BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 78 ErsteErste ... 34349505152535455565763 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 776

IMRO (Innere Mazedonische Revolutionäre Organisation)

Erstellt von Metho, 24.01.2014, 17:37 Uhr · 775 Antworten · 28.679 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Wie oft willst du eigentlich diesen Auszug posten, Dumpfbacke? Du wurdest schon längst belehrt, an Hand des in griechisch Verfassten - also dem originalen - Auszuges. Damit unterstreichst du nur wieder einmal deine Gabe des 'fehlinterpretieren'. Wie auch bei Arrian Anabasis II 14.4. der Fall gewesen ist, du kleiner Ohrfeigenfänger!

    Gar nichts wurde ich belehrt. Das wäre ja der Witz des Tages das ihr Dumpfbacken mich in makedonischer Geschichte belehrt.





    Yassas

  2. #522
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das wäre ja der Witz des Tages das ihr Dumpfbacken mich in makedonischer Geschichte belehrt.
    Da hast du Recht. Bei dir kommt jeder hilfe zu spät. :P

  3. #523
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Da hast du Recht. Bei dir kommt jeder hilfe zu spät. :P

    Kla, ich bin derjenige der hier Hetzthreads seit Jahren aufmacht und mit gefälschte Zitate argumentiere.

    Komm mal zu dir Junge.

    Pozdrav

  4. #524
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.520
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Gar nichts wurde ich belehrt. Das wäre ja der Witz des Tages das ihr Dumpfbacken mich in makedonischer Geschichte belehrt.





    Yassas
    Klar wurdest du belehrt, Lattenheinrich. Habe ich doch verlinkt gehabt - vor einigen Wochen? - und dann kam was? Richtig ... der zoranische Triumpfbogen um meinen Beitrag, welcher dein Fehlinterpretieren zur Schau stellte, nachdem deine englische Übersetzung mit dem originalen verglichen wurde bzgl. des rassischen Konfliktes. Auch bzgl. Arrian - HIER DER LINK - wurdest du belehrt und konntest uns zeigen, dass du, was das fehlinterpretieren betrifft, eine 1 bist. Nachdem ich dann das in griechisch verfasste - das originale - Anabasis 14.4. von Arrian als Vergleich vorlegte, hast du auch da einen riesen Bogen gemacht und die Fresse gehalten. Wie auch vor einigen Tagen bzgl. Meletios Pegas, Rigas, Korais, etc. ... ist halt immer das gleiche mit dir, Lattenheinrich. Kannst halt nicht einstecken und eingestehen dass du keine Ahnung von makedonischer Geschichte hast.


  5. #525
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.745
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Klar wurdest du belehrt, Lattenheinrich. Habe ich doch verlinkt gehabt - vor einigen Wochen? - und dann kam was? Richtig ... der zoranische Triumpfbogen um meinen Beitrag, welcher dein Fehlinterpretieren zur Schau stellte, nachdem deine englische Übersetzung mit dem originalen verglichen wurde bzgl. des rassischen Konfliktes. Auch bzgl. Arrian - HIER DER LINK - wurdest du belehrt und konntest uns zeigen, dass du, was das fehlinterpretieren betrifft, eine 1 bist. Nachdem ich dann das in griechisch verfasste - das originale - Anabasis 14.4. von Arrian als Vergleich vorlegte, hast du auch da einen riesen Bogen gemacht und die Fresse gehalten. Wie auch vor einigen Tagen bzgl. Meletios Pegas, Rigas, Korais, etc. ... ist halt immer das gleiche mit dir, Lattenheinrich. Kannst halt nicht einstecken und eingestehen dass du keine Ahnung von makedonischer Geschichte hast.


    Du hattest verlinkt. ja richtig.

    Ich hatte aber die "Belehrung" in Frage gestellt da der Beitragende offenbar dazu neigte zu manipulieren.

    In der Tat ist es schön und Amüsant wie versucht wurde auf biegen und brechen den Beweis der rassischen Rivalität herunter zu spielen.

    Anbei ein Beispiel warum ich es als herunterspielen ansehe.

    Als Übersetzung für "genesi" schrieb der User: "Clan/Anfang"

    Das ist aber nur die halbe Wahrheit, denn mit "genesis" beschrieb man auch: "to be born," related to genos "race, birth, descent"

    Somit erklärt sich die in Mehrheit verwendeten Übersetzung der rassischen Rivalität der Makedonen und Griechen. Dazu wurden ja auch weitere Quellen vorgelegt die exakt die selbe Übersetzung aufweisen.
    Das habe ich Hier aufgeklärt, kannst nochmal nachlesen http://www.balkanforum.info/f17/ot-2...ml#post3952016

    Immer das mit diesen Zitate fälschen,das ihr euch dabei nicht schämt???

