BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Imre Nagy

Erstellt von Zmaj, 23.01.2010, 17:30 Uhr · 32 Antworten · 3.408 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Gib es zu, du willst nur Arschkriechen


  2. #32
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ja schon, aber stell dir vor, Ungarn wäre der letzte kommunistisch geführte Staat im Europa und alle seine Nachbarn wären in die EU. Glaubst du nicht, dass die Bevölkerung auch darauf bestanden hätte, in die EU aufgenommen zu werden?
    Also war es Schicksaal, dass Ungarn sich gegen den "Kommunismus" also gegen die sowjetische Politik entschieden hat.

    Schade irgendwie, denn Ungarn ist ein tolles Land und seine Bevölkerung freundlich.


    Eine gute Frage.Sagen wir Ungarn wäre der letzte "kommunistisch" geführte Staat in Europa,vllt. soetwas ähnliches wie Weissrussland.
    So frage ich mich ob die Bevölkerung blind in Richtung Westen streben würde (so wie sie es 1989 getan hat) oder es besser wüsste das Ungarn nicht den Kapitalismus von beispielsweise Schweden oder Norwegen zu erwarten hat sondern den von Rumänien oder der Slowakei.Das ist ein großer Unterschied!

  3. #33

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Gib es zu, du willst nur Arschkriechen

    Das hast du sicher aus dem Thread Titos Freunde, wo ichs gepostet habe.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234