BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Impressionismus & Surrealismus

Erstellt von einfach², 22.03.2011, 01:48 Uhr · 39 Antworten · 34.283 Aufrufe

  1. #31
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @Einfach
    @Ferdydurke

    Danke für eure Erklärungen, ist sehr interessant

    Ich habe Bilder zuhause welche der "Illusions-Malerei" zugeschreiben werden.
    Zählt das auch zum Surealismus ?
    Nein, die ist viel älter, aber Technken des Trompe-oeuil wurden auch im surrealismus eingesetzt


  2. #32
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Nein, die ist viel älter, aber Technken des Trompe-oeuil wurden auch im surrealismus eingesetzt
    Danke für die Aufklärung....scheinst dich wirklich gut mit Kunst auszukennen. Bist du selbst künstlerisch tätig ?

  3. #33
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Danke für die Aufklärung....scheinst dich wirklich gut mit Kunst auszukennen. Bist du selbst künstlerisch tätig ?
    Nein

  4. #34
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @Ferdy

    Hätt ja sein können

  5. #35
    Besnilo
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    ich meinte das im Vergleich zu den vorangegangenen Stilrichtungen:





    im Vergleich dazu wirken impressionistische Werke wie "Schnappschüsse"- vorher wurden die Bilder im Atelier komponiert, höchsten einzelne Elemente in der Natur studiert und dann in das Bild eingefügt, aber die Hauptarbeit fand im Atelier statt. Es gab feste Regeln, nach denen der Bildaufbau bestimmt wurde, und auch Vorstellungen über den Inhalt und die Aussage eines bildes. Auf impressionistischen Werken wird in erster Linie in der Natur das Liht eingefangen, das auf den Gegenstand fällt- eine ganz andere Herangehensweise.
    Böcklin's dritte Version der Toteninsel habe ich als Hintergrund
    Es ist ein unglaublich faszinierendes Bild, wirkt beruhigend, träumerisch, das Farben- & Lichtspiel einfach wunderschön.. man kann den leichten Wind spüren, das langsame Wiegen der Zypressen..

  6. #36
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Melpomeni Beitrag anzeigen
    Böcklin's dritte Version der Toteninsel habe ich als Hintergrund
    Es ist ein unglaublich faszinierendes Bild, wirkt beruhigend, träumerisch, das Farben- & Lichtspiel einfach wunderschön.. man kann den leichten Wind spüren, das langsame Wiegen der Zypressen..
    Ein Ort außerhalb der Zeit, inmitten eines wellenlosen Meeres

  7. #37
    kenozoik
    schau schau, kunstkenner hier

  8. #38
    Besnilo
    Ich für meinen Teil kenne mich nicht aus.
    Kann beim Anblick eines Bildes lediglich etwas 'spüren' und wiedergeben, oder eben nicht. Und das genügt mir vollkommen.

  9. #39
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163

  10. #40

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

LinkBacks (?)

  1. 30.06.2012, 15:05