BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 34 von 78 ErsteErste ... 2430313233343536373844 ... LetzteLetzte
Ergebnis 331 bis 340 von 776

IMRO (Innere Mazedonische Revolutionäre Organisation)

Erstellt von Metho, 24.01.2014, 17:37 Uhr · 775 Antworten · 28.656 Aufrufe

  1. #331

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    James Romm, hast noch nie was von gehört ge? Ist ja logisch, passt nicht in deine Traumwelt.

    Pozdrav
    Suche weiter, Du wirst schon wen finden, der den Inder zum Makedonen erklärt haben wird.
    Bis dahin hast Du nichts zu melden.

  2. #332
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Suche weiter, Du wirst schon wen finden, der den Inder zum Makedonen erklärt haben wird.
    Bis dahin hast Du nichts zu melden.

    Inder interessieren hier keinen. Wir haben ja das beste Beispiel an dir, ein Prachtexemplar von Antiker Athener, aber ums biegen und brechen will er Makedone sein.

    Das soll mal einer verstehen, dein Vorfahre Demosthenes wird sich gerade übergeben.


    Aber ist ja egal, hier geht es um VMRO.

    Pozdrav

  3. #333

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Inder interessieren hier keinen. Wir haben ja das beste Beispiel an dir, ein Prachtexemplar von Antiker Athener, aber ums biegen und brechen will er Makedone sein.

    Das soll mal einer verstehen, dein Vorfahre Demosthenes wird sich gerade übergeben.


    Aber ist ja egal, hier geht es um VMRO.

    Pozdrav
    Höre zu, Schwachkopp, was ich bin, daß bin ich, und das nicht erst seit gestern.
    Du bist aber seit gestern auf dem Balkan, Indienflüchtling, und willst Dich zum Makedonen erklären.
    Das ist schon reif für die Klapse.

  4. #334
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    naja, gezählt hab ich die nicht... aber eins der meist verwendeten wird "ela" sein.. für "komm her".

    "ela" Benutzen wir auch...wusste nicht das dass griechisch ist...

  5. #335
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Höre zu, Schwachkopp, was ich bin, daß bin ich, und das nicht erst seit gestern.
    Du bist aber seit gestern auf dem Balkan, Indienflüchtling, und willst Dich zum Makedonen erklären.
    Das ist schon reif für die Klapse.

    Ja.

    Du Grieche.
    Ich Makedone.


    Finde ich toll


    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    "ela" Benutzen wir auch...wusste nicht das dass griechisch ist...

    Es ist auch nicht griechisch, die Griechen haben es von den Phöniziern ausgeliehen.


    Pozzzz

  6. #336

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Höre zu, Schwachkopp, was ich bin, daß bin ich, und das nicht erst seit gestern.
    Du bist aber seit gestern auf dem Balkan, Indienflüchtling, und willst Dich zum Makedonen erklären.
    Das ist schon reif für die Klapse.
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ja.

    [...]
    Na siehst Du, geht doch.

  7. #337
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Demzufolge kann man schon mit Recht sagen, dass die heutige Republik Mazedonien der IMRO ihre Existenz verdankt? Ohne sie würde der Staat nicht in dieser Form oder überhauptwie bestehen. Oder verdankt sie den jugoslawischen Kommunisten ihr Bestehen?

  8. #338
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Na siehst Du, geht doch.

    Zitate fälschen kannste gut. Bleibt dir ja auch nichts anderes über. Geschichte fälschen, Zitate fälschen.

    Pozz Yogurtman

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Demzufolge kann man schon mit Recht sagen, dass die heutige Republik Mazedonien der IMRO ihre Existenz verdankt? Ohne sie würde der Staat nicht in dieser Form oder überhauptwie bestehen. Oder verdankt sie den jugoslawischen Kommunisten ihr Bestehen?

    Mit IMRO würde es nicht diese Grenzen geben, sondern wäre Saloniki Hauptstadt.
    Da allein schon wankt deine Theorie.

    pozdrav

  9. #339

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Zitate fälschen kannste gut. Bleibt dir ja auch nichts anderes über. Geschichte fälschen, Zitate fälschen.
    Zitate fälschen?
    Du scheinst nicht nur ein Geschichtsfälscher zu sein, Du hast auch keine Kenntnisse darüber, wie man zitiert!
    Nehme ich zur Kenntnis.

  10. #340
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Zitate fälschen kannste gut. Bleibt dir ja auch nichts anderes über. Geschichte fälschen, Zitate fälschen.

    Pozz Yogurtman

    - - - Aktualisiert - - -




    Mit IMRO würde es nicht diese Grenzen geben, sondern wäre Saloniki Hauptstadt.
    Da allein schon wankt deine Theorie.

    pozdrav
    Was für eine gottverdammte Theorie meinst du??? Das waren Fragen. Ich will normal in diesem Thread über das Thema diskutieren. Was für ein bekloppter, Mann oh Mann...

Ähnliche Themen

  1. Bulgarische Faschisten verbreiten Anti-Mazedonische Bücher
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 17:07
  2. Den Haag plant Anklage gegen Mazedonische Politiker
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 20:09
  3. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 17:56
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 20:31