BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Imre Nagy

Erstellt von Zmaj, 23.01.2010, 17:30 Uhr · 32 Antworten · 3.401 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    wieso redet ihr über so unbekannte kommunisten...

  2. #12
    ökörtilos
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    wieso redet ihr über so unbekannte kommunisten...


    Er ist alles andere als unbekannt!

  3. #13

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    wieso redet ihr über so unbekannte kommunisten...
    Kind.

  4. #14
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    Kind.

    willst mir irgendie eine auswischen, bist etwa sauer auf mich bei den serben schleimender alevite.

  5. #15
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Er ist alles andere als unbekannt!

    was macht in so bekannt

  6. #16

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    was macht in so bekannt
    Er wird oft genannt als positives Beispiel eines wahren Kommunisten.

    (Bitte nicht -en)

  7. #17

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    willst mir irgendie eine auswischen, bist etwa sauer auf mich bei den serben schleimender alevite.
    nö, wer nicht imre nagy kennt ist nicht ganz trocken hinter den ohren!

    außerdem schleime ich nicht bei den serben rum! warum sollte ich gibt ja 200 andere länder wo ich besser schleimen könnte!

    so wie es aussieht hast du mujo wohl was gegen aleviten!

  8. #18
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Ungarns Linke hätten dem Thema gegenüber Komplexe, weil sie eher vom ideologischen Erbe des zum Gulaschkommunisten gewandelten János Kádár lebten, der nach Nagys Sturz von den Sowjets an die Macht gebracht wurde. Die Rechten wiederum hätten ein Problem mit Nagy, weil er ein überzeugter Kommunist war.

    Das gefällt mir


    Das ist tatsächlich wahr.
    Was mich sehr interessieren würde ist wie es Ungarn ergangen wäre wenn die Sowjets nicht einmarschiert wären.
    Da er Kommunist war hätte sich damals theoretisch Die Möglichkeit zu einem neuen Versuch geboten, den sowjetischen und bürokratischen Filz zu entfernen und so den Sozialismus zu retten.

    Einige Jahrzehnte später, 1989, war es dafür bereits zu spät.Die Kommunisten hatten nach Jahren der Stagnation (nicht nur in Ungarn) ihre Glaubwürdigkeit verspielt und es gab nur noch eine Option: Kapitalismus.

  9. #19
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    nö, wer nicht imre nagy kennt ist nicht ganz trocken hinter den ohren!

    außerdem schleime ich nicht bei den serben rum! warum sollte ich gibt ja 200 andere länder wo ich besser schleimen könnte!

    so wie es aussieht hast du mujo wohl was gegen aleviten!

    bisschen weit hergeholt...


    was soll ich gegen aleviten haben, nur gegen solche die sich wie du benehmen.

  10. #20
    ökörtilos
    Leute!

    Normal ist es mir ja wurscht wenn ihr rumspammt aber hier geht es weder um Aläuten noch um Grünohrige...

    Also bitte keine themenfremden Postings!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte