BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 206

Illyrische Könige, Königin

Erstellt von Albion, 06.04.2011, 01:19 Uhr · 205 Antworten · 31.379 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    dann gib doch einfach mal quellen zu deinen texten.
    Das ist doch nicht so schwer, oder warum muss man immer diesselben Phantasten darauf hinweisen?
    guck verlauf von könig bardylis
    Der dem illyrischen Volksstamm der Dardaner angehörige Bardylis war von niedriger Herkunft und soll zuerst als Kohlenarbeiter tätig gewesen sein. Zeitweilig führte er als Rebell Kriege gegen den illyrischen König Syrrhas. Er dürfte sodann einer der Feldherren der Illyrer bei jenem Einfall in Makedonien gewesen sein, der um 393 v. Chr. erfolgte und Amyntas III.
    Bardylis

  2. #182
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Kommt Kinder, haut euch mal aufs Ohr, das beruhigt. Morgen ist auch noch Zeit für Zoff. Gute Nacht allerseits!!

    Heraclius

  3. #183
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Kommt Kinder, haut euch mal aufs Ohr, das beruhigt. Morgen ist auch noch Zeit für Zoff. Gute Nacht allerseits!!

    Heraclius
    gute nacht

  4. #184
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    guck verlauf von könig bardylis


    Bardylis
    Unter Syrrhas gibt es keine Verlinkung. Komisch, wenn man nach Quellenhinweisen fragt, kommen immer Purzelbaum-Aussagen.



    Hippokrates

  5. #185
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Albion Beitrag anzeigen
    guck verlauf von könig bardylis


    Bardylis
    spinnst du jetzt?
    Du hast einen Text zu einem gewissen "syrrhas" gepostet.
    Das war hier:
    Illyrische Könige, Königin

    Dazu fehlt jegliche Quelle.
    Um das trauerspiel um die Quelle zu Bardyllus im eingangspost dieses Threads muss ich dich ja nicht wirklich nochmal erinnern, oder?
    Illyrische Könige, Königin

  6. #186
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    spinnst du jetzt?
    Du hast einen Text zu einem gewissen "syrrhas" gepostet.
    Das war hier:
    Illyrische Könige, Königin

    Dazu fehlt jegliche Quelle.
    Um das trauerspiel um die Quelle zu Bardyllus im eingangspost dieses Threads muss ich dich ja nicht wirklich nochmal erinnern, oder?
    Illyrische Könige, Königin
    Warum will er wohl mit der Quelle nicht rausrücken?



    Hippokrates

  7. #187
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Warum will er wohl mit der Quelle nicht rausrücken?



    Hippokrates
    Du haettest das mal mit dem eingngspost mitbekommen muessen.
    Ich weiss nciht wie oft der geaendert wurde bis es dann endlich stimmte aber mittlerweile passt die Quelle zum Text...aber das war einfach zu krass...unglaublich...

    Sorry, aber keine andere Forumsusergruppe hat in ihren reihen Leute die ihren scheiss so panne vertreten.
    Niemand!
    Auch nicht die Makedonen mit denen ihr euch so gern reibt...selbst da kommt noch quelle...

  8. #188

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Warum will er wohl mit der Quelle nicht rausrücken?



    Hippokrates
    weil es in wahrheit ein griechischer könig war

  9. #189
    Avatar von albo

    Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    1.421
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Warum will er wohl mit der Quelle nicht rausrücken?



    Hippokrates
    such selbst.















































    Hippokrates

  10. #190
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    spinnst du jetzt?
    Du hast einen Text zu einem gewissen "syrrhas" gepostet.
    Das war hier:
    Illyrische Könige, Königin

    Dazu fehlt jegliche Quelle.
    Um das trauerspiel um die Quelle zu Bardyllus im eingangspost dieses Threads muss ich dich ja nicht wirklich nochmal erinnern, oder?
    Illyrische Könige, Königin
    Die Rolle der Illyrer in der Antiken ... - Google Bücher



    Es muss eine ganze Reihe von illyrisch-makedonischen Kriegen um die Grenzgebiete gegeben haben. Nach einem weiteren solchen Krieg musste Amyntas III. von Makedonien 390 v. Chr. in einem Friedensvertrag die Oberherrschaft des illyrischen Königs Syrrhas anerkennen. Zur Bekräftigung des Vertrages heiratete er wenig später Syrrhas Tochter Eurykide. Sie und ihr Vater sind die ersten namentlich bekannten Illyrier. Syrrhas wurde bald darauf von Bardylis gestürzt. Dieser war ein Aufsteiger aus einfachen Verhältnissen. Er soll in seiner Jugend Köhler und Räuber gewesen sein. Dann machte er als tüchtiger Soldat im Heer Karriere und verdrängte schliesslich den König aus aristokratischem Geschlecht. Bardylis konnte sich 385 auch den König von Epirus tributpflichtig machen. In den folgenden Jahren duldete er allerdings, dass die Makedonen allmählich ihre Unabhängigkeit zurückgewannen. Der Grund dafür ist vielleicht, dass Bardylis die ganze Zeit über an der Donau einen von den Griechen nicht registrierten Abwehrkrieg gegen die Kelten führte, die die Donau entlang nach Südwesten vorstiessen. 395 v. Chr. wollte der Makedonerkönig Perdikkas III., ein Sohn der Eurykide, die makedonische Unabhängigkeit vollends wiederherstellen und verlor Schlacht und Leben im Kampf gegen Bardylis. Sein jüngerer Bruder Philip II. musste den Vertrag erneuern und eine Enkelin des Bardylis heiraten. Aber schon im folgenden Jahr kehrte sich das Verhältnis um. Philipp wandte sich zunächst gegen die Päonen und rückte dann mit
    10 000 Mann Fussvolk und 600 Reitern weiter auf illyrisches Gebiet vor, wo ihn ein etwa gleich grosses illyrisches Heer erwartete. In einer verlustreichen Schlacht triumphierte er über den Illyrierkönig Bardylis. Die Illyrier mussten die von ihnen besetzten makedonischen Gebiete räumen, die Stämme am Ohërsee die Herrschaft der Makedonen anerkennen. Leider wissen wir von den inneren Verhältnissen des südillyrischen Königreichs, dass unter Bardylis machtpolitisch so klare Konturen hat, viel weniger. Die Ausgrabungen zeigen aber, dass es neben den griechischen Koloniestädten auch eine Reihe illyrischer Städte gab, die ummauert und befestigt waren und durch Handwerk und Handel zum Reichtum des Landes beitrugen. Zu nennen sind, neben dem noch nicht lokalisierten Damastion, Byllis und Amantia im Süden sowie Lissos im Norden des heutigen Albanien. Eine Vorstellung von der Macht und Bedeutung der südillyrischen Könige geben die Königsgräber von Selca e Poshtëm westlich des Ohërsees.
    http://besi.my-php.net/besi/index.ph...d=33&Itemid=34

Ähnliche Themen

  1. Messi und Marta sind die Könige
    Von Hercegovac im Forum Sport
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 17:09
  2. Kraljevo ,die Stadt der Könige.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 22:53
  3. Königin aus EX-YU
    Von Gospoda im Forum Musik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 14:42
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 22:05
  5. Die Kotromanic Serbische Könige !!!
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.12.2005, 11:53