BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 25 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 242

Illyrische Hyroglyphen

Erstellt von I'AM, 27.11.2011, 00:58 Uhr · 241 Antworten · 17.485 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Was willst du hören,bei den Geschichtlichen Schwachsinn den der großteil von euch verzapft,könnt ihr euch glücklich schätzen das man in der Schule die Prügelstrafe nicht mehr praktiziert,ansonsten wäre man nur damit beschäftigt die Schwachköpfe für den Blödsinn den sie verzapfen zu verprügeln.:balkangrins:
    solche leute sind sowieso nicht ernst zu nehmen ,doch scheinst du luli dazu zu zählen ,fälschlicherweise wie mir scheint

  2. #122
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von el dorado Beitrag anzeigen
    Sind dann orthodoxe Albaner auch unsere Brüder?
    Vielleicht wenn sie kein urserbisches Land für sich beanspruchen und ihre Töchter für die serbsiche Version von "Bauer sucht Frau" zur Verfügung stellen...

  3. #123
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich bin doch kein Rassist, Digga.

    Ich habe besten Kontakt zu mehr Nationalitäten als es überhaupt Länder auf dieser Erde gibt.
    Ich denke mal, der Frust treibt dich zu solch übler Nachrede. Es freut mich allerdings zu sehen, dass du dir langsam die griechische Sprache aneignest und das Slawische hinter dir lässt. So bist du auf dem besten Weg, etwas von dem zu verstehen, was man Makedonisch nennt.
    Das ist immer noch so etwas wie deine politische Achillesferse, Yunan. Sobald es mit denen Streit gibt, geht doch der national gesinnte Grieche mit dir durch.

  4. #124
    Yunan
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Das ist immer noch so etwas wie deine politische Achillesferse, Yunan. Sobald es mit denen Streit gibt, geht doch der national gesinnte Grieche mit dir durch.
    Haha, während ich hier sitze und solche Posts verfassen, bin ich stark am Grinsen weil ich weiß, wie es unsere nördlichen Nachbarn in Rage bringt.
    Außerdem: Es ist nun mal eine Tatsache, dass die Bürger FYROMs bis auf albanische und andere Minderheiten zu 100% slawischer Abstammung sind und sich vor wenigen Jahrhunderten vom Bulgarenreich separiert haben. Wenn ich hier die Fakten benenne, bin ich kein Nationalist. Nationalist wäre ich, wenn ich sie ggü. dem "Griechentum" abwerten würde. Das tue ich ab er nicht, weil ich sie als Menschen und in ihrer Existenzberechtigung respektiere. Nur eben nicht als Makedonen, weil sie schlicht nichts mit ihnen zu tun haben.

  5. #125
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    dass die Bürger FYROMs bis auf albanische und andere Minderheiten zu 100% slawischer Abstammung sind
    je öfter du das sagst, werden wir nicht slawischer. ich weiß nicht, warum du griechische quellen, die genau das gegenteil bezeugen, nicht akzeptieren willst. party boy, laß anthropologen lieber ihre arbeit machen und halt dich aus sowas raus.

  6. #126
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Haha, während ich hier sitze und solche Posts verfassen, bin ich stark am Grinsen weil ich weiß, wie es unsere nördlichen Nachbarn in Rage bringt.
    Ist ja okay, ich richte meine Sticheleien auch gegen bestimmte Nationen lieber als gegen bestimmte andere, aber eigentlich ist es doch viel cooler, wenn man die größten Nationalisten aus der eigenen Community provoziert...

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Außerdem: Es ist nun mal eine Tatsache, dass die Bürger FYROMs bis auf albanische und andere Minderheiten zu 100% slawischer Abstammung sind und sich vor wenigen Jahrhunderten vom Bulgarenreich separiert haben.
    Also 100%ige ethnische Abstammungen halte ich egal wo auf der Welt für eine Illusion. Ich meine, in sprachlicher Hinsicht sind sie natürlich eine slawische Nation, und diese ganzen populären "Theorien", sie seien entweder reinrassige slawisierte Makedonen oder zumindest eine 50-50-Mischung aus antiken Makedonen und Slawen sind natürlich lachhaft, aber ethnische Abstammung ist gerade auf dem Balkan eine viel buntere, komplexere Geschichte als dass man von 100%igen Slawen / Albanern / Griechen / whatever sprechen könnte...

