BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 41 von 78 ErsteErste ... 3137383940414243444551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 776

IMRO (Innere Mazedonische Revolutionäre Organisation)

Erstellt von Metho, 24.01.2014, 17:37 Uhr · 775 Antworten · 28.650 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich weiß, ihr wollt so gerne Hellenen sein aber wenn es um das Kulturgut der Hellenen geht dann pui pui pui

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -




    Tarnung.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -




    Richtig, Makedonier sind keine Griechen, geh mal zu nem Österreicher und sag er ist deutscher.

    Also heute mal wieder Griechen Jungs gut gelaunt zum Witze machen. Ich lach mich schon kringelig



    Pozdrav
    Zoran, komm mal wieder runder .

  2. #402
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Zoran, komm mal wieder runder .

    Kla ich soll runter kommen

  3. #403
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    @ metho

    Bitte Zoranos aus dem Thread bannen - er spamt zu viel!


    Heraclius

  4. #404

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Das hatten wir schon mal im Thead "Die Vertreibungen der ethnischen Mazedonier in Nord-Griechenland | Ägäis-Makedonien." Betreffend der Vertreibungen der Slawen, gab es soviel ich weiß ein Abkommen zum Bevölkerungstausch mit den Bulgaren. Ein Teil der Slawen mussten aus der griechischen Region Makedonien wegziehen, sowie Griechen aus bulgarischen Gebieten wegziehen mussten. Korrigiere mich, falls ich mich irre.

    Heraclius
    Es geht hier um die Zeit nach 1948, als Kommunisten, griechische und slawische, angefangen haben Kinder in die Nachbarstaaten zu bringen. Mein Vater war damals 9 Jahre alt. Im Dorf Metaxas wurde er in der Kirche mit anderen Kindern versteckt, weil Kommunisten auf der Suche waren. Stichwort Paidomasoma. Griechische Kommunisten haben einen Film gedreht, daraus sind die Propagandaszenen in diesen Filmen aus Fyrom.

    Übrigens hat die ursprüngliche EAM mit DSE hier nur bedingt etwas zu tun. Während 1941 sogar Königstreue am griechischen Widerstand teilnahmen, blieb der härtere linke Kern nach Varkiza über.

    Abkommen von Varkiza

    Auch dieses Video der Entwaffnung der griechischen EAM habe ich schon in Propaganda Videos aus Fyrom gesehen.


  5. #405
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    @ metho

    Bitte Zoranos aus dem Thread bannen - er spamt zu viel!


    Heraclius
    haha Zoran ist gleich der Erste nach Amphion...

  6. #406

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Makedonen und andere Griechen,

    bitte respektiert Methos Wunsch, und laßt euch von unserem Roma nicht einlullen, spamt nicht.
    Zoran kann nicht anders reagieren, Ihr schon.

  7. #407
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Kla ich soll runter kommen
    Na dann bleib halt wo du bist
    auch egal
    ha ha ha ha ha

  8. #408
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Es geht hier um die Zeit nach 1948, als Kommunisten, griechische und slawische, angefangen haben Kinder in die Nachbarstaaten zu bringen. Mein Vater war damals 9 Jahre alt. Im Dorf Metaxas wurde er in der Kirche mit anderen Kindern versteckt, weil Kommunisten auf der Suche waren. Stichwort Paidomasoma. Griechische Kommunisten haben einen Film gedreht, daraus sind die Propagandaszenen in diesen Filmen aus Fyrom.

    Übrigens hat die ursprüngliche EAM mit DSE hier nur bedingt etwas zu tun. Während 1941 sogar Königstreue am griechischen Widerstand teilnahmen, blieb der härtere linke Kern nach Varkiza über.

    Abkommen von Varkiza

    Auch dieses Video der Entwaffnung der griechischen EAM habe ich schon in Propaganda Videos aus Fyrom gesehen.

    Es geht aber hier nicht um den Bürgerkrieg sondern um die Imro...

    Ein sehr interessantes Buch mit Google gefunden...."Die Jungtürken und die Mazedonische Frage"....da wird auch die Gründung der Imro und ihre Ziele genauer erklärt....kann man kostenlos lesen.

    - - - Aktualisiert - - -

  9. #409
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.959
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

    Richtig, Makedonier sind keine Griechen, geh mal zu nem Österreicher und sag er ist deutscher.

    Also heute mal wieder Griechen Jungs gut gelaunt zum Witze machen. Ich lach mich schon kringelig



    Pozdrav
    Wie ist das zu erklären?




    und das Makedonen keine Griechen sein können ist halt ein Witz deinerseits, allerdings kein besonders guter.

  10. #410
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Wie ist das zu erklären?


    und das Makedonen keine Griechen sein können ist halt ein Witz deinerseits, allerdings kein besonders guter.




    Das die heutigen Mazedonier aus der EJRM keine Griechen sind, ist absolut korrekt. Die Makedonen aus dem antiken Königreich Makedonien hingegen waren zu 100% Griechen.

    Heraclius

Ähnliche Themen

  1. Bulgarische Faschisten verbreiten Anti-Mazedonische Bücher
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 17:07
  2. Den Haag plant Anklage gegen Mazedonische Politiker
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 20:09
  3. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 17:56
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 20:31