen sich auf Falashis buch als quelle(alle)!

    Gruss

    also dieser Nicolae Densuşianu redet immer hin in seinem Namen genauso wie die anderen (Albaner). also er beweist nichts in meinen Augen, er versucht nur diese These aufzustellen und die anderen weg zu werfen.

    also wie gesagt, wie der Rumäne, als auch der andere Albaner beweisen mehr oder weniger nicht viel, dennoch es gibt mehr Vermutungen dass diese albanische Theorie stimmt basiert auf die vorhandenen Funde. vielleicht findet man einen illyrischen Satz irgendwo geschrieben und dann kann man mehr davon erforschen und erfahren. die Sache ist dass man illyrisch nicht nachforschen kann aufgrund mangelnder Schriften, somit kann man weder für noch gegen diese Illyrisch-Albanische-Theorie sprechen.

    die Behauptung dass illyisch 100% die nachkommende Sprache ist (auch wenn es Indizien gibt) als auch diese von dir unterstützte These "es gibt sowohl keine Illyrier als keine sprachliche Verbindung mit irgendeiner anderen Sprache mehr (in dem Fall mit Albanisch) also ist TOT", kann, mit der jetzigen Beweislage, nicht stimmen, solang keine andere Beweise gibt.

  9. #239
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    solltest du vielleicht auch Beweise für die Entstehung des albanischen Volkes haben
    Warum ich?
    Dafuer gibt es Profis.
    Die sind zwar nicht weit aber lass die machen.
    In 100 Jahren wissen wir evtl. mehr.

  10. #240
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    der Rumäne, als auch der andere Albaner beweisen mehr oder weniger nicht viel
    Richti, beide versuchen das Gekritzel zu entziffern und es werden wohl noch andere hinzukommen die sich ebenfalls an der Steintafel abbarbeiten werden.

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    vielleicht findet man einen illyrischen Satz irgendwo geschrieben und dann kann man mehr davon erforschen und erfahren. die Sache ist dass man illyrisch nicht nachforschen kann aufgrund mangelnder Schriften, somit kann man weder für noch gegen diese Illyrisch-Albanische-Theorie sprechen.
    Ich hoffe sehr das man irgendwann ganze saetze findet.
    Was mich wunderte war das hier behauptet wurde das schon mehrere saetze gefunden wurden.
    Das war nicht der Fall.

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    die Behauptung dass illyisch 100% die nachkommende Sprache ist (auch wenn es Indizien gibt) als auch diese von dir unterstützte These "es gibt sowohl keine Illyrier als keine sprachliche Verbindung mit irgendeiner anderen Sprache mehr (in dem Fall mit Albanisch) also ist TOT", kann, mit der jetzigen Beweislage, nicht stimmen, solang keine andere Beweise gibt.
    Vielleicht haben heute noch lebende andere Sprachen Bruchstuecke von Illyrisch und andern Sprachen in sich aber Illyrisch selbst gibt es nicht mehr.

Ähnliche Themen

  1. illyrisch-albanische wörter
    Von Syndikata im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 04.04.2016, 13:38
  2. Albanische Sprache/Dialekte
    Von Besnik im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 15:51
  3. Albanische Sprache
    Von Albion im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 08:42
  4. albanische sprache
    Von Rane im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 13:58
  5. Albanische Sprache
    Von Spartaner im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 18:29