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wenn ich hier die Fakten benenne, bin ich kein Nationalist. Nationalist wäre ich, wenn ich sie ggü. dem "Griechentum" abwerten würde. Das tue ich ab er nicht, weil ich sie als Menschen und in ihrer Existenzberechtigung respektiere. Nur eben nicht als Makedonen, weil sie schlicht nichts mit ihnen zu tun haben.
    Ich will jetzt nicht die ganze Debatte um den Namensstreit und diese scheiß Nationalgeschichte wieder aufrollen, aber meiner Meinung nach kann man sehr wohl einer modernen Nation den Namen "Mazedonier/-en" zugestehen ohnedass man sie deswegen zu direkten Nachfahren der antiken Makedonen verklären muss.
    Das eine muss mit dem anderen nichts zu tun haben, und desto schneller die Griechen sich in dieser Frage abregen und die Mazedonier / Makedonci / FYROMer / Slawomakedonier / whatever diesen ganzen pseudohistorischen Argeaden-Kitsch bleiben lassen, desto besser...

  7. #127

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Jajaja...und Sparta kommt von Spaaaaaathaa....geh mit Murmeln spielen...
    Weder seid ihr toll noch habt ihr Identitaet sonst wuerden wir den Eiertanz hier gar nicht auffuehren.
    Wir sind enge Verwandte der Griechen auch mit Sparta haben wir eine grosse Verbindung.
    Und was für einen Eiertanz du menschlicher Abfall du bist hier derjenige der rumheult wie noch was.Weil dir deine Identitätslosigkeit nicht passt.
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Wanzt euch nicht an uns ran wie dieser Albinot Maloku , der wohl seine Felle davonschwmmen sieht und "Illyrische Bruederschaft" feiern will, und gut ist.
    Sei nicht so neidisch meine kleine Schlampe du.
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    du bist kein bosnier......serbe

    ist er also nicht mal Bosnier so ein Opfer
    aber typisch Serbe
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Um das mal richtig zu verstehen.
    Da sind die Albos,die gerne das recht für sich verbuchen würden ,abkömmlinge einer uralten Zivilisation zu sein,es aber von jedem angezweifelt wird.
    Und da sind die Bosnier,denen es zwar scheißegal ist,ihnen stattdessen dieser Titel aufgedrängt wird.

    Typisch Bosnier,immer am Untertreiben.
    Wir sind es auch, die anderen Slawenruppen sind diejenigen die es gerne auch wären mein kleiner Idiot.
    Und angezweifelt wird es auch nur von den sogennanten Slawenneidern.
    Bewiesen ist es auch durch unsere Sprache, Kultur, Mythologie , archeologische Funde... ja sogar der Plis ist ein Beweis für unsere Ur-alte Geschichte.

  8. #128

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Älter als die sumerische Keilschrift und die ägyptischen Hieroglyphen? (Das waren immerhin arbeitsteilige, städtische Hochkulturen, die etwas hatten, das es sich aufzuschreiben lohnte.)


    Und macht sie das zu Illyrern? Ich dachte, die Illyrer seien Indogermanen gewesen, und dass Indogermanen erst später nach Europa einwanderten...
    Lies den Eingangstext auf enlisch es ist die älteste Schrift die jemals Gefunden wurde.Es gibt keine ältere Schrift Als die Vinca-Zeichen.

  9. #129
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von I'AM Beitrag anzeigen
    Lies den Eingangstext auf enlisch es ist die älteste Schrift die jemals Gefunden wurde.Es gibt keine ältere Schrift Als die Vinca-Zeichen.
    Und ich hab ebenfalls gelesen, dass es unwahrscheinlich ist, dass das eine richtige Schrift war, sondern eher eine Ansamlung von Symbolen, so dass die sumerische Keilschrift eben doch die älteste Schrift der Welt wäre.

  10. #130

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    614
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Tja, Schrift oder (noch) nicht Schrift...
    Les genauer sie nehmen nur an, sie können nichts sicher sagen da sie nicht wissen was es bedeutet
    und es wird höchstwahrscheinlich auch niemals jemand sie entziffern können. Daher können die Forscher auch nichts genaues sagen.
    Zitat Zitat von el dorado Beitrag anzeigen
    Die vinca kultur hat nix mit den illyrern zu tun. Diese hyroglyphen stammen von den Urslawen ab. Viele zeichen hat man ins kyrillische übernohmen/abgewandelt. Das serbische cccc, wird vermutet das es aus der vinca kultur stammt.
    Also nix da illyirgendwas
    Du bist doch ehrlich dumm wie Scheisse.
    DA GAB ES NOCH KEINE SLAWEN IN EUROPA DU IDIOT.
    Serbische CCCC kann möglich sein das ihr es von meinen Vorfahren kopiert habt.
    Und die kyrillische Schrift hat ja auch teilweise Ihren Ursprung im Antiken Dardanien.

Ähnliche Themen

  1. Illyrische Tattoos
    Von Dodon im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 14:50
  2. Kroatische Hyroglyphen
    Von JA$KO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 15:07
  3. Die Illyrische Religion
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 18:25
  4. Illyrische Erfindungen
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 22:51
  5. Der Illyrische Schwarzspecht
    Von Mastakilla im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 22:39