BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Illyrischer Vormarsch auf Rom-Der Pyrrhischer Krieg

Erstellt von bumbum, 09.08.2009, 13:46 Uhr · 43 Antworten · 4.894 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen


    Was für ein Idiot er ist....
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Gucken wir uns mal an was die Universität Illinois aus den USA sagt:"
    Jones, Archer (2001). The art of war in the Western world. Urbana: University of Illinois Press. p. 32. ISBN 0-252-06966-8. "The particulars of these with Pyrrhus of the Greek kingdom of Epirus"

    Ein Greek kann er sowieso nicht gewesen sein, weil die sich damals nie so bezeichnet haben.

    Bedenke kleiner das unter Byzanz vieles gräzisiert wurde.....

    Ich sagte ja ihr habt ja eine ganze Welt verblödet.

  2. #22
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Und dann kamen die Slawen und die Üllürer versteckten sich in den Bergen, die sonst niemand haben wollte.....

    Ja du bist jetzt klug ....

    warte ich gebe dir noch ein danke.....

  3. #23
    Opala
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ein Greek kann er sowieso nicht gewesen sein, weil die sich damals nie so bezeichnet haben.

    Bedenke kleiner das unter Byzanz vieles gräzisiert wurde.....

    Ich sagte ja ihr habt ja eine ganze Welt verblödet.
    Jo genau wir haben die ganze geschichte gefälscht und die ganzen Unis aus England und den USA fallen auch noch heute drauf rein

    Aber zumglück hast du Illyrian_eagle und Bumbum die wahrheit aufgedeckt

    Schickt doch diese neuigkeiten zu den Universitäten nach UK und USA die nehmen euch 100% als Geschichtsprofessoren auf...

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wer war der letzte könig des epirus??

  5. #25
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ja du bist jetzt klug ....

    warte ich gebe dir noch ein danke.....

    War es denn nicht so?

  6. #26
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Jo genau wir haben die ganze geschichte gefälscht und die ganzen Unis aus England und den USA fallen auch noch heute drauf rein

    Aber zumglück hast du Illyrian_eagle und Bumbum die wahrheit aufgedeckt

    Schickt doch diese neuigkeiten zu den Universitäten nach UK und USA die nehmen euch 100% als Geschichtsprofessoren auf...
    Ich weiss es nicht was für euch unverständlich ist...

    Wenn die Mutter eines Philip Eurudyke hiess und Illyrierin war???
    Wenn die Mutter eines Alexander Olympia hiess und Illyrierin war ??

    Wenn die Molosser laut hellenischen Schriftstellern als Illyrier oder sogenannte barbare bezeichnet werden...

    Du kommst andauern mit albernen berichten, wie die Epiroten sprachen griechisch ???

    Griechisch ??? wo sprachen sie griechisch ??? Wenn diese griechische Sprache erst vor 200 jahren existiert....

    Halten wir fest im Mittelalter werden die albaner, als nachfahren der Epiroten bezeichnet. So auch die bezeichnung Skanderbeg, König der Epiroten. Ein Grieche in seinem Wahn versucht ihn, als Hellenen zu deklarieren doch stellen wir fest, dass Skanderbeg aus dem norden Albaniens kommt und nichts aber auch garnichts mit Griechen zu tun hatte.
    Doch trotz all dem wird er und sein Volk Epiroten bezeichnet, wieso ??
    schalte dein hirn endlich ein und denk logisch nach.

    Kommen wir doch dann mal zu den Epiroten...
    Dodona, Zeus und so weiter haben alle ihren Ursprung in dieser Gegend. Und wie wir wissen waren sie vor-hellenisch. Also ??

    Ein Pirro wird bei den Taulantiern gross und hat fast ausschließlich illyrische Krieger mit sich und du sagst er war Hellene.......

    Erzählst was von einer griechischen Sprache obwohl es jeden bekannt war das ein Athener mit sehr viel schwierigkeit einen Spartaner verstand....

    Eure verwirrung fängt mit den Arvaniten.....
    Man hat das gefühl wie bei den Mazedoniern...
    Das es eine verzweifelte suche und versuch ist eine identität zu finden.....

    Wohl bei euch dadurch begünstigt, weil es unter den Europäern viele dichter und kluge Köpfe gab die philhelenen waren und von romantischen Hellas träumten...........und vielleicht auch es die waren die ein "Hellas" erschafften, und die farben von einen dieser Philhelenen habt ihr in eurer Flagge aufgenommen.........

  7. #27
    Opala
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ich weiss es nicht was für euch unverständlich ist...

    Wenn die Mutter eines Philip Eurudyke hiess und Illyrierin war???
    Wenn die Mutter eines Alexander Olympia hiess und Illyrierin war ??
    Beide Aussagen sind nicht richtig.....weder Alexanders noch Phillips Mutter waren illyrer....

    book of Paul Catledge "The Greeks: Crucible of Civilization 2000".

    Chapter 14, page 213

    "Still, Olympias, a Greek from Epirus married to a king of Macedon"

    Chapter 14, page 216

    "Olympias, it seems, though Greek by birth..."

    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Wenn die Molosser laut hellenischen Schriftstellern als Illyrier oder sogenannte barbare bezeichnet werden...
    zeig mir mal diese Hellenischen Schrifsteller die das behaupten

    falls du Thukydides meinst,dan informier dich mal wieso er das getan hat




    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Du kommst andauern mit albernen berichten, wie die Epiroten sprachen griechisch ???

    Griechisch ??? wo sprachen sie griechisch ??? Wenn diese griechische Sprache erst vor 200 jahren existiert....

    The West Greek dialect group denotes the dialects spoken in: (i) the
    northwest Greek regions of Epeiros, Akarnania, Pthiotid Akhaia....

    Johnathan M. Hall, "Ethnic Identity in Greek Antiquity", Cambridge
    University Press


    aus Oxford:

    Theopompus knew fourteen Epirote tribes, speakers of a strong west-Greek dialect.

    N.G.L.Hammond,
    "Oxford Classical Dictionary," 3rd ed. , pp.546,547

    Der rest ist unwichtig da nonsense.





  8. #28

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    mhh

    Wenn ich die Wahl zwischen der absoluten Wahrheit eines Neuülürers und einer Uni hab, für was würde ich mich wohl entscheiden?

  9. #29
    phαηtom
    gibt's im Griechischen Wörter mit diesem doppelten "rr", wie im Albanischen manchmal?

  10. #30
    Opala
    Zitat Zitat von Trilistik Beitrag anzeigen
    mhh

    Wenn ich die Wahl zwischen der absoluten Wahrheit eines Neuülürers und einer Uni hab, für was würde ich mich wohl entscheiden?
    Neuülürers


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Illyrischer Haifisch
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 14:50
  2. Tunnel aus illyrischer Zeit im Norden-Kosovos
    Von Bloody im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 19:25
  3. Illyrischer Schäferhund - DELTARI ILIR
    Von AulOn im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 22:42
  4. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21