BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Illyrischer Vormarsch auf Rom-Der Pyrrhischer Krieg

Erstellt von bumbum, 09.08.2009, 13:46 Uhr · 43 Antworten · 4.897 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    ja weil die pelasgo illyrer der grundstock der hellenen sind.
    stelle umgehend einen Antrag auf Erteilung der griech. Staatsbürgerschaft

  2. #12
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Jo genau deswegen wurde er von Glaukias auch adoptiert weil er so ein reiner Illyrer war.

    "...Ptolemäus nennt Epirus das "ursprüngliche Hellas..."


    Im übrigen hat sich Phyrrus auf (alt)griechisch unterhalten, von mir aus mit einem "epirotischen" Dialekt, was anderes ist nicht überliefert.

    Und die alten gelehrten sagen es mehr als deutlich aus das Molosser, Chaonier und Thespotier illyrier waren....

    Dich schon mal gefragt wieso Glaukias pirro adoptierte....???
    Jetzt halten wir mal fest ein "Barbar" seiten der Hellenen adoptiert einen Hellenen und zieht ihn auf ??? Weswegen ??
    Genau weil der kleine selbst einer von ihnen war....schlicht weg ein Illyrier...
    Seine nachfahren wurden im Mittelalter Epiroten genannt.

    Also haltet endlich die klappe ihr habt schon ein Jahrhundert nur scheisse erzähl und ein ganzes Kontinent verblödet....wenn nicht eine ganze Welt.

    Altgriechisches Dialekt ...????
    Ein Spartaner konnte sich nicht mal mit einem Athener sich verstehen und du kommst mit griechisch. Eine griechische Sprache gab es damals nicht.

  3. #13

    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.262
    ich will nicht orthodox werden,mich bumbumios nennen und behaupten ich sei hellene...also nein danek

  4. #14
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Wie zbsp der Epirus...



    Was für ein Idiot er ist....

  5. #15
    ökörtilos
    altes überliefertes illyrisches Marschlied:


  6. #16
    Opala
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Und die alten gelehrten sagen es mehr als deutlich aus das Molosser, Chaonier und Thespotier illyrier waren....

    Dich schon mal gefragt wieso Glaukias pirro adoptierte....???
    Jetzt halten wir mal fest ein "Barbar" seiten der Hellenen adoptiert einen Hellenen und zieht ihn auf ??? Weswegen ??
    Genau weil der kleine selbst einer von ihnen war....schlicht weg ein Illyrier...
    Seine nachfahren wurden im Mittelalter Epiroten genannt.

    Also haltet endlich die klappe ihr habt schon ein Jahrhundert nur scheisse erzähl und ein ganzes Kontinent verblödet....wenn nicht eine ganze Welt.

    Altgriechisches Dialekt ...????
    Ein Spartaner konnte sich nicht mal mit einem Athener sich verstehen und du kommst mit griechisch. Eine griechische Sprache gab es damals nicht.
    Gucken wir uns mal an was die Universität Illinois aus den USA sagt:"
    Jones, Archer (2001). The art of war in the Western world. Urbana: University of Illinois Press. p. 32. ISBN 0-252-06966-8. "The particulars of these with Pyrrhus of the Greek kingdom of Epirus"

  7. #17
    Lance Uppercut
    Und dann kamen die Slawen und die Üllürer versteckten sich in den Bergen, die sonst niemand haben wollte.....

  8. #18

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    ja weil die pelasgo illyrer der grundstock der hellenen sind.

  9. #19
    Opala
    Universität California aus den USA:

    Errington, Malcolm R. A History of Macedonia. University of California Press, 1993, ISBN 0520063198.:

    "The Molossians were the strongest and, decisive for Macedonia, most easterly of the three most important Epeirot tribes, which, like Macedonia but unlike the Thesprotians and the Chaonians, still retained their monarchy. They were Greeks, spoke a similar dialect to that of Macedonia, suffered just as much from the depredations of the Illyrians and were in principle the natural partners of the Macedonian king who wished to tackle the Illyrian problem at its roots."

    Und dies sagen nicht wir Griechen sondern Universitäten aus den USA.

    Aber macht euch ruhig weiter lächerlich,Pyhrrus kein Hellene ich glaub es Hackt

  10. #20
    Opala
    Was sagt den die Cambridge Universität aus England?


    Cambridge, UK: Cambridge University Press. "That the Molossians[...]spoke Illyrian or another barbaric tongue was nowhere suggested, although Aeschylus and Pindar wrote of Molossian lands. That they in fact spoke Greek was implied by Herodotus' inclusion of Molossi among the Greek colonists of Asia Minor, but became demonstrable only when D. Evangelides published two long inscriptions of the Molossian State, set up p. 369 B.C at Dodona, in Greek and with Greek names, Greek patronymies and Greek tribal names such as Celaethi, Omphales, Tripolitae, Triphylae, etc. As the Molossian cluster of tribes in the time of Hecataeus included the Orestae, Pelagones, Lyncestae, Tymphaei and Elimeotae, as we have argued above, we may be confident that they too were Greek-speaking."


Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Illyrischer Haifisch
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 14:50
  2. Tunnel aus illyrischer Zeit im Norden-Kosovos
    Von Bloody im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 19:25
  3. Illyrischer Schäferhund - DELTARI ILIR
    Von AulOn im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 22:42
  4. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21