BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 111

Illyrische Siedlung in der Festung von Shkup gefunden

Erstellt von skenderbegi, 28.05.2007, 20:52 Uhr · 110 Antworten · 6.772 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von West_Mostar Beitrag anzeigen
    so einfach kann man das nicht sagen,eure aussagen lassen vermuten wie viel ahnung ihr von der ethik und geschichte habt
    so wird es sein.....



    wenn du informiert sein würdest, mal einige bücher von bekannten historikern gelesen hättest, und mir das gegenteil argumentieren könntest,
    dann könnte ich annehmen, dass du mehr über meine vorfahren erfahren hast, als alle albaner und andere bekannte historiker/archäologen.
    in so einem satz kann ich nur heraus lesen, dass du keine ahnung hast,
    was die albanologie angeht.

  2. #12
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    Es ist nirgendwo BEWIESEN das albaner die nachfahren der illyrer sind.
    Nein du hast ja recht, wir können keine Illyrer sein. Naja aber wo könnten wir sonst herkommen?


    Hm, mal überlegen


    Also nach langem überlegen hab ich da meine eigene These entwickelt


    Also kennst du den trick mit den Zauberern, wo die so Kaninchen aus dem Hut zaubern! Also früher wurden Albaner aus dem Hut gezaubert.
    Doch irgendwann kam man drauf: Hey , Kaninchen sind doch viel kleiner und handlicher für diesen Huttrick!
    Von diesem Tag wurden nur mehr Kaninchen aus dem Hut gezaubert. Doch nun hatten die zauberer ein Problem: Wohin mit den ganzen Albanern

    Also überlegten sie alle

    Was könnte man da tun
    Plötzlich ging einem ein Licht auf
    In einer Nacht und Nebel Aktion verfrachtete man die ganzen Albaner auf dem Balkan!
    Denn die Zauberer dachten sich, ach das fällt schon niemandem auf!
    Nun hatten aber die Albaner das Problem ihre Herkunft zu erklären
    Ich mein das war doch viel zu peinlich , man stelle sich doch mal vor: jemand fragt einen Albaner "Sag mal wo kommt denn eigentlich euer Volk her?"
    Was sollte man da antworten: "Wir wurden aus dem Hut gezaubert".
    Ne das ging doch nicht

    Nun mussten die Albaner überlegen

    Was könnte man da erzählen?
    Nach kurzem Überlegen entschloss man sich, das antike Volk der Illyrer zu erfinden aber das ist eine andere Geschichte!

    Also ich weiss ja nicht was ihr so darüber denkt, abe für mich ist diese These doch um einiges logischer als dieser ganze Illyerermist


    Ich weiss, das hier ist der mit Abstand gestörteste Text den ich hier reingepostet hab, aber das musste einfach sein!

    Pfirt eich!

  3. #13

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von MissJasmin Beitrag anzeigen
    Pfirt eich!

    du bist doch kosovarja, oder?

  4. #14

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    so wird es sein.....



    was die albanologie angeht.


    Albanilogie, das gibts? was noch , Kroatologie , Serbologie , wen kratztologie.

  5. #15
    bosmix
    Zitat Zitat von MissJasmin Beitrag anzeigen
    Nein du hast ja recht, wir können keine Illyrer sein. Naja aber wo könnten wir sonst herkommen?


    Hm, mal überlegen


    Also nach langem überlegen hab ich da meine eigene These entwickelt


    Also kennst du den trick mit den Zauberern, wo die so Kaninchen aus dem Hut zaubern! Also früher wurden Albaner aus dem Hut gezaubert.
    Doch irgendwann kam man drauf: Hey , Kaninchen sind doch viel kleiner und handlicher für diesen Huttrick!
    Von diesem Tag wurden nur mehr Kaninchen aus dem Hut gezaubert. Doch nun hatten die zauberer ein Problem: Wohin mit den ganzen Albanern

    Also überlegten sie alle

    Was könnte man da tun
    Plötzlich ging einem ein Licht auf
    In einer Nacht und Nebel Aktion verfrachtete man die ganzen Albaner auf dem Balkan!
    Denn die Zauberer dachten sich, ach das fällt schon niemandem auf!
    Nun hatten aber die Albaner das Problem ihre Herkunft zu erklären
    Ich mein das war doch viel zu peinlich , man stelle sich doch mal vor: jemand fragt einen Albaner "Sag mal wo kommt denn eigentlich euer Volk her?"
    Was sollte man da antworten: "Wir wurden aus dem Hut gezaubert".
    Ne das ging doch nicht

    Nun mussten die Albaner überlegen

    Was könnte man da erzählen?
    Nach kurzem Überlegen entschloss man sich, das antike Volk der Illyrer zu erfinden aber das ist eine andere Geschichte!