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: Und heute hast +1 Quelle mehr

  6. #526

    Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Du hattest verlinkt. ja richtig.

    Ich hatte aber die "Belehrung" in Frage gestellt da der Beitragende offenbar dazu neigte zu manipulieren.



    Das habe ich Hier aufgeklärt, kannst nochmal nachlesen http://www.balkanforum.info/f17/ot-2...ml#post3952016

    Immer das mit diesen Zitate fälschen,das ihr euch dabei nicht schämt???

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: Und heute hast +1 Quelle mehr

    Deine schwäche ist weiterhin das du kein Altgriechisch beherrscht. Genesis kann "auch" für "rasse" benutzt werden.
    Das tut Arrian im originalen text aber nicht. in dem fall benutzt er "genesis" für das wort "Clan".

    Hier ist die übersetzung von autoren
    There was a violent struggle. Darius' Greeks fought to thrust the Macedonian back into the water and save the day for their left wing...The fight was further embittered by the old racial rivalry of Greek and Macedonian...


    Und hier ist der original text von Arrian:



    ich hab mir jetz nochmal zeit genommen und zeile für zeile durchgelesen und mir nochmal den text in ruhe ins deutsche übersetzt:

    In diesem Punkt war der Kampf sehr hartnäckig. Auf der einen Seite kämpften die Perser, um die Makedonier in den fluss zu werfen, um so den Tag zu retten, auf der anderen Seite die Makedonier, und weil Alexander's Sieg klar war, wollten sie nicht an der schlacht teilnehmen um somit die ehre der Phallanx nicht zu beschmutzen, , die bis dahin die berühmteste Phallanx war.(Unbesiegbar,ohne Konkurrenz).
    Zwischen den beiden Clans, der griechischen und der Makedonischen entwickelte sich eine pflichtbewusste gegensätzliche ehrenvolle leidenschaft,die die beiden auf einander trieb. In dieser Schlacht fiel (getötet wurde) Ptolemäus Sohn von Seleykus....etc

    erklär mir mal bitte wie aus:
    Zwischen den beiden Clans, der griechischen und der makedonischen entwickelte sich eine pflichtbewusste gegensätzliche ehrenvolle leidenschaft,die die beiden auf einander trieb. In dieser Schlacht fiel (getötet wurde) Ptolemäus Sohn von Seleykus....etc

    das hier werden kann?
    the old racial rivalry of Greek and Macedonian...


    im GESAMTEN paragraph kommt nirgend's "alte rassische rivalität" vor egal von welchem blickwinkel man es sich auch anschaut. es liegt hier ganz klar eine falsche englische translation vor.
    würde ich da irgendwo "rassische rivalität" rauslesen hätte ich kein problem das auch so zuzugeben

  7. #527
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Tue nicht so als ob du Griechisch könntest.

    Heraclius

    Goggggggele Translate macht es möglich

  8. #528

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Goggggggele Translate macht es möglich
    Google Translate kann jetzt schon Altgriechisch? Seit wann?

  9. #529
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Google Translate kann jetzt schon Altgriechisch? Seit wann?

    Das hat Google nach Anfrage der fyromischen, ex-jugoslawischen, ex-serbischen, ex-bulgarischen, ex-osmanischen, ex-byzantinischen, ex-hellenischen, makedonischen User eingerichtet, damit wir die Propaganda der Griechen mitverfolgen, bzw. mitlesen können

  10. #530

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Das hat Google nach Anfrage der fyromischen, ex-jugoslawischen, ex-serbischen, ex-bulgarischen, ex-osmanischen, ex-byzantinischen, ex-hellenischen, makedonischen User eingerichtet, damit wir die Propaganda der Griechen mitverfolgen, bzw. mitlesen können
    Ist schon gut Fyroner, jetzt zeig, anstatt dumm zu quatschen den Fyromer Google Translate -Link, der Altgriechisch in fyromer Deutsch übersetzten kann...kannst Du das?

Ähnliche Themen

  1. Bulgarische Faschisten verbreiten Anti-Mazedonische Bücher
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 17:07
  2. Den Haag plant Anklage gegen Mazedonische Politiker
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 20:09
  3. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 17:56
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 20:31