    Also ich weiss ja nicht was ihr so darüber denkt, abe für mich ist diese These doch um einiges logischer als dieser ganze Illyerermist


    Ich weiss, das hier ist der mit Abstand gestörteste Text den ich hier reingepostet hab, aber das musste einfach sein!

    Pfirt eich!

    missjasmin@

    vieleicht denkt jastreb so wie er;


  6. #16
    bosmix
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Albanilogie, das gibts? was noch , Kroatologie , Serbologie , wen kratztologie.
    gibt es wirklich!!!

    Die Albanologie ist eine Regionalwissenschaft. Sie beschäftigt sich mit Sprache, Kultur und Geschichte der Albaner und kann somit auch als ein Teilgebiet der Balkanologie angesehen werden. Im Rahmen der Albanologie werden die wissenschaftlichen Methoden der Literatur-, der Sprachwissenschaft, der Archäologie, der Geschichts- und der Kulturwissenschaft angewandt.

  7. #17
    Crane
    Mal ne Frage an die Albaner bezueglich eurer Sprache.

    Wie wuerdet ihr die Verwandtschaft eurer Sprache mit der serbo-kroatischen, griechischen, italienischen (Lateinisch) oder tuerkischen Sprache einschaetzen?

    Am besten sollten nur Leute antworten, die auch merere Sprachen sprechen oder zumindest sehr gut kennen.

    Allgemein interessiert mich ebenfalls ob man aehnliche Verben oder Adjektive in der albanischen Sprache auch aehnlich behandeln kann, wie in anderen europaeischen Sprachen.

    Hier ist folgendes gemeint.

    Im Deutschen kann man sagen:

    Ich finde Fanta toll.

    Das Wort "finden" wird hier ja in einem anderen Sinne verwendet, wie sonst.

    Man kann diesen Satz nicht woertlich ins Griechische uebersetzen ohne, dass der Sinn verfaelscht wird.

    Anderes Beispiel:

    Jemand fragt nach dem Preis. Wieviel macht das dann?

    Hier wird machen wieder in einem anderen Sinn als ueblichen verwendet.

    Diesen Satz kann man aber woertlich ins Griechische uebersetzen.

    Es gibt sogar Beispiele wo solche Sachen im Englischen, Deutschen und Griechischen korrekt sind.

    Aehnlich sieht es aus mit Redewendungen. Kennt jemand von euch Redewendungen, die im Albanischen und einer anderen Sprache gleich oder zumindest sehr aehnlich sind?

  8. #18
    bosmix
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage an die Albaner bezueglich eurer Sprache.

    Wie wuerdet ihr die Verwandtschaft eurer Sprache mit der serbo-kroatischen, griechischen, italienischen (Lateinisch) oder tuerkischen Sprache einschaetzen?

    Am besten sollten nur Leute antworten, die auch merere Sprachen sprechen oder zumindest sehr gut kennen.

    Allgemein interessiert mich ebenfalls ob man aehnliche Verben oder Adjektive in der albanischen Sprache auch aehnlich behandeln kann, wie in anderen europaeischen Sprachen.

    Hier ist folgendes gemeint.

    Im Deutschen kann man sagen:

    Ich finde Fanta toll.

    Das Wort "finden" wird hier ja in einem anderen Sinne verwendet, wie sonst.

    Man kann diesen Satz nicht woertlich ins Griechische uebersetzen ohne, dass der Sinn verfaelscht wird.

    Anderes Beispiel:

    Jemand fragt nach dem Preis. Wieviel macht das dann?

    Hier wird machen wieder in einem anderen Sinn als ueblichen verwendet.

    Diesen Satz kann man aber woertlich ins Griechische uebersetzen.

    Es gibt sogar Beispiele wo solche Sachen im Englischen, Deutschen und Griechischen korrekt sind.

    Aehnlich sieht es aus mit Redewendungen. Kennt jemand von euch Redewendungen, die im Albanischen und einer anderen Sprache gleich oder zumindest sehr aehnlich sind?
    αυτό που γράφετε εκεί, σας σκέφτεστε εκείνοι έχετε με τέτοιο τρόπο όλη τη γραμματική για τη γνώση όπως σας;

  9. #19
    Avatar von Stranac

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    334
    übersetzen oder breaveheart sperrt den thread

  10. #20
    Crane
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    αυτό που γράφετε εκεί, σας σκέφτεστε εκείνοι έχετε με τέτοιο τρόπο όλη τη γραμματική για τη γνώση όπως σας;
    Weisst du ueberhaupt was du schreibst?

    Gib mal nen Link zu diesem Sprachtool...

Seite 2 von 12 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Festung Kruja
    Von Rebell im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 21:15
  2. 9000 Jahre alte Siedlung in Mazedonien gefunden
    Von Dani_TIR im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 18:20
  3. Slowenien, die Festung Europas
    Von Südslawe im Forum Politik
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 10:44
  4. 29 000 Jahre alte Siedlung in Serbien entdeckt
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 16:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 17:34